Sonntag, 24.03.2019

|

Alle Informationen aus Pottenstein

Mesner und Ortsobmann: Jubilar hat Ehrenämter zuhauf 10.02.2019 21:41 Uhr

Friedrich Eckstein aus Vorderkleebach feierte seinen 85. Geburtstag — Im Flurbereinigungsverfahren aktiv gewesen


VORDERKLEEBACH - Seit 50 Jahren ist Friedrich Eckstein der Mesner der Vorderkleebacher Kapelle, seit 60 Jahren Feldgeschworener für die Gemarkungen in dem Ort. Nun feierte der Jubilar seinen 85. Geburtstag [mehr...]

Pottensteiner Bauerntag: "Wir alle stehen in der Pflicht" 06.02.2019 23:59 Uhr

Kritische Auseinandersetzung mit Volksbegehren "Artenvielfalt" — Mehr Wertschätzung der Landwirte


POTTENSTEIN - "Jeder siebte Arbeitsplatz hängt von der Landwirtschaft ab", sagte Kreisobmann Karl Lappe beim Bauerntag. "Vom Draufzahlen kann keiner leben." Er bat darum, Diskussionen in der Öffentlichkeit zu versachlichen. [mehr...]

Kirchliches Ehrenamt hält Konrad Polster jung 05.02.2019 19:04 Uhr

75-Jähriger erlebte eine christlich geprägte Kindheit und fand in der Gemeinde in Kirchenbirkig ein zweites Zuhause


KLEINKIRCHENBIRKIG - Seit 33 Jahren verbringt Konrad Polster einen großen Teil seiner Freizeit mit kirchlichen Ehrenämtern. "Geduld und Verständnis musste sie mitbringen, ich war öfter etwas länger unterwegs," dankt der 75-Jährige seiner Ehefrau Regina, mit der er seit 48 Jahren verheiratet ist. [mehr...]

Kühlenfelser mit närrischem Programm der Superlative 03.02.2019 22:07 Uhr

Faschingskomitee der Soldatenkameradschaft strapaziert Lachmuskeln im ausverkauften Bürgerhaus Pottenstein


POTTENSTEIN - Ein närrisches Programm der Superlative boten die rund 150 Aktiven des Faschingskomitees der Soldatenkameradschaft Kühlenfels-Waidach am Samstagabend während ihrer ersten Prunksitzung im ausverkauften Bürgerhaus Pottenstein. Bis weit nach Mitternacht folgte eine Salve tänzerischer Höhepunkte und Sketche der nächsten. Die Überraschung war den Narren mit der Kür ihrer neuen Prinzenpaare mehr als gelungen. [mehr...]

Pottenstein: Tänze aus 1001 Nacht und zu "Pflege 5.0" 03.02.2019 21:22 Uhr

Das Gauditreffen im Bürgerhaus mit 223 Mitwirkenden ist ein Publikumsmagnet


POTTENSTEIN - Es sind schon beeindruckende Zahlen: 223 Mitwirkende aus neun Faschingsvereinen und zwei unorganisierten Tanzgruppen aus Ober- und Mittelfranken sowie der Oberpfalz zeigten beim 15. Gauditreffen der Damen- und Männerballette ein buntes Programm. In dem aus allen Nähten platzenden Pottensteiner Bürgerhaus boten sie bis kurz nach Mitternacht 18 Showtänze, wie sie unterschiedlicher nicht hätten sein können. [mehr...]

Närrisches Programm der Superlative bei der Prunksitzung in Pottenstein 03.02.2019 16:17 Uhr



Ein närrisches Programm der Superlative boten die rund 150 Aktiven des Faschingskomitees der Soldatenkameradschaft Kühlenfels-Waidach am Samstagabend während ihrer ersten Prunksitzung im vollkommen ausverkauften Bürgerhaus. Bis weit nach Mitternacht folgte ein tänzerischer Höhepunkt und ein Lachsalven auslösender Sketsch auf den anderen und die Überraschung war den Narren mit der Kürung ihrer neuen Prinzenpaare mehr als gelungen. [mehr...]

Im Rausch Auto eines Pottensteiners übersehen 03.02.2019 12:15 Uhr

Bei der Ausfahrt aus einem Grundstück in der Gemeinde Hummeltal entstand hoher Sachschaden


HUMMELTAL - Bei der Ausfahrt aus einem Grundstück in de Gemeinde Hummeltal hat ein Autofahrer den vorfahrtsberechtigten Wagen eines Pottensteiners übersehen. Die Polizei fand die Ursache für den Zusammenstoß schnell heraus: Es war Alkohol im Spiel. [mehr...]

Orientalische Klänge und Faschingsfreuden beim Gauditreffen in Pottenstein 02.02.2019 15:49 Uhr



Beim 15. Gauditreffen lud unter anderem das Damen- und Männerballett zu einer bunten Sause ins vollbesetzte Pottensteiner Bürgerhaus. [mehr...]

Spannende Geschichte in neuem Pottenstein-Buch 02.02.2019 00:21 Uhr

Historie und mehr aus zwölf Jahrhunderten auf 80 Seiten - Initiative von Thomas Bernard


POTTENSTEIN - Wer wusste, dass es in Tüchersfeld 1323 zwei Burgen gab? Warum das ehemalige Spital außerhalb der Stadtmauer lag? Was hat es mit der Sage vom Freitagsbrot auf sich? Und wer hat auf dem Schirm, dass Kleinlesau und Siegmannsbrunn 1398 das erste Mal nachweislich erwähnt wurden? [mehr...]

Regenthal: Keiner will der neue SV-Vorsitzende werden 30.01.2019 18:57 Uhr

Ersatztermin für erfolglose Vorstandswahl am 17. Februar — Sportheimbetrieb wurde neu organisiert — Zuschuss für Rasenmäher nötig


REGENTHAL - Missglückt ist die Wahl eines neuen Vorsitzenden bei der Jahresversammlung des SV Kirchenbirkig/Regenthal. Peter Einert hatte im Oktober seinen vorzeitigen Rücktritt aus privaten Gründen angekündigt. Er war seit 19 Jahren auf verschiedensten Posten tätig. Am Sonntag kam es zu keiner Aufstellung und Wahl, da kein neuer Kandidat gefunden wurde. [mehr...]