-2°

Montag, 21.01.2019

|

Alle Informationen aus Wendelstein

Saisonbeginn: Al Jones in der Jegelscheune 12.09.2018 11:50 Uhr

Er gibt mit seiner Band ein Konzert am Freitag, 20 Uhr


WENDELSTEIN - Am Freitag, 14. September, 20 Uhr, spielt Al Jones mit seiner Band in der Jegelscheune, Forststraße 2. [mehr...]

Historische Gemäuer: "Entdecken, was uns verbindet" 07.09.2018 06:00 Uhr

Auftaktveranstaltung zum "Tag des offenen Denkmals" am kommenden Sonntag


LANDKREIS ROTH - Zum achten Mal lud Landrat Herbert Eckstein Vertreter der Gemeinden, Denkmalbesitzer und Heimatkundler ein zu einer Auftaktveranstaltung zum "Tag des offenen Denkmals" am kommenden Sonntag, um über das Thema Denkmalpflege zu informieren. [mehr...]

Wendelstein: Fliegende Akrobaten auf zwei Rädern 28.08.2018 11:00 Uhr

Beim Woodstone BMX & MTB Festival am 1. und 2. September kommen nicht nur Insider auf ihre Kosten


WENDELSTEIN - Wer spektakulären Radsport mit atemberaubenden Sprüngen erleben möchte, der ist am kommenden Wochenende – 1. und 2. September – im Skaterpark des Radlerclubs Wendelstein absolut richtig. Attraktiver Sport, garniert mit heißen Rhythmen, locken nicht nur die Insider an. Das "Woodstone BMX- und Mountainbike-Festival" ist ein sportliches Highlight, bei dem es auch Weltranglistenpunkte zu sammeln gibt. [mehr...]

Schwitzen im Sattel: Seit Sonntagfrüh geht’s nach Zukowo 27.08.2018 09:00 Uhr

In Wendelstein sind 33 Radler auf die Strecke gegangen — Zwölf Etappen geplant


WENDELSTEIN - Vor zwei Jahren hat es schon einmal so etwas gegeben. Damals fuhren bei der "Tour de Jumelage" (Partnerschaftstour) 33 Radler die 1348 Kilometer nach Westen in den Partnerort St. Junien in Frankreich. Jetzt ging es nordostwärts, nach Zukowo in Polen, denn schließlich ist es eine trikommunale Partnerschaft. [mehr...]

Wendelstein: Polizei stoppt illegales Autorennen 16.08.2018 11:47 Uhr

Zwei junge Männer mussten ihren Führerschein abgeben — Geschädigter gesucht


WENDELSTEIN - Am späten Mittwochabend beendeten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Feucht ein illegales Autorennen auf der A73 und im Bereich Wendelstein. Die Beamten verhinderten die Weiterfahrt und stellten die Führerscheine der jungen Männer sicher. [mehr...]

Der Amateur-Fußball setzt wie in Wendelstein auf Zusammenschlüsse 15.08.2018 06:00 Uhr

Spielgemeinschaften sind ein Mittel gegen Spielermangel


WENDELSTEIN - Für viele Fußballklubs ist sie die Rettung im Kampf ums Überleben: die Spielgemeinschaft. In Wendelstein gab es sogar eine Fusion zu einem neuen FC. Eine Bilanz aus Wendelstein und dem Kreis Neumarkt. [mehr...]

Unbekannte klauen Mercedes AMG 14.08.2018 14:59 Uhr

Teures Auto in der Nacht zum Montag in Röthenbach/St. verschwunden


WENDELSTEIN - In der Nacht zum Montag haben unbekannte Täter im Wendelsteiner Ortsteil Röthenbach/St. W. einen hochwertigen Mercedes AMG GLC 63 gestohlen. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise. [mehr...]

Wendelstein: Polizei deckt großes Waffenarsenal auf 09.08.2018 11:15 Uhr

Mann hatte sich ein privates Depot angelegt - Polizei ermittelt gegen ihn


SCHWABACH - Schuss- und Stichwaffen, Bombenattrappen, nachgebaute Kriegswaffen und Munition - die Polizei hat in der Wendelsteiner Wohnung eines 47-Jährigen am Montag ein umfangreiches Waffenarsenal gefunden. Ein Zeuge führte die Beamten auf die Spur des Mannes. [mehr...]

Frau stirbt nach Brand in Wendelsteiner Gartenlaube 07.08.2018 10:49 Uhr

Sie erlag ihren schweren Verletzungen in einer Nürnberger Klinik


WENDELSTEIN - Die Ärzte konnten sie nicht mehr retten: Eine 42-Jährige erlag am Freitagabend ihren schweren Brandverletzungen. Zugezogen hatte sie sie sich, als ein Feuer in einer Gartenlaube ausgebrochen war. [mehr...]

Neue Stromtrasse: 400 Meter Abstand wird schwierig 31.07.2018 14:16 Uhr

"Juraleitung" soll unter anderem durch Rohr, Schwabach, Katzwang und Wendelstein verlaufen


LANDKREIS ROTH/SCHWABACH - Eine neue Stromleitung sorgt für kontroverse Debatten: die "P53", die mittlerweile auch "Juraleitung" genannt wird. Sie verläuft unter anderem auch durch Rohr, Schwabach, Katzwang und Wendelstein. Für die Befürworter ist sie eine nötige Modernisierung im Zuge der Energiewende. Bürgerinitiativen fürchten dagegen wegen der höheren Stromstärke einen "großflächigen medizinischen Feldversuch" und fordern einen Mindestabstand von 400 Metern zu vorhandener oder geplanter Wohnbebauung. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden