Dienstag, 12.12. - 15:26 Uhr

|

Alle Informationen aus Dombühl

Nächster Halt Dinkelsbühl: Neue Bahnstrecke naht 24.11.2017 05:25 Uhr

Reaktivierung der Linie durch Westmittelfranken wird immer konkreter


DINKELSBÜHL - In 70 Minuten mit dem Zug von Nürnberg nach Dinkelsbühl, das könnte ab 2020 möglich sein. Derzeit wird eine Reaktivierung der stillgelegten Bahnstrecke in Westmittelfranken immer konkreter. Allerdings gibt es nicht nur Befürworter. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Kloster Sulz: Rückblick in die Zeit der Reformation 27.10.2017 17:56 Uhr

Ausstellung zeigt Folgen und Auswirkungen für das Anwesen bei Dombühl


DOMBÜHL - Die Einführung der Reformation und deren Folgen in der Kirchengemeinde wurden auf mehreren Schautafeln im Kloster Sulz nachgezeichnet. Altbürgermeister Johannes Haider hatte intensiv recherchiert, um die wichtigsten Stationen anschaulich darzustellen. [mehr...]

Erlebnispark "Natur und Teich" kurz vor Fertigstellung 06.09.2017 13:49 Uhr

Mehr Erholung in Dombühl - Finanzspritze aus Brüssel als Unterstützung


DOMBÜHL - Es gibt Computerspiele, in denen man ganze Städte nach seinen Wünschen entwerfen kann. Eine derartige Gestaltungsfreiheit erträumt sich wohl jeder Bürgermeister. Dass trotz des vorgeschriebenen strengen Blicks auf die Gemeindefinanzen etwas Ansprechendes abseits der kommunalen Pflichtaufgaben entstehen kann, zeigt der fast fertiggestellte Erlebnispark "Natur und Teich" in Dombühl. [mehr...]

St. Wenzeslaus bekommt eine neue Stimme 13.07.2017 12:05 Uhr

Glocke des Weißenkirchberger Gotteshauses hatte einen Riss


WEISSENKIRCHBERG - Noch in diesem Jahr bekommt die Kirche St. Wenzeslaus wieder eine Stimme. Dreistimmig soll es an der Kirchweih, dem 24. September, vom Glockenturm über das Dorf klingen. Eine Glocke wurde neu gegossen, eine Glocke ist reparaturbedürftig, weil ein Riss dem Material zugesetzt hat. [mehr...]

Ungetüm aus Stahl und Beton als barrierefreie Hilfe 28.06.2017 10:27 Uhr

Am Bahnhof Dombühl wurde eine Fußgängerunterführung eingeschoben


DOMBÜHL - Im Zuge der S-Bahn-Verlängerung von Ansbach nach Dombühl ist am Endhaltepunkt in der Marktgemeinde mit einer Meisterleistung eine neue Fußgängerunterführung eingeschoben worden. Um das rund 23 Meter lange und 430 Tonnen schwere Bauteil in die richtige Position zu bringen, musste der Zugverkehr zwischenzeitlich komplett eingestellt werden. [mehr...]