Sonntag, 17.12. - 20:42 Uhr

|

Alle Informationen aus Waischenfeld

Ehrung für Jahrzehnte im Verwaltungsdienst 09.11.2017 18:27 Uhr

Zwei Mitarbeiterinnen der Stadt Waischenfeld wurden von Bürgermeister Edmund Pirkelmann ausgezeichnet


WAISCHENFELD - Auf jahrzehntelangen Dienst in der Stadtverwaltung Waischenfeld konnten am Mittwoch die Verwaltungsangestellten Gertraud Keller und Birgit Krug zurückblicken. Dies war Anlass für Bürgermeister Edmund Pirkelmann, im Kreis der Mitarbeiter der Stadtverwaltung bei einer kleinen Feier im Rathaus II im Baderhaus den beiden Frauen Dank und Anerkennung für ihren Dienst auszusprechen. [mehr...]

Waischenfeld: Buhlen um die Gunst des Stadtrats 08.11.2017 19:30 Uhr

Planungsbüros versuchen, sich für ein Stadtentwicklungskonzept zu empfehlen


WAISCHENFELD - Auch Waischenfeld braucht Isek, ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept. Nur Kommunen, die ein solches vorweisen, können künftig noch mit Mitteln aus den diversen Zuschüssen rechnen, vor allem mit Blick auf die Städtebauförderung. Vier Planungsbüros stellten am Dienstagabend im Stadtrat vor, wie sie das Thema anpacken wollen. In nicht öffentlicher Sitzung beschlossen die Räte dann, wen sie der Regierung als ihren Favoriten empfehlen. Um wen es sich handelt, bleibt vorerst geheim. [mehr...]

Neuer Hausarzt für Waischenfeld 08.11.2017 11:55 Uhr

Christopher Jahreiß soll Nachfolger von Dr. Och werden - Unmut über "abgesperrten" Jugendtreff


LÖHLITZ - In der äußerst gut besuchten Bürgerversammlung im Gasthaus Graf berichtete Bürgermeister Edmund Pirkelmann (BBS), dass für den Waischenfelder Allgemeinarzt Dr. Karlheinz Och ein Nachfolger gefunden worden sei. Für Emotionen sorgten die einst am Dorfplatz aufgestellten Quadersteine. [mehr...]

Selina Schrüfer neue Waischenfelder Königin 05.11.2017 19:54 Uhr

Schützin setzte sich gegen 67 Teilnehmer aus vier Vereinen durch - Insgesamt drei Titel geholt


NANKENDORF - Insgesamt 67 Schützen der vier Waischenfelder Schützenvereine beteiligten sich dieses Jahr an den Stadtmeisterschaften im Sportschießen mit dem Luftgewehr. [mehr...]

Unfall in Oberfellendorf: Auto landet im Garten 03.11.2017 14:10 Uhr

Pkw kam von Straße ab und krachte gegen Metallzaun - Zwei Verletzte


OBERFELLENDORF - Ein Bild der Verwüstung in Oberfellendorf: Gegen 9 Uhr am Freitagmorgen ist ein Autofahrer in dem Wiesenttaler Ortsteil bei dichtem Nebel von der Straße abgekommen - der Kleinbus krachte gegen einen Gartenzaun und landete in einem Grundstück. [mehr...]

Eine Million Euro weniger für Waischenfeld 26.10.2017 08:05 Uhr

Stadt stellt Investitionen hinten an und bekommt Bedarfszuweisungen


WAISCHENFELD - Die Stadt Waischenfeld wird seit Jahren mit staatlichen Geldspritzen bedacht. 500.000 Euro fließen in den Tourismusort, wie diese Woche bekannt wurde. Das ist eine Millionen weniger als 2016. Dennoch ist Bürgermeister Edmund Pirkelmann höchst zufrieden. [mehr...]

"Hätten Püttlachsee doch bauen sollen" 20.10.2017 17:51 Uhr

Bürgermeister aus dem Landkreis erlebten in Südböhmen, wie Wasser den Tourismus belebt


POTTENSTEIN - Von was haben Kommunalpolitiker aus der Region in der Vergangenheit nicht alles geträumt? Von einem See, Ferienparks oder einem Baumwipfelpfad. Jetzt haben sie zu ihrem großen Erstaunen das Ergebnis gesehen, allerdings nicht in der Fränkischen Schweiz, sondern im benachbarten Böhmen. [mehr...]

"Die Gruppe 47 ist in Waischenfeld Geschichte" 20.10.2017 17:17 Uhr

Stadt plant kein weiteres Literatentreffen


WAISCHENFELD - Offenbar war es der letzte Wiederbelebungsversuch: Beim Literaturwochenende am vergangenen Samstag und Sonntag in Waischenfeld hegten einige Besucher die Hoffnung, dass das Literatentreffen um die Gruppe 47 auch künftig stattfinden werde. [mehr...]

Bürgermeister zeigen sich von Südböhmen begeistert 19.10.2017 23:47 Uhr



Begeistert kehrten Bürgermeister und Räte aus dem Landkreis Bayreuth von einer Informationsfahrt des Gemeindetags durch die Region um Budweis in Südböhmen zurück. Alles, was sie sich einst für die Fränkische Schweiz gewünscht hatten, fanden sie hier realisiert, dank zahlreicher Investoren vor allem aus den Niederlanden. Der Moldau-Stausee bei Lipno samt seinen Ferienparks, die Bierstadt Budweis, Krumau als "Perle Südböhmens" oder das nach Windsor-Vorbild errichtete Schloss Frauenberg sind heute Touristen-Hochburgen ersten Ranges. [mehr...]

Waischenfeld: Schulsanierung voll im Zeitplan 18.10.2017 20:55 Uhr

Trotzdem gab es Überraschungen unter der alten Dämmschicht am Dach


WAISCHENFELD - Das ist nicht selbstverständlich bei öffentlichen Bauvorhaben: Der Zeitplan wird eingehalten, der Kostenrahmen nicht überschritten. Daher gab es am Dienstagabend auch zufriedene Mienen, als sich die Stadträte in der Schule ein Bild vom Sanierungsstand machten. [mehr...]