18°

Mittwoch, 18.10. - 18:37 Uhr

|

Alle Informationen aus Pottenstein

Beim Kirchweihkonzert in Kühlenfels verletzt 25.09.2017 13:24 Uhr

Pogo-Tanz war zu wild: Mann auf Frau geschubst


POTTENSTEIN - Am Freitag, 15. September, fand im Rahmen der Kirchweih in Kühlenfels ein Konzert mit mehreren Bands statt. Während des Konzerts kam es zu einem sogenannten Pogo-Tanz. [mehr...]

Tüchersfeld: Vorfreude auf Jubiläum der "Gruppe 47" 24.09.2017 17:11 Uhr

Im Fränkische-Schweiz-Museum machte ein Lesemarathon Appetit auf Event in Waischenfeld


TÜCHERSFELD - Ein denkwürdiges Jubiläum wirft seine Schatten voraus: Am Samstag, 14. Oktober, und Sonntag, 15. Oktober, treffen sich in der Waischenfelder Pulvermühle viele der noch lebenden Mitglieder der Autorenvereinigung "Gruppe 47", die dort letztmalig 1967 zusammengekommen waren. Die Literatur-Aktivistin Maria Eger organisierte vorab einen sonntäglichen Lese-Marathon mit Werken der "Gruppe 47" im Fränkische-Schweiz-Museum Tüchersfeld. [mehr...]

Sabine Thiem vertritt nun Haßlach 23.09.2017 09:05 Uhr

Bürger wählen die 51-Jährige zur Ortsführerin des Pottensteiner Ortsteils


HASSLACH - Bei der Ortsversammlung am Donnerstagabend ist Sabine Thiem zur Ortsführerin gewählt worden. Bürgermeister Stefan Frühbeißer informierte die Haßlacher außerdem über die Themen, die in der Gemeinde gerade wichtig sind. [mehr...]

Pottenstein: Frist zu knapp gesetzt 22.09.2017 11:53 Uhr

Der Breitbandausbau sollte Ende 2018 abgeschlossen sein, bisher tut sich noch nichts


POTTENSTEIN - Eigentlich war es das Ziel, den Breitbandausbau in der Gemeinde Pottenstein bis Ende 2018 abzuschließen. Nun sieht es aber so aus, als sei diese Frist nicht einzuhalten. [mehr...]

Zum Telefonieren auf den Berg: Kein Netz in Tüchersfeld 16.09.2017 08:58 Uhr

Bemühungen um Anschluss: ohne Erfolg - Funklöcher in der Region selbst melden


TÜCHERSFELD - Der Pottensteiner Ortsteil Tüchersfeld ist von der Außenwelt abgeschnitten. Zumindest für Menschen, die auf Telefonate mit dem Handy angewiesen sind. Das Funkloch führt zum Unmut bei vielen Einwohnern. Wer ebenfalls von fehlendem Netz in der Region betroffen ist, kann jetzt auf nordbayern.de Funklöcher melden. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Pottenstein rüstet für den Winter auf 15.09.2017 15:02 Uhr

Felsenstädtchen lässt Salzsilos auf Bauhof-Gelände sanieren


POTTENSTEIN - Gut, es ist erst Herbst. Aber der Winter naht. Und dafür will die Stadt Pottenstein gerüstet sein. Und bringt daher ihre Salzsilos auf Vordermann. Denn spätestens in fünf Jahren wären sie am Ende, dann mache eine Sanierung keinen Sinn mehr, dann wird es richtig teuer, sagt Bauhofleiter Klaus Eckert. [mehr...]

Aufgeregte ABC-Schützen: Schulanfang in und um Pegnitz 12.09.2017 15:17 Uhr



Endlich war er da, der langersehnte große Tag: Der erste Schultag für viele kleine ABC-Schützen. Doch so schnell er kam, so schnell war er auch schon wieder vorbei. Wir haben die neuen Erstklässler in der Region in einer Bildergalerie für euch gesammelt. [mehr...]

Beka expandiert für 22 Millionen Euro 11.09.2017 18:45 Uhr

Pegnitzer Unternehmen wird weiterhin größer: Spatenstich für weitere Produktionshalle in Wannberg


WANNBERG - Nach den jüngsten Investitionen in China und den USA nimmt das Pegnitzer High Tech-Unternehmen Baier + Köppel jetzt 22 Millionen Euro für ein neues Werk im Inland in die Hand: Am Standort Wannberg erfolgte am Montag der Spatenstich für eine neue Werkshalle. [mehr...]

Birgit Süß: "Teufelshöhle ein Paradies" 11.09.2017 09:48 Uhr

Kabarettistin klärt Fragen des Lebens- Alltagssituationen inspirieren sie zu lustigen Liedern


POTTENSTEIN - "Paradies", so heißt das neue Kabarettprogramm der Würzburger Kabarettistin Birgit Süß, die sich bei ihrem Auftritt in der Teufelshöhle vor zirka 80 Zuhörern selbst im Paradies wähnte. [mehr...]

Attraktives Portal in Pottenstein 08.09.2017 16:28 Uhr

Bauhof erstellt neuen Altstadt-Zugang für Pottenstein


POTTENSTEIN - Bürgermeister Stefan Frühbeißer spricht von einer "bedeutenden Maßnahme" für Pottenstein. Am Freitag sprach Pottensteins Rathauschef am neuen Platz, der noch keinen Namen hat und der das "Eingangstor" für die Pottensteiner Altstadt von der B 470 in die Pegnitzer Straße werden soll, die letzten Maßnahmen mit Bauhofleiter Klaus Eckert auf der Baustelle ab. [mehr...]