9°C

Donnerstag, 18.12. - 15:28 Uhr

|

Alle Informationen aus Steinsfeld

Kreistagsausschuss besucht Steinsfelder Werkstoff-Spezialisten 15.12.2014 11:50 Uhr

Besichtigung der Firma war der Auftakt für die Sitzung in Tauberzell


Kreistagsausschuss besucht Steinsfelder Werkstoff-Spezialisten

STEINSFELD - Viel Hochtechnologie in großen Hallen zu sehen und zu bestaunen gab es für die Kreistagsmitglieder, deren Sitzung in Tauberzell mit der Besichtigung einer Firma ihren Auftakt genommen hat. Das Unternehmen „PTS Compound GmbH“ hat seine Produktionsstätte in der Gemeinde Steinsfeld. [mehr...]

Güterzug erfasst bei Rothenburg ein Auto 11.12.2014 16:07 Uhr

19.300 Euro Schaden in Hartershofen - Lokführer konnte nicht rechtzeitig bremsen


Güterzug erfasst bei Rothenburg ein Auto

HARTERSHOFEN - Ein Auto ist am Mittwochabend im Steinsfelder Ortsteil Hartershofen (Landkreis Ansbach) an einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Güterzug erfasst worden. Die Fahrerin hatte die herannahende Lok übersehen. [mehr...]

Unabhängige Rothenburger sorgen sich um Verschuldung 03.12.2014 10:28 Uhr

Jahresversammlung in der "Schranne"


Unabhängige Rothenburger sorgen sich um Verschuldung

ROTHENBURG - Mehr als zufrieden mit ihrem Erfolg bei der letzten Kommunalwahl, aber gar nicht so zufrieden mit der Stadtpolitik geben sich die Unabhängigen Rothenburger. Erneut war die hohe Verschuldung der Stadt ein Thema. [mehr...]

Landkreis Ansbach: Bürgermeisterchor feierte 25-Jähriges 28.10.2014 10:56 Uhr

Sangesfreudige Politiker aus 58 Städten und Gemeinden sammelten 101.400 Euro


Landkreis Ansbach: Bürgermeisterchor feierte 25-Jähriges

ROTHENBURG - Ehrenamtliches Engagement wird oft als selbstverständlich betrachtet. Erst, wenn man einmal genau Bilanz zieht, zeigt sich die enorme Leistung. So etwa auch beim Bürgermeisterchor des Landkreises Ansbach. Das seit 25 Jahren bestehende Ensemble aus ehemaligen und amtierenden Rat­hauschefs hat mit seinen Liedern viel Freude bereitet und segensreich gewirkt. [mehr...]

Granate statt Fisch: Fund schockt Angler in Reichelshofen 26.10.2014 14:35 Uhr

Polizei und Sprengstoffkommando entschärften die Situation


Granate statt Fisch: Fund schockt Angler in Reichelshofen

REICHELSHOFEN - Kein Fisch im Netz, sondern eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg: So erging es Anglern am Samstag in Reichelshofen (Landkreis Ansbach). [mehr...]

Windelsbach: Bürgermeister legen sich auf der Kerwa ins Zeug 09.10.2014 11:29 Uhr

Linden ist am stärksten - Preis für schönsten Oldtimer


Windelsbach: Bürgermeister legen sich auf der Kerwa ins Zeug

WINDELSBACH - Mit dem spannenden Wettbewerb "Wer zieht den Holder weg" zwischen den Ortsteilen der Gemeinde hatte die Windelsbacher Kirchweih eine besondere Attraktion. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen 28.09.2014 14:43 Uhr

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bierkönigin Lisa eröffnete Fränkisches Brauereifest 04.08.2014 09:47 Uhr

Goldener Bierkrug geht an Touris­musverband Romantisches Franken


Bierkönigin Lisa eröffnete Fränkisches Brauereifest

REICHELSHOFEN - Leichtes Ge­dränge vor der Bühne auf dem Fest­gelände der Landwehr-Bräu: Leere Bierkrüge werden hochgehalten, die zahlreichen Kerwaburschen aus dem mittelfränkischen Raum wollen Ei­nes – Freibier. Zwei Schläge von Bier­königin Lisa I., dann ist das diesjäh­rige Fränkische Brauereifest mit Kirchweihburschentreffen der Land­wehr-Bräu in Reichelshofen eröffnet – die erste Maß Freibier fließt. [mehr...]

Restaurierte Unimogs standen in Endsee zur Schau 22.07.2014 11:19 Uhr

Schrauberfreunde präsentierten Schneeschleudern und Flugzeugschlepper


Restaurierte Unimogs standen in Endsee zur Schau

ENDSEE - Im Schatten unter den Bäumen ließ es sich bei sengender Sommersonne besonders gut aushal­ten. Der idyllisch gelegene Garten von Hans Schwab in Endsee ist so ein Fleckchen. Dort hatten es sich am Sonntag die Besitzer der Universal-Motor-Geräte beim diesjährigen, siebten Treffen der Unimog-Schrau­berfreunde Franken-Hohenlohe ge­mütlich gemacht. [mehr...]