10°C

Samstag, 06.02. - 16:28 Uhr

|

Alle Informationen aus Steinsfeld

Fahrräder für Flüchtlinge: Aus alt mach neu 27.11.2015 13:18 Uhr

Unterstützerkreis setzt sich mit Aktionen für Asylsuchende ein


Fahrräder für Flüchtlinge: Aus alt mach neu

ROTHENBURG - Der Unterstützerkreis Asyl freut sich über ausgemusterte Fahrräder und Hobbyschrauber. Wenn die Flüchtlinge den Fahrradführerschein bestehen, können sie sich einen kostenlosen und rundum erneuerten Drahtesel ergattern. [mehr...]

Sabine Oerter trat vom Bündnis90/Die Grünen aus 24.11.2015 12:51 Uhr

Grund: Verschärfung der Asyl- und Flüchtlingspolitik der Partei auf Bundesebene


Sabine Oerter trat vom Bündnis90/Die Grünen aus

ROTHENBURG - Wegen der parteiinternen Zustimmung beziehungsweise Enthaltung zur Neuregelung der Asyl- und Flüchtlingspolitik ist Ortsverbandsvorsitzende Sabine Oerter aus der Partei ausgetreten und hat auch ihr Amt an der Spitze des Ortsverbandes niedergelegt. [mehr...]

So der Wettergott will: Rohbau bald abgeschlossen 24.11.2015 12:18 Uhr

Mehrzweckhalle stört das Stadtbild laut Stadtbaumeister Knappe nicht


So der Wettergott will: Rohbau bald abgeschlossen

ROTHENBURG - Von einer massiven Beeinträchtigung der mittelalterlichen Stadtkulisse könne ja nun wirklich nicht die Rede sein, gibt Stadtbaumeister Michael Knappe mit Hinweis auf die inzwischen sichtbaren Ausmaße der Mehrzweckhalle zu verstehen. [mehr...]

A7: Lkw krachen in Wildschweine - Tiere verenden 18.11.2015 14:57 Uhr

Zwischen Windelsbach und Geslau wurde auch ein Reh totgefahren


A7: Lkw krachen in Wildschweine - Tiere verenden

ROTHENBURG - Gleich zu drei Wildunfällen ist es in den vergangenen Tagen in der Region um Rothenburg gekommen. Zwei Wildschweine und ein Reh starben. Menschen wurden nicht verletzt. [mehr...]

Kanzelrede in Rothenburg: Das Leben annehmen 05.11.2015 11:59 Uhr

Am Reformationstag wurde eine lebendige Botschaft der Hoffnung vermittelt.


Kanzelrede in Rothenburg: Das Leben annehmen

ROTHENBURG - Zu dem Kapitel „Rechtfertigung und Wiederholung“ sprach Prof. Dr. Christian Strecker in der Jakobskirche über die Kunst der Annahme des eigenen Lebens. Thematisiert wurden dabei Heinrich von Kleist, Friedrich Nietzsche und Wilhelm Busch. [mehr...]

Neue Kindertagesstätte in Rothenburg eingeweiht 04.11.2015 13:39 Uhr

Ganzheitliches Betreuungsangebot unterstützt und entlastet junge Familien


Neue Kindertagesstätte in Rothenburg eingeweiht

ROTHENBURG - In der neuen Kindertagesstätte am Herterichweg haben sich Kinder und Betreuungspersonal schon gut eingelebt und fühlen sich wohl. Nun wurde die Einrichtung feierlich eingeweiht. [mehr...]

Die Projektschmiede hat den Umzug bereits im Blick 03.11.2015 12:57 Uhr

Gemeinsame Lösung von Projektschmiede und Stadt


Die Projektschmiede hat den Umzug bereits im Blick

ROTHENBURG - Im Interesse einer langfristigen Entwicklung wird die Projektschmiede voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres in neue Räume umziehen. Die Beschäftigungsinitiative will der Stadt bei einer neuen Nutzung des früheren Schlachthofgeländes nicht im Wege stehen. [mehr...]

Herbstmesse lockt zahlreiche Schaulustige an 03.11.2015 12:43 Uhr

Belebung für den ganzen Handel in rothenburg


Herbstmesse lockt zahlreiche Schaulustige an

ROTHENBURG - Obwohl sich in unserer modernen Zeit Vieles überholt, was einst Bedeutung hatte, scheint sich die Tradition der Herbst- und Sommermesse weiter gut zu behaupten. Jedenfalls verzeichnet die Messe zum Auftaktwochenende einen guten Besuch. [mehr...]

Spatenstich bei der bk-group: Mit großer Schaufel 07.10.2015 14:46 Uhr

Startsignal für den 1,4-Millionen-Neubau im Gewerbepark "Rothenburger Land"


Spatenstich bei der bk-group: Mit großer Schaufel

ENDSEE - Spatenstich mit ganz großer Schaufel: Bei der vor elf Jahren als erstes Unternehmen im Gewerbepark "Rothenburger Land" angesiedelten "bk Group" ist jetzt das Startsignal erfolgt für die zweite Erweiterung der Firmenzentrale nach 2011. Auf dem Gelände des Unternehmens wird ein drittes Gebäude hochgezogen, das insgesamt 1,4 Millionen Euro kosten soll. [mehr...]

Landwirte sind besorgt um ihre Alterssicherung 02.10.2015 16:59 Uhr

Bauern müssen Betrieb abgeben, wenn sie Geld aus der Rentenkasse haben wollen


Landwirte sind besorgt um ihre Alterssicherung

ROTHENBURG - Jeden Cent zweimal umdrehen: Wenn im Alter das Geld knapp wird, bleiben Rentnern nur drei Möglichkeiten: hinzuverdienen, zum Sozialamt gehen oder den Rentenbeginn hinauszögern. Nicht jeder hat Erspartes auf der hohen Kante oder eine private Zusatzrente, um den gewohnten Lebensstandard im Ruhestand halten zu können - auch nicht die Landwirte in und um Rothenburg. [mehr...]