16°

Montag, 24.07. - 16:44 Uhr

|

Alle Informationen aus Kammerstein

A6 bei Kammerstein: Drogen und geklaute Kennzeichen vor 1 Stunde

Polizei erwischt 23-Jährigen Pkw-Fahrer aus Sachsen


KAMMERSTEIN - Ohne gültigen Führerschein, dafür mit Drogen im Blut und geklauten Kennzeichen war ein junger Mann in der Nacht zum Montag auf der A 6 bei Kammerstein unterwegs. [mehr...]

Ein einzigartiger Pilzpfad und viele gerettete Leben 15.07.2017 14:58 Uhr

Ehrenamtspreis "GUT — Im Ehrenamt" für Kreispilzberater Rudolf Rossmeissl


KAMMERSTEIN - Der Ehrenamtspreis "Gut. Im Ehrenamt" wurde am Mittwoch an Kreispilzberater Rudolf Rossmeissl aus Roth von der Sparkasse Mittelfranken-Süd verliehen. Zur Ehrung an der Jakobuskapelle im Heidenberg bei Kammerstein waren auch Familienmitglieder des Preisträgers extra aus Stuttgart und Darmstadt angereist. [mehr...]

Vor Verzehr giftiger Pilze bewahrt 14.07.2017 16:42 Uhr

Ehrenamtspreis für den Landkreis-Kreispilzberater Rudolf Rossmeissl aus Kammerstein


KAMMERSTEIN - Der Ehrenamtspreis "Gut. Im Ehrenamt" wurde am Mittwoch an Kreispilzberater Rudolf Rossmeissl aus Roth von der Sparkasse Mittelfranken – Süd verliehen. Zur Ehrung an der Jakobuskapelle im Heidenberg bei Kammerstein waren auch Familienmitglieder des Preisträgers extra aus Stuttgart und Darmstadt angereist. [mehr...]

Lang, länger Ultralauf: So weit die Füße tragen 08.07.2017 14:00 Uhr

Der Oberreichenbacher Roland Krauss hat sich auf extreme Wettkämpfe spezialisiert


OBERREICHENBACH - Von der "Couch-Potato" zum Ultraläufer. Das ist die außergewöhnliche Geschichte von Roland Krauss. In einer Woche startet der 54-Jährige aus Oberreichenbach bei Kammerstein zu seiner bislang härtesten Prüfung, dem Deutschlandlauf von Sylt zur Zugspitze. 1321 Kilometer an 19 Tagen in 19 Tagesetappen. [mehr...]

Freie Fahrt zwischen Abenberg und Kammerstein 28.06.2017 05:58 Uhr

Arbeiten an der Kreisstraße RH 4 sind bis Freitag abgeschlossen


KAMMERSTEIN/ABENBERG - Gute Nachricht für Auto- und Radfahrer, die häufig in Nord-Süd- oder Süd-Nord-Richtung unterwegs sind: Kurz bevor am späten Freitagnachmittag die Arbeiter der Firma Meyer (Windsbach) Feierabend machen, wird eine ihrer letzten Aufgaben das Aufheben der Straßensperren sein. Dann kann der Verkehr auf der Kreisstraße RH 4 zwischen Kammerstein und Abenberg endlich wieder ungehindert fließen. [mehr...]

Langer Stau nach Unfall auf der A6 bei Kammerstein 08.06.2017 16:10 Uhr

Vollsperrung der Autobahn und 100 000 Euro Sachschaden


KAMMERSTEIN - Am Donnerstagmorgen kam es auf der A6 aufgrund eines Lkw-Unfalls zu einem langen Stau. [mehr...]

Ohne Sprit: Polizei erwischte betrunkenen Fahrer 09.05.2017 09:45 Uhr

Zwei Männern wurde ein leerer Tank zum Verhängnis


KAMMERSTEIN - Zwei Männer "strandeten" am Montagmorgen vor der Biogasanlage in Kammerstein. Nachdem die Polizei die Insassen kontrolliert hatte, war schnell klar: Der Treibstoff fürs Auto war den Insassen ausgegangen, dafür hatten die Beiden ordentlich getankt. Doch das war nicht das einzige Vergehen. [mehr...]

Hoch zu Roß beim Georgi-Ritt in Kammerstein 30.04.2017 20:43 Uhr



Zu Ehren des Heiligen Georg, Schutzpatron der Reiter und Pferde, versammelten sich am Sonntag in Kammerstein zum traditionellen Georgi-Ritt. Bei strahlendem Sonnenschein führte die Wallfahrt vom Festplatz über die Flure Kammersteins und dreimal an der Georgskirche vorbei. [mehr...]

Zu Ehren des Schutzpartons: Georgi-Ritt in Kammerstein 30.04.2017 20:27 Uhr

Jahrzehntealte Tradition gehört zu den größten Pferdewallfahrten in Franken


KAMMERSTEIN - Hunderte Schaulustige versammelten sich am Sonntag in Kammerstein zum traditionellen Georgi-Ritt, zu Ehren des Heiligen Georg, Schutzpatron der Reiter und Pferde. [mehr...]

Schnell: "Wir wollen uns nicht wegducken" 27.04.2017 13:00 Uhr

Wohnungsnot und die Folgen: Selbst die kleine Gemeinde Kammerstein denkt über Einstieg in sozialen Wohnungsbau nach — Gespräche mit Schwabacher GeWoBau


KAMMERSTEIN/SCHWABACH - KAMMERSTEIN/SCHWABACH — In Deutschlands fehlt es an günstigem Wohnraum. Ein Problem ist dies in erster Linie in Städten. Doch ein Teil der Lösung liegt auch bei den Gemeinden. Deshalb gibt es sogar in Kammerstein – der mit rund 3000 Einwohnern kleinsten Gemeinde im Landkreis Roth – Überlegungen, erstmals in den sozialen Wohnungsbau einzusteigen. Ein Partner bei der Planung und späteren Verwaltung könnte Schwabachs städtische Wohnungsbaugesellschaft GeWoBau werden. [mehr...]