Mittwoch, 26.09.2018

|

Alle Informationen aus Rednitzhembach

Rednitzhembach: Entspannt auf dem Kunstweg 25.05.2018 14:00 Uhr

Auf Einladung der SPD wurde Qi Gong und Taiji Quan geübt


REDNITZHEMBACH - Der Kunstweg entlang am Wiesengrund bietet nicht nur interessante Kunstwerke, sondern hat auch eine sehr gute Atmosphäre zum Üben von Qi Gong und Taiji Quan im Freien. 32 Personen waren der Einladung des SPD-Ortsvereins gefolgt und fanden sich bei sommerlichen Temperaturen am Rednitzhembacher Kunstweg ein. Mit dabei war auch eine zehnköpfige Gruppe vom SPD-Ortsverein Feucht. [mehr...]

Autofahrerin streift mit 2,5 Promille den Gegenverkehr 16.05.2018 13:49 Uhr

Nur geringer entstandener Schaden - Führerschein ist weg


REDNITZHEMBACH - Am Dienstagmorgen fuhr die Autofahrerin in ihrem Opel zu weit links und streifte deshalb einen entgegenkommenden VW. Ein Alkoholtest bei der Unfallverursacherin ergab einen, für die Tageszeit erstaunlichen Wert von nahezu 2,5 Promille. [mehr...]

Warum der beliebte Gehweg in Rednitzhembach verschwunden ist 16.05.2018 12:01 Uhr

Neue Verbindung von Aldi-Kreuzung zum Oro-Einkaufszentrum kommt im Herbst


REDNITZHEMBACH / SCHWABACH - Den derzeit abgeschnittenen (Geh-)Weg, der auf direktem Weg von der Rednitzhembacher Aldi-Kreuzung zum Oro-Einkaufszentrum im Schwabacher Falbenholz führt, wird es wieder geben – allerdings erst in einigen Monaten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gegen Baum geprallt: Autofahrer stirbt auf der B2 bei Roth 14.05.2018 14:59 Uhr

Hintergründe sind noch unklar - Experte soll den Unfall rekonstruieren


ROTH - Er kam plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab: Am Montagmorgen starb auf der B2 zwischen den Anschlussstellen Rednitzhembach und Allersberg ein Mann, nachdem er mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte. Der Unfall wirft Fragen auf. [mehr...]

Hembacher und Katzwanger beim "Firefighter Stairrun" in Berlin 08.05.2018 14:01 Uhr

Fränkische Feuerwehrleute bezwingen Berliner Hochhaus beim Treppenlauf


REDNITZHEMBACH/KATZWANG - Es ist eine der härtesten Prüfungen für Feuerwehrleute - der "Firefighter Stairrun" in Berlin. Ziel: In voller Montur und mit Atemmaske auf ein Hochhaus, natürlich ohne Aufzug. Drei Rednitzhembacher und ein Katzwanger Team haben mitgemacht. [mehr...]

Rednitzhembach: Einbrecher räumen Spielhalle aus 23.04.2018 12:25 Uhr

Unbekannte erbeuten hohe Summe Bargeld - Hubschraubereinsatz erfolglos


REDNITZHEMBACH - In der Nacht zum Sonntag brachen bislang Unbekannte in eine Spielhalle in Rednitzhembach (Landkreis Roth) ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Rednitzhembacher reisen nach Bardolino 21.04.2018 14:00 Uhr

Im Herbst für vier Tage in den Partnerort - Schon jetzt Anmeldungen möglich


REDNITZHEMBACH - Seit die Partnerschaft zwischen Rednitzhembach und Bardolino am Gardasee besteht, fanden "Bürgerreisen" in die durch ihren Weinanbau bekannte Gemeinde statt. [mehr...]

"Klangvogel" ergänzt Kunstweg in Rednitzhembach 21.04.2018 13:55 Uhr

Kunstwerk spielt das Lied "Wenn ich ein Vöglein wär"


REDNITZHEMBACH - Der Kunstweg in Rednitzhembach wächst und wächst. Am Freitag haben Erster Bürgermeister Jürgen Spahl und Kunstbeauftragte Christel Vogelsang samt dreiköpfigem Kunstbeirat das 52. Kunstwerk am Freitag offiziell seiner Bestimmung übergeben. [mehr...]

"Wenn ich ein Vöglein wär": Kunstobjekt verschönert Rednitzhembach 21.04.2018 13:46 Uhr



Am Freitag hat das 52. Kunstwerk den Kunstweg in Rednitzhembach ergänzt. Der "Klangvogel" besteht aus Cortenstahl mit Glasintarsien, bemaltem Stahlblech und den Klangröhren. Wer die richtige Tonfolge schlägt, hört die Melodie des Liedes: "Wenn ich ein Vöglein wär". [mehr...]

Tiere oder Kiffer? Wieder wurden Hortensien geklaut 11.04.2018 05:58 Uhr

Bei Bürgern in mehreren Orten in Schwabach und Umgebung fehlen Blüten


SCHWABACH/BÜCHENBACH/REDNITZHEMBACH - Kaum werden die Tage schöner und die Leute richten ihre Gärten her, bemerken sie, dass ihren Hortensien die Blüten fehlen. Wer oder was dafür verantwortlich ist, weiß niemand. Es wird vermutet, dass Süchtige die Blüten kappen, um sie auf irgendeine Weise zu konsumieren und sich an deren Wirkung zu berauschen. Es ist aber auch möglich, dass Tiere Geschmack daran finden. [mehr...]