-3°

Samstag, 16.02.2019

|

Alle Informationen aus Rothenburg

Im Weißwursthimmel 29.01.2019 11:29 Uhr

Kulturkritik: Feinstes Volkstheater zum Thema Rassismus


ROTHENBURG - Einhelliger Jubel, rauschender Beifall: Das Gastspiel des Landestheaters Dinkelsbühl im voll besetzten Städtischen Musiksaal traf genau ins Schwarze, um im Kontext des Komödien-Titels zu bleiben. „Wer hat Angst vorm weißen Mann“ als Bühnenfassung des Drehbuchs von Dominique Lorenz führt mit volkskomödiantischem Augenzwinkern vor, wie sinnfrei eine bewertende Betrachtungsweise der zwei so genannten „unbunten“ Hautfarben schwarz und weiß ist. [mehr...]

Was wohl dabei rauskommt? 29.01.2019 11:26 Uhr

Diskussion um weitere Philosophenweg-Bebauung hart der Dinge – Das wird spannend


ROTHENBURG - Noch unklar ist der Ausgang der artenschutzrechtlichen Prüfungen zur Umsetzung des bestehenden Philosophenweg-Bebauungsplans. Stadtbaudirektor Michael Knappe rechnet bis etwa Mai mit einem Ergebnis. [mehr...]

Besonderer Kneipenabend 29.01.2019 11:22 Uhr

Handgemachte Musik steht hoch im Kurs – Mit persönlicher Note


ROTHENBURG - Ein bisschen Musik läuft in den meisten Kneipen ja immer, aber schöner ist es schon, wenn die nicht vom USB-Stick, sondern von der Bühne kommmt. Die vierzehnte Auflage des beliebten Kneipenfestivals zog am vergangenen Samstagabend wieder Jung und Alt in die Lokalitäten. [mehr...]

Judengasse 10 als Musterprojekt 29.01.2019 11:08 Uhr

Verkauf in kompetente Hände der Kulturstiftung Bayern gestern mit Alt-Rothenburg besiegelt


ROTHENBURG - Der nächste und entscheidende Schritt zur Rettung und Sanierung des wertvollen Hauses Judengasse 10 mit der jüdischen Mikwe ist erfolgt: gestern wurde die notarielle Urkunde zum Ankauf durch die Stiftung Kulturerbe Bayern in Rothenburg unterzeichnet. Der bisherige Eigentümer Verein Alt-Rothenburg bleibt aber enger Partner in der praktischen Umsetzung der historisch gerechten Erneuerung. [mehr...]

Verbindung zur dunklen NS-Zeit kappen 25.01.2019 14:42 Uhr

Das Reichsstadtmuseum heißt bei der Wiedereröffnung am 1. April RothenburgMuseum – Neukonzeption setzt moderne Akzente


ROTHENBURG - Nicht mehr Reichsstadtmuseum, sondern RothenburgMuseum wird es ab der Wiedereröffnung am 1. April im Klosterhof 5 heißen. Das RothenburgMuseum unter Leitung von Dr. Möhring werde die Stadtgeschichte in all ihren Facetten neu aufbereiten und gleichermaßen präziser und besucherorientierter in den Blick nehmen, heißt es. [mehr...]

"Taste not Waste": Essen gehört nicht in den Müll 24.01.2019 16:55 Uhr

Keine Selbstverständlichkeit: Das sorgsame Haushalten mit Lebensmitteln


ROTHENBURG - Verbraucher müs­sen sich beim Thema Lebensmittelverschwendung den Spiegel vorhalten. Veränderung fängt beim eigenen Kaufverhalten an. Umdenken ist angesagt, aber aus dem Trott herauszukommen, ist nicht einfach. [mehr...]

Von kreativ bis grotesk: Belebender Dreiklang 24.01.2019 16:42 Uhr

Der „KunsTraum“ wird zur festen Größe im hiesigen Kulturkalender


ROTHENBURG - Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Verein Grenzkunst am Wochenende seinen „KunsTraum“ in den von der Projektschmiede angemieteten Räumlichkeiten des Bilderleistenherstellers Biedermann. Und einmal mehr geriet der dreitägige Mix aus Elektronischer Tanzmusik, Rock und Rock ‚n‘ Roll sowie einer abschließenden Theateraufführung zu einem großen Erfolg. [mehr...]

Weitere Ehrerweisung 24.01.2019 12:10 Uhr

Erzbischof und Oberbürgermeister weihen Papst-Tafel ein


ROTHENBURG - Hoher geistlicher Besuch kündigt sich an: Am Donnerstag, 31. Januar, um 17 Uhr kommt der Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick nach Rothenburg, um gemeinsam mit Oberbürgermeister Walter Hartl eine Ehrentafel zum Aufenthalt von Papst Franziskus 1986 in der Tauberstadt einzuweihen. [mehr...]

Neue Chance für Altbaubestand 24.01.2019 12:01 Uhr

Immobilien als Kapitalanlage scheinen sich wirtschaftlich zu lohnen


ROTHENBURG - Eine Altimmobilie kann auch zur Last werden. Zuwarten ist keine gute Strategie. Auf der Suche nach einem Ausweg können sich auch Lösungen auftun.

  [mehr...]

Lidl macht Dampf: Grünes Licht für den Neubau 24.01.2019 11:37 Uhr

Markt an der Schlachthofkreuzung wird neu und größer gebaut


ROTHENBURG - Weiter geht es mit Marktprojekten in Rothenburg: Jetzt macht der Discounter Lidl Dampf. Er möchte seinem noch aus dem letzten Jahrzehnt stammenden Markt an der Schlachthofkreuzung den neuen Zuschnitt verpassen, den er nach aktueller Strategie und Philosophie braucht. [mehr...]