19°

Donnerstag, 19.10. - 14:41 Uhr

|

Alle Informationen aus Georgensgmünd

"Reichsbürger"-Prozess: Die Fakten und Hintergründe 18.10.2017 21:00 Uhr

Ein Jahr nach dem tödlichen Polizeieinsatz beginnt die entscheidende Phase


NÜRNBERG - Im Herbst 2016 erschoss Wolfgang P. bei einer Razzia einen Polizisten und verletzte zwei Beamte, seine Verteidiger bestreiten jede Mordabsicht. Seit Ende August wird verhandelt – nächste Woche könnte das Urteil gesprochen werden. [mehr...]

"Reichsbürger"-Verteidigerin: Blaulicht war nicht sichtbar 11.10.2017 17:28 Uhr

Ortstermin im Rahmen des Prozesses gegen Wolfgang P.


GEORGENSGMÜND - War bei dem Polizeieinsatz im Haus des «Reichsbürgers» von Georgensgmünd das Blaulicht außen zu sehen? Das Landgericht Nürnberg-Fürth macht sich ein eigenes Bild von der Situation am Tatort vor einem Jahr. Nötig dafür: frühes Aufstehen. [mehr...] (24) 24 Kommentare vorhanden

"Reichsbürger"-Prozess: Gericht will Tatort besichtigen 10.10.2017 18:12 Uhr

In Georgensgmünd starb ein Polizist - Prozess lässt bislang Fragen offen


GEORGENSGMÜND - Im Mordprozess gegen den sogenannten Reichsbürger von Georgensgmünd will sich das Gericht am Mittwoch selbst ein Bild vom Tatort in den frühen Morgenstunden machen. [mehr...]

Das jüdische Leben in Georgengmünd 08.10.2017 14:34 Uhr

Neue Ausstellung zum Buch von Gerd Berghofer eröffnet


GEORGENSGMÜND - Überfüllt war die Georgensgmünder Synagoge, als Bürgermeister Ben Schwarz und Gerd Berghofer die Ausstellung zu Berghofers Buch "Die Anderen 2 – Wie alles begann – Vom Mittelalter bis zum Ersten Weltkrieg" eröffneten. Sie spannt den Bogen der jüdischen Geschichte Gmünds ab 1542, als der Jude Jacob das Friedhofsgrundstück erwarb, bis zum Holocaust. [mehr...]

Vom Kraut bis zur Wurst 05.10.2017 06:03 Uhr

Georgensgmünder Bauernmarkt feiert 25. Geburtstag


GEORGENSGMÜND - 25 Jahre ist das jetzt her: Am 17. Oktober 1992 bauten Direktvermarkter am Wasserrad in Georgensgmünd erstmals ihre Stände auf. Jeden ersten und dritten Samstag im Monat, jeweils von 8 bis 12 Uhr, künden die rot-weißen Schirme seither vom Marktbetrieb am Wasserradparkplatz. Grund genug für eine kleine Feier! [mehr...]

"Reichsbürger": "Hatte nie die Absicht, jemanden zu töten" 04.10.2017 15:49 Uhr

Wolfgang P. äußert sich erstmals persönlich zu Tatvorwürfen


NÜRNBERG - Bisher hatte der Angeklagte im Nürnberger "Reichsbürger"-Prozess beharrlich geschwiegen - in einer jetzt aufgetauchten schriftlichen Erklärung äußert er sich erstmals persönlich zu den Tatvorwürfen. Vieles bleibt trotzdem weiterhin im Dunkeln. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Georgensgmünd: Ortstermin bei "Reichsbürger" angeordnet 27.09.2017 11:27 Uhr

Im Rahmen des Prozesses besichtigen Beteiligte den Tatort


GEORGENSGMÜND - Im Prozess um den sogenannten Reichsbürger werden die Prozessbeteiligten den Tatort in Georgensgmünd besichtigen - und sich ein Bild von den Lichtverhältnissen machen. [mehr...]

Eckstein und Schwarz in ihren Ämtern bestätigt 25.09.2017 10:15 Uhr

Landrat und Georgensgmünder Bürgermeister mit hoher Zustimmung gewählt


LANDKREIS ROTH - Zwei strahlende Sieger hatte der gestrige Wahlabend: Herbert Eckstein (SPD) und Ben Schwarz (SPD). Sowohl der wiedergewählte Landrat als auch der im Amt bestätigte Georgensgmünder Bürgermeister durften einen überaus deutlichen Vertrauensbeweis seitens der Bevölkerung einfahren. [mehr...]

Das sind die Reaktionen der Kandidaten im Wahlkreis Roth 24.09.2017 21:06 Uhr

Die Parteien äußern sich zu den ersten Hochrechnungen


LANDKREIS ROTH - Wir haben bei den Direktkandidaten der Parteien im Wahlkreis Roth nachgefragt, wie sie über das Wahlergebnis denken. [mehr...]

Georgensgmünder dürfen dreimal an die Urne gehen 23.09.2017 05:54 Uhr

Neben Bundestags- und Landratswahl steht in der auch Bürgermeisterwahl an


LANDKREIS ROTH - Die meisten Landkreisbürger dürfen morgen zwei Kuverts in die Wahlurne stecken. Ausnahme Georgensgmünd, wo sogar drei Kuverts in den Urnen landen werden. [mehr...]