19°

Samstag, 21.07.2018

|

Alle Informationen aus Georgensgmünd

Kreisklinik Roth: Kampf gegen den Krankenhauskeim 23.03.2018 06:00 Uhr

"Aktion Saubere Hände": Krankenhaus in der Kreisstadt strebt nach Bronze-Zertifikat 2017 heuer "Silber" an


LANDKREIS ROTH - Mit dem Ziel, die Hygiene in deutschen Kliniken mit nachhaltigen Maßnahmen zu verbessern, startete bereits vor zehn Jahren die bundesweite Kampagne Aktion "Saubere Hände". Inzwischen haben sich etwa 50 Prozent der bettenführenden Einrichtungen in Deutschland der Kampagne angeschlossen. Die Kreisklinik Roth hat 2017 erfolgreich das Zertifikat "Bronze" erworben – und will in dieser Richtung weitermachen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

30 Jahre Hämmerleinsmühle: Rekord-Programm zum Jubiläum 10.03.2018 09:57 Uhr

Aktuelles Programm unter dem Motto: "Kulturelle Vielfalt"


GEORGENSGMÜND - GEORGENSGMÜND — Man darf sie wohl als Pioniere der Umweltbildung bezeichnen: Seit nunmehr 30 Jahren leisten die Mitstreiter des Vereins Hämmerleinsmühle einen Beitrag zur "Bildung für nachhaltige Entwicklung", wie Umweltbildung heute heißt. Und man kann sicher sein, dass das Jubiläumsjahr in dieser Hinsicht einiges zu bieten hat. [mehr...]

SPD-Mitglieder im Landkreis überwiegend erleichtert 05.03.2018 10:24 Uhr

Mandatsträger warnen aber vor einem "Weiter so"


LANDKREIS ROTH - Das Polster ist jetzt doch größer und weicher als gedacht: Mit 66 Prozent sicherten die SPD-Mitglieder dem Koalitionsvertrag für die nächste Große Koalition eine komfortable Zustimmung und machen damit fast sechs Monate nach der Bundestagswahl den Weg frei für die neue Regierung. Wie beurteilen die SPD-Funktionäre und Mandatsträger aus der Region – und die hiesige CSU-Abgeordnete – das Ergebnis? [mehr...]

"Reichsbürger"-Haus in Georgensgmünd versteigert 20.02.2018 14:23 Uhr

Ein 33-Jähriger erhielt für 187.000 Euro den Zuschlag


NÜRNBERG - Das Haus des sogenannten "Reichsbürgers" von Georgensgmünd wurde am Dienstag vom Amtsgericht Nürnberg für 187.000 Euro versteigert. Den Zuschlag erhielt ein 33-Jähriger, der das Objekt selbst bewohnen möchte. [mehr...]

"Reichsbürger" von Georgensgmünd: Revision gegen Urteil 14.02.2018 18:15 Uhr

Beweisanträge nicht umfassend behandelt - Medien bei Ortstermin ausgeschlossen


NÜRNBERG - Die Verteidigung des wegen Mordes verurteilten Reichsbürgers aus Georgensgmünd hat wie angekündigt Revision gegen das Urteil des Landgerichts Nürnberg eingelegt - ebenso wie die Staatsanwaltschaft. [mehr...]

Sieben Zwerge, falscher Hase und gelbe Smileys 12.02.2018 05:50 Uhr

Verein für Geselligkeit hat in Georgensgmünd wieder einen kleinen, aber feinen Faschingszug organisiert


GEORGENSGMÜND - Am Samstagnachmittag war es endlich so weit: Die fünfte Jahreszeit hielt endgültig Einzug in Georgensgmünd. Als kunterbunter Gaudiwurm zogen die großen und kleinen Maskerer durch den Ort. Für die Kleinen ging die Sause nach dem Umzug in der Schulturnhalle beim Kinderfasching des Gmünder Vereins für Geselligkeit (VfG) weiter. [mehr...]

Emoji-Parade beim Gaudiwurm in Georgensgmünd 10.02.2018 21:39 Uhr



Klein, aber oho – so lässt sich der Gaudiwurm in Georgensgmünd wohl am besten beschreiben. Die rund 250 Teilnehmer ließen sich auch diesmal wieder etliche lustige Themen und tolle Verkleidungen einfallen. Nachdem die Jury-Mitglieder ihre Punkte vergeben hatten, stand fest: Mit ihrer Emoji-Party setzte sich die Gruppe Oberer Berg knapp gegenüber den Wild-West-Feuerwehrlern der FFW Büchenbach und dem Blasorchester der Rezatgemeinde durch. [mehr...]

Ohne Leine: Hund tötet Reh 04.02.2018 14:47 Uhr

Polizei bittet darum, Hunde beim Gassigehen anzuleinen


GEORGENSGMÜND - Auf die Jagd nach einem Reh hat sich ein nicht angeleinter Hund gemacht.Als am Freitagnachmittag eine 25-jährige Frau mit ihrem Hund in einem Waldstück bei Mäbenberg spazieren ging, nutzte der die Gelegenheit, setzte einem Reh nach und tötete es. [mehr...]

Arbeitslosenzahlen gegenüber 2017 deutlich gesunken 01.02.2018 16:53 Uhr

Im Januar gab es weniger Arbeitslose als im Vorjahr


LANDKREIS ROTH - Bei den Arbeitslosenzahlen im Landkreis Roth zeigt sich gegenüber dem Vorjahr eine deutliche Verbesserung, dennoch sind mehr Menschen arbeitslos als noch im Dezember. [mehr...]

Biber ist im Landkreis Roth weiter auf Vormarsch 31.01.2018 11:03 Uhr

Vorkommen im Landkreis Roth wurde 2017 neu kartiert - Reviere verdoppelt


ROTH - Rund 30 ehrenamtliche Naturschützer der Kreisgruppe Roth im Bund Naturschutz (BN) haben vergangenes Jahr im Spätwinter und Frühjahr die aktuellen Bibervorkommen im Landkreis Roth kartiert. Seit der letzten Kartierung 2011 hat sich die Zahl der Reviere verdoppelt. [mehr...]