Donnerstag, 19.10. - 05:29 Uhr

|

Alle Informationen aus Roth

Die Tage der Stadthalle Roth scheinen gezählt 06.10.2017 17:23 Uhr

Wenn auch der Stadtrat zustimmt, wird das Gebäude bis zum März abgerissen


ROTH - Das letzte Stündlein der Rother Stadthalle hat jetzt wohl geschlagen! Einstimmig empfiehlt der Bauausschuss, das Gebäude in den nächsten fünf Monaten abzureißen. Endgültig entscheidet darüber der Stadtrat Ende Oktober. Für die großen Veranstaltungen vom Frühlingsfest über Rund ums Rad bis zu Challenge und Kirchweih soll ein Zelt aufgebaut werden. [mehr...]

Hilpoltstein wird Mitglied im Fahrgastverband Pro Bahn 06.10.2017 17:12 Uhr

Sitzung des Arbeitskreises Verkehr: Damit die S-Bahn bis in die Burgstadt fährt, muss noch viel getan werden


HILPOLTSTEIN - Die Burgstadt wird dem Fahrgastverband Pro Bahn beitreten. Darüber informierte AK-Sprecherin und 2. Bürgermeisterin Ulla Dietzel die Mitglieder des Arbeitskreises Verkehr in der jüngsten Sitzung. Dieser Beitritt sei wichtig, "weil wir als Gemeinde zeigen müssen, dass uns die Nutzer der Bahn wichtig sind", spielte Dietzel vor allem auf die Pläne an, Hilpoltstein ans S-Bahn-Netz anzuschließen. [mehr...]

Nachdenkliche Impulse in Farbe: Rolf Schnackig stellt aus 06.10.2017 16:46 Uhr

Künstler stellt seine Werke in der Galerie des Kunstvereins Spectrum in Roth aus


LANDKREIS ROTH - Er ist stellvertretender Vorsitzender des Kunstvereins Spectrum und lebt in Georgensgmünd. Seine großformatigen, oft surreal wirkenden Bilder auf Öl oder Acryl sind farbenprächtig und geben aufschlussreiche Einblicke in eine Künstlerseele. Nun gewährt Ralf Schnackig einen kleinen Einblick in sein künstlerisches Schaffen in der Galerie des Kunstvereins Spectrum in den Rothmühlpassagen der Kreisstadt Roth. [mehr...]

Fleißige Handwerker auf der Kita-Baustelle 05.10.2017 18:52 Uhr

Spatenstich für 24 Krippenplätze im Awo-Waldwichtel-Kindergarten — Anbau für 1,96 Millionen Euro


ROTH - Die Awo-Kita in der Waldstraße in Roth bekommt Zuwachs: 24 Krippenkinder können ab Herbst, spätestens Winter 2018 im Waldwichtelkindergarten betreut werden. Beim ersten Spatenstich für die Kinderkrippe legten schon etliche kleine Baumeister mit Hand an. [mehr...]

Feuergefahr bei Roth: Brennbare Fässer waren ungesichert 05.10.2017 14:43 Uhr

Behälter mit Alkohol- und Benzinverbindungen rutschten auf Lkw umher


ROTH - Laut der Erlanger Verkehrspolizei hätte es am Donnerstagvormittag zu einem "flammenden Inferno" kommen können: Zwischen Roth und Allersberg war ein Lkw-Fahrer fahrlässig gewesen und hatte die geladenen, hochentzündlichen Fässer nicht richtig gesichert. [mehr...]

Paddeltour von Treuchtlingen nach Nürnberg gestartet 05.10.2017 12:20 Uhr

Manuel Sand, Professor am Treuchtlinger Adventure Campus, löst eine Wette ein


TREUCHTLINGEN - Da hat sich Manuel Sand ganz schön was vorgenommen! Weil er eine Wette verloren hat, paddelt der Professor am Treuchtlinger Adventure Campus nun von Treuchtlingen zu seinem Wohnort Nürnberg. Am Donnerstagvormittag ist er in Treuchtlingen gestartet. [mehr...]

Kreisklinik Roth: Bessere Betreuung der Herzpatienten 04.10.2017 17:55 Uhr

Kontrolle ist besser: Klinik schafft neue Anlage an


LANDKREIS ROTH - EKG-Telemetrie soll auch weiterhin eine bessere Überwachung von Herzpatienten ermöglichen: Die Kreisklinik Roth investiert 78 000 Euro in eine neue technische Anlage. [mehr...]

Licht ins dunkelste Kapitel der Stadtgeschichte von Roth 04.10.2017 15:08 Uhr

Ausstellung "Roth im Nationalsozialismus" beleuchtet die Zeit von der Vorgeschichte der Nazi-Bewegung bis zur Nachkriegszeit


ROTH - Mit der sehenswerten Sonderausstellung "Roth im Nationalsozialismus" im Museum von Schloss Ratibor forciert die Stadt Roth 72 Jahre nach dem Ende der NS-Zeit die systematische Aufarbeitung ihrer nationalsozialistischen Vergangenheit. Die große Resonanz, die die offizielle Eröffnung der Ausstellung am Tag der Deutschen Einheit fand, verdeutlicht das Interesse der Bevölkerung an der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus, die nicht nur Berlin, München oder Auschwitz betraf. Auch in Städten wie Roth litten viele Menschen unter der Machtergreifung und Gleichschaltung, unter Verfolgungen und den Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges. [mehr...]

Aufgabe ist auch, für gutes ökumenisches Klima zu sorgen 04.10.2017 08:06 Uhr

Die besten Wünsche gab es zum feierlichen Dienstantritt des neuen katholischen Geistlichen in der Kreisstadt Roth, Christian Konecny


ROTH - Zahlreiche Gläubige hatten sich aufgemacht, um bei der feierlichen Amtseinführung des katholischen Geistlichen Christian Konecny als Pfarrer der Pfarreien Roth und Büchenbach dabeizusein. Konecny ist Nachfolger von Dr. Christian Löhr, der vom fünften Generalkongress der Schönstatt-Institut Diözesanpriester zum neuen Generalrektor der Priestergemeinschaft gewählt worden war. [mehr...]

Näh-Event findet immer mehr Zulauf 01.10.2017 17:21 Uhr

140 Frauen frönten beim Nähtreffen im Festsaal "Auf Draht" in der Kreisstadt Roth ihrem Hobby


ROTH - Eigentlich sollte es ja nur ein fränkisches Nähtreffen werden, welches am vergangenen Samstag im großen "Auf Draht"-Festsaal des Kreisverbands Roth-Schwabach der Arbeiterwohlfahrt zum zweiten Mal in Folge stattfand. Aber tatsächlich waren für die Neuauflage des "Late Night Sewing" Näherinnen aus ganz Deutschland angereist, unter anderem aus Berlin, Köln, Mannheim, Frankfurt und Hannover. [mehr...]