-2°

Sonntag, 24.02.2019

|

Alle Informationen aus Roth

Aushilfsfahrer findet Traumjob 23.02.2019 06:00 Uhr

Rother Mauritz Trautner bald zweiter Trainer des Para Ski alpin Teams


ROTH - Wenn das mal kein Erfolg ist: Bei der Alpinen Ski-WM in Kranjska Gora/Slowenien und Sella Nevea/ Italien holte das deutsche Team insgesamt 13 Medaillen, sechs goldene, vier silberne und drei bronzene. Nein, das ist weder schlecht recherchiert noch eine Zeitungsente, sondern das Ergebnis des Deutschen Para-Skiteams (DPS) um Aushängeschild Anna Schaffelhuber. Seit Jahren sind die Mädels und Jungs des DPS sehr erfolgreich auf Brettern unterwegs – nur dass das, anders als bei ihren Kollegen vom DSV, nahezu keiner mitbekommt. Anteil am Erfolg hat auch Mauritz Trautner, der seit einiger Zeit Teil des Betreuerteams um Bundestrainer Justus Wolf ist. [mehr...]

Leiche in Roth: Mann wurde schwer misshandelt 22.02.2019 13:38 Uhr

Das Opfer starb laut Polizei unter schwerster Gewalteinwirkung


ROTH - Am Mittwochnachmittag machte eine Spaziergängerin einen grausigen Fund: Mitten im Rother Wiesengrund lag eine nackte Leiche. Schnell war klar, dass das Opfer keines natürlichen Todes gestorben war, doch auch zwei Tage später ist die Identität des Mannes weiter ungeklärt.  [mehr...]

Nach Leichenfund in Roth: Ermittler durchkämmen Wiesengrund 22.02.2019 12:06 Uhr



Nach dem grausigen Leichenfund im Rother Wiesengrund sind die Ermittlungen in vollem Gange. Die Ermittlungskommission "Rednitz" hat Unterstützung der Bereitschaftspolizei Eichstätt erhalten, am Freitagvormittag durchkämmten die Beamten mit Stöberstöcken das Gebiet rund um den Fundort der Leiche. [mehr...]

Mord in Roth? "Puzzle mit unterschiedlichen Teilen" 21.02.2019 17:30 Uhr

Toter nahe eines Fußwegs am Westring entdeckt - Keine natürliche Todesursache


ROTH - Ein Mord in Roth? Mit dieser Frage muss sich die Schwabacher Kriminalpolizei nach dem Fund einer männlichen Leiche auf einem Fußweg am Westring auseinandersetzen. Eine knapp 20-köpfige Ermittlerkommission "Rednitz" hat die Arbeit aufgenommen, nachdem sehr schnell klar war: Der Mann ist keines natürlichen Todes gestorben. [mehr...]

Leiche in Roth gefunden: Mordkommission ermittelt 21.02.2019 14:53 Uhr



Eine Spaziergängerin hat am Mittwochnachmittag in Roth eine männliche Leiche gefunden. Der Tote lag in einer Böschung unterhalb des Westrings, wie die Polizei mitteilte. Die Frau verständigte den Rettungsdienst, der allerdings nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte. Weil der Fundort und der Zustand der Leiche auf eine Tötung hindeuten, nahmen am Abend Spurensicherung und Mordkommission ihre Arbeit auf. [mehr...]

Leiche in Roth: Toter lag nackt im Wiesengrund 21.02.2019 13:54 Uhr

Neben dem Fundort entdeckte man einen schwarzen Reisekoffer


NÜRNBERG/ROTH - Eine Spaziergängerin hat am Mittwochnachmittag im Rother Wiesengrund eine Leiche gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der Tat um ein Gewaltverbrechen handelt. Mittlerweile haben die Ermittler weitere Details bekanntgegeben.  [mehr...]

Leiche in Roth: Polizei geht von Gewalttat aus 21.02.2019 07:53 Uhr

Mordkommission und Kriminalpolizei ermitteln - Zeugen gesucht


ROTH - Bereits am Mittwochnachmittag wurde im Rother Wiesengrund ein toter Mann gefunden. Die Umstände und der Zustand der Leiche sprechen für ein Gewaltverbrechen, sagt die Polizei. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. [mehr...]

Ein ganz besonderes Festival geht in seine 28. Runde 21.02.2019 06:00 Uhr

Das Programm der Rother Bluestage präsentiert erneut einen Mix aus bekannten Namen und spannendem Künstler-Nachwuchs


ROTH - Es ist wieder so weit: Von Freitag, 29. März, bis Sonntag, 7. April, gehen die 28. Rother Bluestage über die Bühne. Wieder setzt das Bluesfestival, das mittlerweile zu den wichtigsten Blues-Events Europas zählt, auf einen wohl ausgewogenen Mix bekannter Namen und spannender Newcomer. [mehr...]

Roth: Ab sofort letzte Ruhestätte unter einer Zierkirsche möglich 20.02.2019 14:27 Uhr

Weiteres Urnenfeld am Friedhof neben der Kreuzkirche — Evangelische Kirchengemeinde will der sich verändernden Bestattungskultur Rechnung tragen


ROTH - Die evangelische Kirchengemeinde hat die Bestattungsmöglichkeiten auf dem evangelischen Friedhof erweitert: Nachdem das Urnenfeld in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kreuzkirche belegt ist, hat die Gemeinde einen neuen Bereich für Urnenbestattungen erschlossen. Am exakt gegenüberliegenden Ende des gemeindeeigenen Friedhofteils wurde eine zusätzliche ruhige Ecke gefunden und neu angelegt. [mehr...]

Bogenschützen der SpVgg Roth sind nicht aufzuhalten 19.02.2019 16:31 Uhr

Rother Recurve-Schützen machen Durchmarsch perfekt


ROTH - Nicht ganz unerwartet ist den Bogenschützen der SpVgg Roth der Durchmarsch in die Bezirksklasse 1 gelungen. In den letzten der vier Ligawettkämpfe der Bezirksklasse 2 waren die Recurve-Schützen als Favorit im einem soliden Punktekonto von 40:2 gegangen, die Konkurrenz lag zehn Zähler zurück. Nach dem letzten Pfeil in Dietersheim war der Aufstieg mit 53:3 Punkten perfekt, mit hoch darf Neuendettelsau (42:14). [mehr...]