Mittwoch, 21.11.2018

|

Alle Informationen aus Roth

Kriminalpolizei warnt erneut vor "Enkeltrick" 12.11.2018 17:49 Uhr

Ältere Dame aus Eckersmühlen ist aktuelles Opfer


ROTH - Am vergangenen Freitagnachmittag wurde eine Seniorin in Eckersmühlen Opfer von Trickbetrügern. [mehr...]

Milena Slupinas Generalprobe geht in die Hose 12.11.2018 17:45 Uhr

Zwei Wochen vor der Hallenrad-Weltmeisterschaft passieren der Titelverteidigerin in Österreich vier Absteiger


BERNLOHE - Knapp zwei Wochen vor der Hallenrad-Weltmeisterschaft in Lüttich/Belgien zeigten die deutschen WM-Kader bei der Generalprobe Flagge. Die Kunstradfahrer und Radballer gewannen beim Drei-Nationen-Cup in Hohenems/Österreich vor den Gastgebern und der Schweiz. [mehr...]

Mark Bartholl ist der Mann für die Marke "Roth" 12.11.2018 16:28 Uhr

Stadtmarketing-Beauftragter arbeitet ab 1. Dezember Vollzeit als "Brückenbauer"


ROTH - Roth hat einen Stadtmarketing-Beauftragten! Am 1. Dezember tritt Mark Bartholl seinen Dienst bei der Stadt an. [mehr...]

Auf S-Bahn geklettert: Mann erleidet in Roth Stromschlag 12.11.2018 15:50 Uhr

Der 28-Jährige zog sich am Samstagmorgen schwere Verletzungen zu


ROTH - Ein 28-Jähriger hat am Samstagmorgen am Bahnhof Roth einen Stromschlag erlitten. Er war zuvor auf eine S-Bahn geklettert. [mehr...]

Monika Martin erhält den Elisabeth-Engelhardt-Kulturpreis 12.11.2018 15:44 Uhr

Schwanstettenerin hat sich mit Krimis einen Namen gemacht


SCHWANSTETTEN - Monika Martin aus Schwanstetten hat den alle drei Jahre verliehenen Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis des Landkreises Roth erhalten. Die Preisverleihung fand in der Kulturscheune in Leerstetten statt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Leger und locker mit dem Kommissar Behütuns gegen rechts 12.11.2018 05:51 Uhr

Autor Tommie Goerz las einen Tag vor dem Gedenken an die Pogromnacht in der Buchhandlung Genniges — Streifzug durch fränkische Wirtshäuser


ROTH - "Tommie Goerz liest gegen rechts", war die Einladung zur Dichterlesung in der Buchhandlung Genniges in Roth überschrieben. Es war der Tag vor dem 9. November, ein Tag, bevor sich die NS-Pogromnacht zum 80. Mal jährte. Der fränkische Krimiautor Tommie Goerz alias Dr. Marius Kliesch berichtete aber trotz des ernsten Themas viel Vergnügliches und Heimatlich-buntes. Leger, locker und natürlich sollte es zugehen. [mehr...]

Geheimnis gelüftet 11.11.2018 14:42 Uhr

Kerstin und Bernd Patek sind die neuen RCV-Hoheiten


ROTH - In Roth amtieren in der Faschingskampagne 2019 Prinz Bernd II. und Prinzessin Kerstin IV., das Ehepaar Patek aus Roth. Die neuen Tollitäten wurden am Samstag bei der Dämmerung des Rother Carneval Verein RCV (eigener Bericht folgt) von Präsident Jochen Gürtler vorgestellt und mit großem Hallo von den Faschingsfreunden in der Kulturfabrik gefeiert. [mehr...]

"Es gibt noch genug zu tun in Europa !" 11.11.2018 06:00 Uhr

Marina Schuster aus Greding will 2019 mit der Alde-Fraktion ins EU-Parlament einziehen


GREDING - 751 Abgeordnete sitzen im Europäischen Parlament in Straßburg. Zur Alde-Fraktion, der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa, gehören 68 Mitglieder aus 21 Ländern. Drei davon kommen aus Deutschland. Im Mai 2019 wird ein neues Europa-Parlament gewählt. Dann möchte auch Marina Schuster nach Straßburg wechseln. Acht Jahre lang, von 2005 bis 2013, saß die heute 43-Jährige für die FDP im Bundestag. Am Sonntag, 18. November, wird sich die Gredingerin um die Spitzenkandidatur der bayerischen FDP im EU-Wahlkampf bewerben. Wir sprachen mit ihr über ihre Pläne für Europa. [mehr...]

Wo geht’s zur Unabhängigkeit, bitte? 10.11.2018 06:00 Uhr

Neues Beratungsangebot: EUTB’s weisen gehandicapten Menschen die passenden Wege


ROTH/HILPOLTSTEIN - Wer neudeutsch von "Teilhabe" spricht, meint das "Einbezogensein in die Gesellschaft". Doch nicht immer klappt´s. Was selbstverständlich scheint, ist für Menschen mit Behinderung häufig eine Riesenhürde. Um der Benachteiligung entgegenzuwirken, ziehen viele Hilfsorganisationen am gleichen Strang. Anfang des Jahres hat ihnen das Bundessozialministerium ein zusätzliches Angebot zur Seite gestellt: die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung, kurz EUTB. Auch sie will gehandicapten Zeitgenossen Unterstützung bieten. Niederschwellig, passgenau, kostenlos – und auf Augenhöhe. Denn hier werden Betroffene von Betroffenen beraten. In Roth gibt’s gleich zwei neue Anlaufstellen. [mehr...]

"Roth ist und bleibt bunt" 09.11.2018 19:20 Uhr

Lichterkette gegen Hass und Fremdenfeindlichkeit auf dem Marktplatz der Kreisstadt


ROTH - 80 Jahre ist es her, dass in Deutschland bei der so genannten "Reichskristallnacht" die Synagogen brannten. Anlässlich dieses schwarzen Tages in der Deutschen Geschichte lud der Kreisverband der Rother SPD wieder zu ihrer Lichterkette gegen Fremdenfeindlichkeit auf dem Rother Markplatz ein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden