13°

Freitag, 21.09.2018

|

Alle Informationen aus Rothenburg

Drink zu schwach: Mann wirft Barkeeper Flasche ins Gesicht 26.08.2018 15:53 Uhr

Polizei leitet Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein


ROTHENBURG - Immer wieder Thema auf Festivals, in Diskotheken und Festen: der Alkoholgehalt eines Cocktails. Ein 25-Jähriger übertrieb es jetzt aber auf einem Festival in Rothenburg - und attackierte den Barkeeper. Dem Mann droht nun jede Menge Ärger. [mehr...]

"Nabucco" umjubelt 25.08.2018 11:26 Uhr

Oper auf dem Marktplatz vor 1000 Zuschauern


ROTHENBURG - Jubel und stehender Applaus für die Festspieloper Prag auf dem Rothenburger Marktplatz: Die Aufführung von Giuseppe Verdis "Nabucco" in italienischer Originalsprache ist am Donnerstagabend für 1000 Freundinnen und Freunde des Kultur- und Konzertgenusses unter freiem Himmel zum großen Klassik-Erlebnis vor wunderschöner Kulisse geworden. [mehr...]

Ziel für Rothenburg: 2030 nur noch grüner Strom 24.08.2018 11:33 Uhr

Stadtwerke Rothenburg mit ehrgeizigen Plänen im regenerativen Energie-Sektor


ROTHENBURG - Spätestens im Jahr 2030 wollen die Stadtwerke den derzeit auf 35 Gigawattstunden geschätzten Energiebedarf ihrer Haushalts- und Gewerbekunden zu 100 Prozent aus grünem Strom decken. Dieses ehrgeizige Ziel ist bei der Vorstellung des Geschäftsberichts zum Ausdruck gebracht worden.  [mehr...]

Problemfall Brauhausgelände: Neuen Anfang wagen? 24.08.2018 09:56 Uhr

Das Ringen um nachhaltige Lösungen geht weiter


ROTHENBURG - Wünsche, Träume, Pläne: Neue Interessenten wecken Hoffnungen für die Nutzung des brachliegenden Brauhausgeländes. Der Stadtrat unternahm deshalb kürzlich eine Besichtigungsfahrt nach Würzburg, die neue optimistischere Blickwinkel entstehen ließ. [mehr...]

Hospizbegleitung: Alles andere als nach Schema F 23.08.2018 12:52 Uhr

Interaktion von Mensch zu Mensch – 11 Ehrenamtliche in Ausbildung


ROTHENBURG - Für die Mitmenschen in ihrer schwersten Zeit da zu sein ist eine unschätzbar wertvolle Aufgabe. Die Hospizbegleiter des Rothenburger Hospizvereins nehmen diese Tag für Tag aufs Neue an. [mehr...]

Grimmelshausens "Courasche": Moral im Krieg 23.08.2018 12:33 Uhr

Schauspielerin Jutta Seifert ist als Grimmelshausens "Courasche" unerschütterlich


ROTHENBURG - Ein-Frau-Theaterstück über besondere Lebensumstände: Schauspielerin Jutta Seifert schlüpfte für ihr Gastspiel auf der Topplerbühne in die Rolle der von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen im 17. Jahrhundert geschaffenen Schelmenfigur "Courasche", die die erste Ich-Erzählerin der deutschen Literaturgeschichte ist. [mehr...]

Stadt und Diakonie schaffen besonderen Wohnraum 23.08.2018 09:36 Uhr

Rege Bautätigkeit


ROTHENBURG - Stadtentwicklung mit hoher Bautätigkeit: Die Planungen für die Schaffung von rund fünfzehn Sozialwohnungen und für das neue etwa zehn Hektar große Wohngebiet "Himmelweiher" laufen bereits. Außerdem entstehen Wohnungen für Menschen mit Behinderung. [mehr...]

Freude über tiefe Freundschaft 22.08.2018 10:11 Uhr

Städtepartnerschaft Susdal–Rothenburg beging ersten Akt der 30-Jahrfeier


ROTHENBURG - 30 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Rothenburg ob Tauber und Susdal in Russland. Das musste gefeiert werden. Dazu reiste kürzlich eine 75-köpfige Delegation aus Rothenburg in die russische Partnerstadt. Für viele darunter gab es beeindruckende Begegnungen mit langjährigen Freunden. [mehr...]

Die wollen nur spielen 22.08.2018 10:04 Uhr

Jugendzentrum lud zum interaktiven Rollentausch ein


ROTHENBURG - Nach monatelanger Planung, Vorbereitung und Vorfreude konnte das Team des Rothenburger Jugendzentrums (JUZ) mit immerhin 13 Teilnehmern nach Seukendorf, in den dort ansässigen Jugendtreff fahren. Dort begannen sie ihr gemeinsam erarbeitetes „LARP“, also ein Rollenspiel in Echtzeit. [mehr...]

Konkrete Vorschläge 20.08.2018 12:12 Uhr

Anliegen der Landfrauen: "Alltagskompetenz" stärker fördern


BURGHAUSEN - Themen wie "Alltagskompetenz als Unterrichtsfach", "Lehrerfortbildungen zu landwirtschaftlichen Fragen", eine "Bäuerinnenstudie" und Bildungs-Schecks auch für die Landwirtschaft sind nur einige Punkte, denen die Landfrauen des Bayerischen Bauernverbandes im Vorfeld der Landtagswahlen auf den Nägeln brennen. [mehr...]