Dienstag, 21.11. - 23:44 Uhr

|

Alle Informationen aus Wendelstein

Unbekannte brechen in Haus in Kleinschwarzenlohe ein 20.11.2017 12:03 Uhr

Polizei sucht nach Zeugen, die am Wochenende etwas beobachtet haben


KLEINSCHWARZENLOHE - Irgendwann zwischen Freitag- und Sonntagnachmittag drangen bisher Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Kleinschwarzenlohe ein. Der Sachschaden ist bereits beziffert, was genau die Täter tatsächlich geklaut haben, allerdings noch nicht. [mehr...]

"Retro Classic Bavaria": Bald ist Oldtimer-Messe 14.11.2017 15:48 Uhr

Vorgeschmack auf die Klassiker der Ausstellung in Röthenbach/St.W.


RÖTHENBACH/ST.W. - "Retro Classics Bavaria" nennt sich die Ausstellung von Oldtimern, die von 8. bis 10. Dezember in der Nürnberger Messe zu sehen sein wird. Die Autoschau wurde bei einer Pressekonferenz im Autohaus Löhlein in Röthenbach/St.W. schon einmal vorgestellt. So hatten Freunde klassischer Gefährte die Chance, einige Modelle in Augenschein zu nehmen. [mehr...]

VW Bulli, Abarth, Porsche: Historische Schlitten werden ausgestellt 14.11.2017 15:47 Uhr



Am 8. Dezember beginnt die Autoschau "Retro Classic Bavaria" in der Nürnberger Messe. Im Autohaus Löhlein in Röthenbach/St.W. gab es schonmal ein paar Edelkarossen zu sehen. [mehr...]

Zusammenstoß bei Wendelstein - zwei Autofahrer verletzt 14.11.2017 07:26 Uhr

Staatsstraße war zeitweise komplett gesperrt


RÖTHENBACH BEI ST. WOLFGANG - Zwei Pkw kollidierten am frühen Morgen auf der Staatsstraße zwischen Wendelstein und Röthenbach bei St. Wolfgang so heftig, dass beide Fahrer ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Die Unfallstelle war aufgrund der Aufräumarbeiten eine Stunde lang nicht passierbar. [mehr...]

Winterdienste im Landkreis Roth sind gerüstet 11.11.2017 14:00 Uhr

Eis und Schnee können kommen


HILPOLTSTEIN/ROTH - Die ersten Schneeflocken haben am Wochenende den Winter in Mittelfranken eingeläutet. Wie gut, dass die Bauhöfe im Landkreis Roth alle bestens gerüstet sind für den Winterdienst. [mehr...]

Älteste Bürgerin im Landkreis Roth wird 105 Jahre alt 08.11.2017 16:34 Uhr

Gertraud Haller nennt Zufriedenheit, Glaube und Gottvertrauen als "Rezept" für gute Gesundheit


WENDELSTEIN - Mit ihren 105 Jahren ist Gertraud Haller die älteste Bürgerin im Landkreis Roth. Ihren Ehrentag feierte sie nun mit zahlreichen Gästen. [mehr...]

115 Millionen Euro: Klinik-Umbau könnte 2019 beginnen 29.10.2017 14:00 Uhr

Landkreis Roth und Krankenhaus-Vorstand Rupp sind optimistisch, das Mega-Projekt im staatlichen "Jahreskrankenhaus-Bauprogramm" unterzubringen


LANDKREIS ROTH - Vier Abschnitte, zehn Jahre Bauzeit, 115 Millionen Euro Kosten: Der Teilneubau und die Erweiterung der Kreisklinik dürfte zum größten Projekt werden, das die öffentliche Hand in der Geschichte des Landkreises Roth je gestemmt hat. Geplanter Beginn: 2019, wenn alles gut geht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

So schön leuchtete der Regenbogen über Franken 22.10.2017 19:40 Uhr

Wir haben für Sie die schönsten Leserbilder des Wetterphänomens gesammelt


NÜRNBERG - Blau, grün, gelb und rot: So farbenfroh sah es am Sonntagnachmittag am Himmel über der Region aus. Ein Regenbogen löste die Regenwolken ab und sorgte für gute Stimmung - von Nürnberg über Fürth, von Schwabach bis Wendelstein. Wir haben die schönsten Bilder unserer Leser! [mehr...]

Leserfotos: Traumhafter Regenbogen begeistert die Region 22.10.2017 19:35 Uhr



Egal ob Nürnberg, Fürth oder Schwabach: Fast überall in der Region zeigte sich auf den sonntäglichen Regen ein wunderschöner Regenbogen. Auch unsere Leser haben das hübsche Wetterphänomen fleißig geknipst. [mehr...]

Feuerwehr inszeniert Katastrophe in Wendelstein 30.09.2017 14:58 Uhr

Große Übung mit elf Wehren im künftigen Seniorenzentrum


WENDELSTEIN - Eine inszenierte Katastrophensituation bildete die Ausgangslage für eine großangelegte Einsatzübung der Feuerwehren im Brandmeisterbezirk Schwanstetten-Wendelstein am zukünfitgen Seniorenheim der Diakonie an der Wolfgang-Dinkler-Straße. Unter Beteiligung weiterer Rettungsdienste nahmen an der Einsatzübung insgesamt elf Feuerwehren mit zusätzlichen 30 Einsatzfahrzeugen und 250 Helfern teil. [mehr...]