Montag, 18.12. - 11:54 Uhr

|

Alle Informationen aus Rothenburg

Frau mit Gewalt zu Sex gezwungen: Duo in Rothenburg verhaftet 29.10.2017 12:50 Uhr

Ein Mann und eine Frau missbrauchten zusammen eine Bekannte


ROTHENBURG - Gemeinsam mit einer Bekannten missbrauchte ein 24-Jähriger eine junge Frau: Am Freitag verhaftete die Polizei in Rothenburg ob der Tauber ein Duo, das eine Frau zu sexuellen Handlungen gezwungen haben soll. [mehr...]

Weißes Paradies: Fotografin wagt sich in die Arktis 25.10.2017 16:11 Uhr

Hamburgerin mit Wurzeln in Rothenburg stellt ihr Projekt vor


ROTHENBURG - "Man schützt nur was man liebt und man liebt nur, was man kennt" – dieses Zitat des Verhaltensforschers Konrad Lorenz beschreibt haargenau, worum es  Melissa Schäfer und Fredrik Granath bei ihrer Arbeit im ewigen Eis der Arktis geht. [mehr...]

Tagung: Wie Digitalisierung die Arbeitszeit beeinflusst 24.10.2017 14:06 Uhr

Veranstaltung im Wildbad Rothenburg ohne eindeutige Antwort


ROTHENBURG - Treffen sich ein Arbeitsrechtler, ein Gewerkschaftsvertreter und ein Sozialethiker... – was wie der Anfang eines Witzes anmutet, war vielmehr die Grundlage für eine hochkarätig besetzte und anregende Tagung im Wildbad. [mehr...]

Stadtpfeifferey begeistert mit musikalischem Porträt Luthers 19.10.2017 14:12 Uhr

Musik von epochalem Geist in Rothenburg


ROTHENBURG - Martin Luther war ohne Frage ein Weltbeweger, wenn auch nicht als Schöpfer von Tönen. Eine bedeutungsvolle Beziehung zur Musik hatte er dennoch. Auf der Zielgeraden des reformatorischen  Jubiläumsjahres entführte die Rothenburger Stadt­pfeifferey in die Klangwelt des evangelischen Urvaters und seiner Zeit. Das musikalische Porträt  in einer bis auf die letzten Plätze gefüllten Franziskanerkirche hätte nicht eindrücklicher gelingen können. [mehr...]

Auf Mückenjagd: Tourist löst Großeinsatz aus 18.10.2017 14:27 Uhr

Missgeschick rief Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auf den Plan


ROTHENBURG - Am Dienstagabend sorgte eine einzige Mücke schlagartig für einen Großalarm im Rothenburger Ortsteil Detwang. Ein 46-jähriger Tourist löste bei seiner Jagd auf ein Insekt den Rauchmelder aus und rief damit die Feuerwehr auf den Plan. [mehr...]

Edel-Pop mit Botschaft in der Kornschen Kulturhalle 17.10.2017 18:10 Uhr

"Carolin No & Band" beeindruckten mit Energie und Feinheit


ROTHENBURG - Als "Edel-Pop" ließe sich ihre Musik bezeichnen. In einer Zeit aber, da die Verfeinerung praktisch schon den allgemeinen Standard definiert, wäre damit noch nicht viel gesagt über den besonderen Stil, den Carolin und Andreas Obieglo pflegen. In der Kornschen Kulturhalle legte das profilierte Musikerehepaar mit dem Pseudonym "Carolin No" samt Band einen Auftritt voller Energie und Finesse hin. [mehr...]

Online-Betrug mit Routenplaner: Nutzer soll zahlen 16.10.2017 14:50 Uhr

Der Mann wollte sich lediglich über eine Fahrstrecke informieren


ROTHENBURG - Eine Online-Recherche könnte einen Mann aus Rothenburg nun teuer zu stehen bekommen: Weil er für eine Fahrtstrecke einen Routenplaner im Internet benutzt hatte, verlangt der Betreiber der Seite nun Geld. Die Polzei ermittelt wegen Betrugs. [mehr...]

Stadtrat auf Wandertour im Rothenburger Wald 13.10.2017 14:22 Uhr

Im Mittelpunkt des jährlichen Waldbegangs: Windräder und Fortwirtschaft


ROTHENBURG - Es ist ein Ortstermin der ganz besonderen Art: Jedes Jahr schnüren die Stadtratsmitglieder ihre Wanderschuhe, um einen Teil des Stadtwaldes auf Schusters Rappen zu erkunden. Für den städtischen Forstbetrieb ist dies eine geeignete Möglichkeit, dem Gremium am hölzernen Objekt zu zeigen, was dessen Mitarbeiter das Jahr über in den kommunalen Wäldern leisten. [mehr...]

Welthospiztag: Rothenburger Verein stellt Arbeit vor 11.10.2017 13:12 Uhr

Leitfaden "Den Abschied begleiten – Eigene Grenzen akzeptieren und Unterstützung annehmen"


Immer am zweiten Samstag im Ok­tober ist Welthospiztag. Auch der Hospizverein Rothenburg nutzt diesen Anlass, um über seine Belange zu informieren: Schwerstkranken und sterbenden Menschen die letzte Zeit ihres Lebens so würdig wie möglich zu gestalten und den Angehörigen beizustehen. [mehr...]

Für und gegen: Diskussion um die Tagungsstätte Wildbad 09.10.2017 14:19 Uhr

Verkauf oder Kooperation möglich - Viele Fragen sind noch offen


ROTHENBURG - Menschen mitnehmen, sie einbeziehen, teilhaben lassen an kirchlichem Leben, wenn es um eine Positionsbestimmung geht – das ist zutiefst reformatorisch. Umso mehr verwundert, wie wenig glücklich die bayerische evanglische Landeskirche gerade in Sachen Wildbad agiert. Von der Vorgehensweise fühlten sich Betroffene überrascht und überrumpelt. [mehr...]