16°

Mittwoch, 23.05.2018

|

Alle Informationen aus Hilpoltstein

Ab Mitte Juni schweigen die Glocken 22.05.2018 14:32 Uhr

Hilpoltsteiner Stadtpfarrkirche muss bis Ende des Jahres aufwendig saniert werden


HILPOLTSTEIN - Seit einigen Tagen umspannt den Turm der Hilpoltsteiner Stadtpfarrkiche St. Johannes der Täufer ein Baugerüst. Dort sind bis Ende des Jahres umfangreiche Sanierungsarbeiten angesagt. In dieser Zeit werden die Kirchenglocken schweigen müssen. [mehr...]

Hilpoltstein: Auffahrunfälle im Dreierpack 21.05.2018 16:48 Uhr

Bilanz: Fünf Leichtverletzte und 10000 Euro Schaden


HILPOLTSTEIN - In den vergangenen Tagen forderten drei Unfälle im südlichen Landkreis Roth fünf leicht verletzte Personen und Schaden in Höhe von knapp 10 000 Euro. [mehr...]

Bei bestem Wetter: Besucher strömen auf den Pfingstmarkt 21.05.2018 15:51 Uhr



Der strahlende Sonnenschein hatte am Pfingstmontag Scharen von Besuchern auf den Thalmässinger Pfingstmarkt gelockt. Auf 500 Quadratmetern stellen etwa einhundert Betriebe aus nah und fern ihre Produkte vor. Außer den üblichen Artikeln wie etwa Kleidung, Schmuck, Geldbörsen und Bürsten ist auch das Kunsthandwerk vertreten. Daneben eroberten jede Menge edler Karosserien die Herzen von Oldtimer-Fans. [mehr...]

Energiesparkisten aus der Bücherei 21.05.2018 06:00 Uhr

Messgeräte zum Ausleihen Stromfressern auf der Spur


LANDKREIS ROTH - Der Stromzähler rattert und rattert. Dabei ist doch eigentlich kein Gerät in Betrieb, oder? Büchereinutzer im Landkreis Roth können den Stromfressern im Haushalt nun auf die Spur gehen. Neben Büchern, DVDs und Zeitschriften verleihen mehrere Büchereien im Landkreis Roth jetzt auch Strommessgeräte und nehmen damit an einer deutschlandweiten Aktion teil. Der Hintergrund: Jeder soll Energie einsparen können – auch ohne ein Messgerät kaufen zu müssen. [mehr...]

Mittelalter hält Einzug in Hilpoltstein 20.05.2018 17:00 Uhr

Von 25. bis 27. Mai steigt wieder "Ritter, Barden, Beutelschneider" — Dreitägiges Spectaculum


HILPOLTSTEIN - Für drei Tage ins Mittelalter? Kein Problem: "Ritter, Barden, Beutelschneider" macht’s möglich. Von Freitag, 25., bis Sonntag 27. Mai, ist die Hilpoltsteiner Burg voll und ganz in Händen von tapferen Knappen, edlen Rittern und bezaubernden Burgfräuleins. Das Mittelalterfest steht unter der Regie von Jutta Quiring vom Amt für Kultur und Tourismus und der örtlichen THW-Helfervereinigung. [mehr...]

Hilpoltstein: Rother Straße soll für Radler sicherer werden 19.05.2018 17:00 Uhr

Pläne vorgestellt: Rechtsfahrgebot — Eigene Spur soll künftig die Pedalritter von den Fußgängern trennen


HILPOLTSTEIN - Die Rother Straße soll für Radfahrer sicherer werden. Dies jedenfalls haben sich Bürgermeister Markus Mahl und der Hilpoltsteiner Stadtrat auf die Fahnen geschrieben. In der jüngsten Sitzung dieses Gremiums präsentierte Günter Bendias aus Aalen ein Konzept für die Rother Straße. Der Spezialist für Radwegeführung soll für Hilpoltstein ein Radwegkonzept erstellen. Den Anfang macht die Rother Straße, um hier den Radweg Hilpoltstein — Eckersmühlen anzubinden. [mehr...]

Urlaubsverkehr: Weiterhin viel Stau auf Bayerns Autobahnen 19.05.2018 11:33 Uhr

Vor dem Grenztunnel Füssen herrscht Blockabfertigung


NÜRNBERG - Am langen Pfingstwochenende brauchen Reisende besonders viel Geduld auf Bayerns Straßen. Der ADAC hat bereits vor einigen Tagen ein Verkehrschaos prognostiziert - das mittlerweile eingetreten ist. Sämtliche Autobahnen sind mehr als ausgelastet. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Hilpoltstein: Schwäne bekamen Polizeischutz 18.05.2018 14:06 Uhr

Alljährliche Wanderung vom Stadtweiher zum Main-Donau-Kanal


HILPOLTSTEIN - Die Schwanenfamilie des Hilpoltsteiner Stadtweihers bekam am Freitag polizeiliches Geleit, als sie am Freitagmorgen über die vielbefahrene Freystädter Straße Richtung Main-Donau-Kanal watschelten. [mehr...]

Familie Schwan unterwegs: Polizei-Eskorte durch Hilpoltstein 18.05.2018 13:53 Uhr



Die Schwäne auf dem Hilpoltsteiner Stadtweiher haben Nachwuchs und haben auch schon ihren ersten Familienausflug gemacht - just auf den Hilpoltsteiner Altstadtring. Damit Mama und Papa Schwan und ihre sechs pelzigen Küken nicht zu Schaden kommen, wurden sie von der Polizei eskortiert. [mehr...]

15-Jährige aus Freystadt ist Ausnahmetalent 18.05.2018 09:36 Uhr

Lehrer arbeiten mit Tamara auf Augenhöhe — Am Hilpoltsteiner Gymnasium im Begabtenförderprogramm


FREYSTADT/HILPOLTSTEIN - Von dieser jungen Dame werden wir bestimmt noch hören: Tamara Pröbster aus Freystadt hat beim Wettbewerb "Schüler experimentieren" (der Junior-Variante von "Jugend forscht") den ersten Preis auf Landesebene im Bereich Geo- und Raumwissenschaften gewonnen. Die Schülerin des Gymnasiums Hilpoltstein hat sich mit ihrer Forschungsarbeit über Asteroiden auf Kollisionskurs mit der Erde höchste Anerkennung erworben. [mehr...]