26°

Samstag, 27.05. - 15:43 Uhr

|

Alle Informationen aus Abenberg

Erstmals am Tisch des Herrn: Konfirmation im Landkreis Roth 15.05.2017 10:00 Uhr


Konfirmation Dürrenmungenau
Konfirmation in Alfershausen
Konfirmation in Roth

Jugendliche gingen heuer erstmals an den Tisch des Herrn. [mehr...]

"Verrückte Welt" auf Burg Abenberg 12.05.2017 18:19 Uhr

In einer neuen Ausstellung geht es um die Faszination "Täuschung"


"Verrückte Welt" auf Burg Abenberg

ABENBERG - Es war eine besondere Eröffnung für eine besondere Ausstellung auf Burg Abenberg. Noch bis 27. August ist im Haus fränkischer Geschichte die "Verrückte Welt der Täuschungen" zu sehen, bei der die "Faszination der Wahrnehmung" im Mittelpunkt steht. [mehr...]

Kein Geld für Altenheim: Abenberg in der Kritik 10.05.2017 05:58 Uhr

Caritas hat mit Neubau begonnen und wünscht sich Beteiligung


Kein Geld für Altenheim: Abenberg in der Kritik

ABENBERG - Die ersten Schaufeln Sand sind bewegt: In Abenberg hat die Caritas mit dem Neubau des Alten- und Pflegeheimes begonnen. Mehr als neun Millionen Euro werden investiert. Beim Spatenstich herrschte im Prinzip gute Laune. Allerdings gab es auch deutliche Kritik an der Stadt Abenberg. Caritas-Abteilungsleiterin Hedwig Kenkel beklagte, dass sich die Kommune finanziell nicht beteilige. [mehr...]

Für Tanja Kinkel erfüllt sich ein Traum 04.05.2017 16:27 Uhr

Die bekannte Autorin ist die erste Frau, die als "Turmschreiber" auf Burg Abenberg einzieht


Für Tanja Kinkel erfüllt sich ein Traum

ABENBERG - Der Abenberger Turmschreiber ist seit 2004 ein fester Bestandteil der kulturellen Aktivitäten des Landkreises Roth auf dem Gebiet der Literatur. Sein Aufenthalt und Wirken wird in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Abenberg und dem Förderkreis Historische Burg Abenberg im dreijährigen Wechsel organisiert. [mehr...]

Müllwerker in Abenberg angefahren 03.05.2017 10:37 Uhr

Arbeiter von Auto erfasst, aber nur leicht verletzt


Müllwerker in Abenberg angefahren

ABENBERG - In Abenberg hat am Dienstag ein Auto einen Müllwerker erfasst. Der Mann wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert, hatte jedoch großes Glück und wurde nur leicht verletzt. [mehr...]

Müllwerker auf die Kühlerhaube "geladen" 03.05.2017 10:37 Uhr

Arbeiter hatte bei einem Unfall in Wassermungenau großes Glück


Müllwerker auf die Kühlerhaube "geladen"

ABENBERG - Unglaubliches Glück, was seine Verletzungen angeht, hatte ein 47-jähriger Müllwerker, der am Dienstag im Ortsteil Wassermungenau von einem Auto angefahren wurde. [mehr...]

Kommunion im Landkreis Roth: Mädchen und Buben empfingen Segen 01.05.2017 14:49 Uhr


Kommunion in Meckenhausen
Kommunion in Georgensgmünd
Kommunion in Greding

Kommunion [mehr...]

Turmschreiberin bezieht im Mai Quartier auf der Burg 14.04.2017 17:56 Uhr

Die Eröffnungslesung mit Tanja Kinkel findet am 2. Mai statt — Auf Wanderschaft rund um Abenberg


Turmschreiberin bezieht im Mai Quartier auf der Burg

ABENBERG - Voller Stolz präsentiert die Burgstadt Abenberg den nunmehr fünften und ersten weiblichen Turmschreiber. Vom 1. bis 31. Mai wird Dr. Tanja Kinkel, Autorin vieler historischer Romane, aber auch zeitgenössischer Literatur, Krimis und Kinderbücher, im Schottenturm der Burg Abenberg literarisch tätig sein und das Werk ihrer vier Vorgänger, Dr. Reinhard Knodt, Gerd Scherm, Bernhard Lassahn und Klaus Gasseleder, fortsetzen. [mehr...]

Tanja Kinkel zieht auf der Burg Abenberg ein 13.04.2017 18:07 Uhr

Turmschreiberin für einen Monat: Eröffnungslesung am 2. Mai


Tanja Kinkel zieht auf der Burg Abenberg ein

ABENBERG - Voller Stolz präsentiert die Burgstadt Abenberg den nunmehr fünften und ersten weiblichen Turmschreiber. Vom 1. bis 31. Mai wird Dr. Tanja Kinkel, Autorin vieler historischer Romane, aber auch zeitgenössischer Literatur, Krimis und Kinderbücher, im Schottenturm der Burg Abenberg literarisch tätig sein und das Werk ihrer vier Vorgänger, Dr. Reinhard Knodt, Gerd Scherm, Bernhard Lassahn und Klaus Gasseleder, fortsetzen. [mehr...]

Ausgetanzt! 10.04.2017 15:52 Uhr

Wegen zu hoher Sicherheitsauflagen sagen die Abenberger Hexen die Walpurgisnacht ab


Ausgetanzt!

ABENBERG - Die Burganlage ist um eine attraktive Veranstaltung ärmer: Die Abenberger Hexen haben, zumindest für dieses Jahr, ihre beliebte Walpurgisnacht abgesagt. Grund: Zu hohe Sicherheitsauflagen seitens des Hausherren, des Zweckverbands Burg Abenberg. [mehr...]