Mittwoch, 26.09.2018

|

Alle Informationen aus Rothenburg

Reminiszenzen an verstorbenen Künstler Heinz Gustav Mauer 25.09.2018 18:32 Uhr

„Zutiefst der Kunst verschrieben“


ROTHENBURG - Dass sein Vermächtnis nun diese Anerkennung und Verbreitung in seiner Geburtsstadt Rothenburg findet, hätte Heinz Gustav Mauer sehr gefreut. Dieses schöne Erlebnis war dem in Nürnberg lebenden Künstler, nicht mehr beschieden. Die ersten Absprachen zu der Ausstellung in der Korn-Halle hat er noch selbst vereinbart. 2016 erlag er im Alter von nur 60 Jahren einem Krebsleiden. [mehr...]

Jungfeuerwehren probten Zusammenarbeit für Ernstfall 25.09.2018 17:38 Uhr

Rund 50 Floriansjünger starteten am Alten Bahnhof in Bockenfeld


ROTHENBURG - Alljährlich treffen sich die Jugendfeuerwehren aus den Gemeinden Bettenfeld, Gebsattel, Geslau, Neusitz und Rothenburg zu einer gemeinsamen Feuerwehrübung. Diesmal starteten hierfür die rund 50 Floriansjünger am Alten Bahnhof in Bockenfeld. [mehr...]

Rothenburg: Flächenbedarf an allen Ecken und Enden 25.09.2018 12:17 Uhr

Es gibt deshalb eine weitere Ausdehnung im Norden der Stadt


ROTHENBURG - Bauboom allenthalben, neue Wohnsiedlung entlang der Schweinsdorfer Straße, neues Gewerbegebiet zwischen Autobahn und Krankenhaus – die Entwicklung schreitet rasant voran. Neu hinzu kommt ein Gewerbegebiet im Norden der Stadt. [mehr...]

Priorität Stadtbild: Bessere Erkenntnisse nach Ortstermin 24.09.2018 09:35 Uhr

Debatte um private und öffentliche Nutzung im Stadtraum Rothenburgs


ROTHENBURG - Die Gestaltung von privaten Nutzungen auf öffentlichen Flächen ist ein Thema mit Konfliktpotenzial. Nach welchen Kriterien werden die Entscheidungen gewichtet? Da kann die Genehmigung von Sonnenschirmen im Stadtbild der historischen Innenstadt zum Politikum werden. Im jüngsten Fall gab der Bauausschuss mehrheitlich dem Stadtraum und seiner gestalterischen Qualität den Vorzug. Die Erweiterung der Außenbewirtschaftungsfläche vor dem Hotel „Schranne“ genehmigte er nach längerer Debatte. [mehr...]

Harmlos: Bombe entpuppt sich als Metallpfosten 24.09.2018 09:29 Uhr

"Bombenfund" am Freitag auf dem Schulgelände Ackerweg/Topplerweg


ROTHENBURG - Für allerhand Aufregung hat am Freitagvormittag der Fund einer „Brandbombe“ aus dem 2. Weltkrieg bei Grabarbeiten auf dem Schulgelände im Bereich zwischen Ackerweg und Topplerweg gesorgt. [mehr...]

Ein Humanist: Abschied von Hubert Hauser 24.09.2018 09:24 Uhr

Er leistete seinen persönlichen Beitrag zur Völkerverständigung


ROTHENBURG - In aller Stille und im engsten Kreis, so wie er es sich gewünscht hatte, wurde in diesen Tagen in der Friedhofskapelle Abschied von Hubert Hauser, 87, genommen. Das entsprach auch seinem Naturell, seiner Bescheidenheit, die ihm ungeachtet seiner Verdienste, die er sich in Kultur und Kommunalpolitik erworben hatte, zu eigen war. [mehr...]

Rekultivierung der Deponie Blinksteige: Ein teures Projekt 24.09.2018 09:07 Uhr

Erster Bauabschnitt ist abgeschlossen


ROTHENBURG - Bis vor 50 Jahren noch hat die Stadt oberhalb der Blinksteige ihre Deponie für Hausmüll und Sperrmüll betrieben. Dort ist alles gelandet, was nicht mehr intakt oder ganz einfach im Weg war – vom relativ harmlosen Abfall bis zum Kühlschrank mit giftiger Chemie im Röhrensystem. Jetzt konnte in einem ersten Abschnitt die Rekultivierung der Deponie abgeschlossen werden. [mehr...]

Fehlalarm: Brandbombe entpuppt sich als Metallpfosten 21.09.2018 14:45 Uhr

Bauarbeiter hatten in Rothenburg eine vermeintliche Bombe gefunden


ROTHENBURG - Nachdem zwei Schulen in Rothenburg nach einem vermeintlichen Bombenfund geräumt wurden, haben die Einsatzkräfte am Freitagnachmittag mit der Bergung begonnen. Schnell stellte sich heraus, dass es sich gar nicht um eine Weltkriegsbombe handelte. [mehr...]

Partnerschaft zwischen Rothenburg und Susdal gewürdigt 20.09.2018 13:46 Uhr

Auftritt auf der großen politischen Bühne in Berlin


ROTHENBURG - Auszeichnung als weiterer Ansporn für die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen: Bei einem Festakt im Weltsaal des Auswärtigen Amtes in Berlin wurde auch die 30-jährige gewachsene Partnerschaftsarbeit zwischen Rothenburg und Susdal gewürdigt, die eine besondere und nachhaltige Tiefe und Bedeutung habe. [mehr...]

Umdenken ist nötig: "Faire Woche" in Rothenburg 20.09.2018 13:40 Uhr

Bewusstes konsumieren: Jeder kann Beitrag dazu beitragen


ROTHENBURG - Jedes Jahr, in den letzten beiden Septemberwochen, findet die „Faire Woche“ statt. Zu diesem Anlass fand ein Vortragsabend im Wildbad statt. [mehr...]