Montag, 18.12. - 15:37 Uhr

|

Alle Informationen aus Georgensgmünd

Firma Toolcraft mit Preis ausgezeichnet 24.11.2017 17:59 Uhr

Georgensgmünder Unternehmen überzeugte in der Kategorie "Change": Wir leben in der Zukunft


GEORGENSGMÜND - Zum siebten Mal kürte der Nachrichtensender n-tv die besten mittelständischen Unternehmen Deutschlands mit dem "Hidden Champion Award". Einen der Preise räumte die Georgensgmünder Firma toolcraft ab. [mehr...]

Himmlische Boten und Glühweinduft: Weihnachtsmärkte im Landkreis Roth 23.11.2017 16:42 Uhr



Im Advent sind allerorts die himmlischen Boten unterwegs: Beinahe überall gibt es Weihnachtsmärkte, oft mit viel Liebe von örtlichen Vereinen und Bürgern organisiert. Hier ein Überblick über Weihnachtsmärkte im Landkreis Roth. [mehr...]

Landwirtschafts-Azubis messen sich in Roth 23.11.2017 13:52 Uhr

Forstlicher Wettbewerb für angehende "Landschaftspfleger"


ROTH - Kennen Sie den Baum des Jahres? Wissen Sie, welcher Schädling welche Fraßspuren in den Wäldern hinterlässt? Und wie pflanzt und fällt man Bäume richtig? Alles Fragen, die angehende Landschaftspfleger aus ganz Bayern in Theorie und Praxis in einem Waldstück in Roth beantworten und umsetzen mussten. Und das alles im Wettkampfformat. [mehr...]

Verein für Geselligkeit Georgensgmünd feierte Dämmerung 20.11.2017 06:00 Uhr

Neue Session mit neuen Hoheiten und neuem Amt


GEORGENSGMÜND - Das hat man nun davon, wenn man seine Töchter in einer Faschingsgarde tanzen lässt: Eines Tages hieven sie ihre Eltern auf den Thron: "Das könnten sie doch machen", haben die 14-jährige Denise und die elfjährige Melissa Präsident Peter Strauber bestürmt, ihre Eltern zu Hoheiten zu machen. [mehr...]

Der VfG Georgensgmünd feiert den närrischen Auftakt 19.11.2017 17:29 Uhr



Der Verein für Geselligkeit startet mit der Dämmerung in die neue Session. Dabei wurde nicht nur das neue Prinzenpaar Sandra I. und Andy I. vorgestellt, sondern auch das 20.Jubiläum gefeiert. Das war jedoch nicht der einzige Höhepunkt beim Faschingsauftakt der Gmünder Narren. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht. [mehr...]

Winterdienste im Landkreis Roth sind gerüstet 11.11.2017 14:00 Uhr

Eis und Schnee können kommen


HILPOLTSTEIN/ROTH - Die ersten Schneeflocken haben am Wochenende den Winter in Mittelfranken eingeläutet. Wie gut, dass die Bauhöfe im Landkreis Roth alle bestens gerüstet sind für den Winterdienst. [mehr...]

Unter Strom von Gmünd bis zum Gardasee 06.11.2017 16:59 Uhr

Röttenbach: Josef Bruckschlögl und Christian Strobl mit Twizys auf 1200-Kilometer-Tour


LANDKREIS ROTH/MÜNCHEN - Mit dem Elektromobil in sieben Tagen zum Gardasee und zurück. Zwei Röttenbacher haben bewiesen, dass das allen Unkenrufen über fehlende Ladeinfrastruktur zum Trotz auch heute schon klappen kann. Josef Bruckschlögl und Christian Strobl sind mit je einem Renault Twizy vom Landkreis Roth aus über die Alpen ans Ufer des Touristenmagneten im Norden Italiens gecruist. Höchstgeschwindigkeit 80 Stundenkilometer auf Landstraßen. [mehr...]

Achtung: Einbrecher unterwegs 03.11.2017 15:25 Uhr

Metzgerei und Apotheke in Georgensgmünd heimgesucht


GEORGENSGMÜND - Vom Metzger in die Apotheke. Doch diese "Kunden" bedienten sich unentgeltlich: Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen sind in Georgensgmünd zwei Einbrüche in Ladenräume an der Bahnhofstraße verübt worden. [mehr...]

115 Millionen Euro: Klinik-Umbau könnte 2019 beginnen 29.10.2017 14:00 Uhr

Landkreis Roth und Krankenhaus-Vorstand Rupp sind optimistisch, das Mega-Projekt im staatlichen "Jahreskrankenhaus-Bauprogramm" unterzubringen


LANDKREIS ROTH - Vier Abschnitte, zehn Jahre Bauzeit, 115 Millionen Euro Kosten: Der Teilneubau und die Erweiterung der Kreisklinik dürfte zum größten Projekt werden, das die öffentliche Hand in der Geschichte des Landkreises Roth je gestemmt hat. Geplanter Beginn: 2019, wenn alles gut geht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Georgensgmünd: 20-Jährige nach Unfall schwer verletzt 28.10.2017 09:40 Uhr

Sie geriet mit dem Auto in die Gegenfahrbahn und rammte einen Ford


GEORGENSGMÜND - Aus bisher unbekannter Ursache stieß eine 20-jährige Autofahrerin am Freitagabend auf der B2 frontal mit dem Gegenverkehr zusammen. Ein Rettungshubschrauber musste die schwer verletzte Frau ins Krankenhaus bringen. [mehr...]