6°C

Montag, 22.12. - 08:08 Uhr

|

Alle Informationen aus Abenberg

Die schönsten Weihnachtsmärkte 2014 21.12.2014 20:00 Uhr


Feuerzangenbowle Nürnberg
Weihnachten, Lichter, Schmuck, Waldweihnacht
Christkindlesmarkt 2013

Kurz vor Weihnachten haben viele Märkte in der Region bereits ihre Pforten geschlossen. Der Christkindlesmarkt in Nürnberg oder die Erlanger Waldweihnacht haben aber sogar noch an Heiligabend geöffnet. Diese Galerie verrät, wo jetzt noch Glühwein getrunken werden kann. [mehr...]

Tempo 30 in Ebersbach – trotz Bedenken der Polizei 17.12.2014 08:29 Uhr

Beschluss des Stadtrates für den Abenberger Ortsteil


Tempo 30 in Ebersbach – trotz Bedenken der Polizei

ABENBERG/EBERSBACH - Ganz Ebersbach soll Tempo-30-Zone werden. Das hat der Abenberger Stadtrat auf Antrag aus der Ebersbacher Bürgerversammlung beschlossen. Ob der Beschluss aber mit der Straßenverkehrsordnung in Einklang steht, ist zweifelhaft. [mehr...]

Platz für sechs Häuser auf ehemaligem Deutschle-Grundstück 17.12.2014 08:18 Uhr

Nachverdichten statt Neubaugebiet


Platz für sechs Häuser auf ehemaligem Deutschle-Grundstück

ABENBERG - „Nachverdichtung statt Neubaugebiet“ heißt in nächster Zeit das Motto der Abenberger Baulandpolitik. Ein erster Schritt dazu ist die Aufstellung eines neuen Bebauungsplans „Am Steig“. Der Stadtrat stellte dazu in der letzten Sitzung des Jahres die Weichen. [mehr...]

Siegerballon des Abenberger Burgfestes flog 135 Kilometer weit 12.12.2014 09:00 Uhr

Wettbewerb für Kinder — Die Preise wurden am Weihnachtsmarkt überreicht


Siegerballon des Abenberger Burgfestes flog 135 Kilometer weit

ABENBERG - Freude bei den Gewinnern des Luftballonwettbewerbs der Stadt Abenberg: Die Sieger vom Burgfest wurden am Weihnachtsmarkt belohnt. [mehr...]

Tag der offenen Tür an der Abenberger Mädchenrealschule 11.12.2014 09:09 Uhr

Eine Schule stellt sich vor


Tag der offenen Tür an der Abenberger Mädchenrealschule

ABENBERG - „Worauf es ankommt.“ Dieses Motto wurde beim Tag der offenen Tür der Mädchenrealschule in Abenberg vielfältig umgesetzt. Viele Eltern nutzten den Tag auch, um sich über die Schule zu informieren und ihre Tochter für das kommende Schuljahr voranzumelden. Die verbindliche Anmeldung findet im Mai statt. [mehr...]

Dürrenmungenau: Schloss bot Kulisse zum Weihnachtsmarkt 10.12.2014 08:53 Uhr

Eine kleine, aber feine Budenstadt mit familiärer Atmosphäre


Dürrenmungenau: Schloss bot Kulisse zum Weihnachtsmarkt

DÜRRENMUNGENAU - Erstmals fand auf Schloss Dürrenmungenau ein Weihnachtsmarkt statt. Auf Anhieb hat er durch seine lieblich-familiäre Atmosphäre die Herzen der Besucher erobert. [mehr...]

Abschied von einem Macher und Gönner: Hans Henglein ist tot 09.12.2014 08:32 Uhr

Unternehmer und Kommunalpolitiker aus Wassermungenau starb am Wochenende mit 76 Jahren


Abschied von einem Macher und Gönner: Hans Henglein ist tot

WASSERMUNGENAU - Eine der profiliertesten Unternehmerpersönlichkeiten in der Region ist tot: Hans Henglein, der Seniorchef des Wassermungenauer Kartoffel-Verarbeiters, ist am Samstag im Alter von 76 Jahren gestorben. [mehr...]

14. Krippenausstellung in Abenberg zeigt Liebe zum Detail 05.12.2014 08:45 Uhr

Krippen in vielen Variationen in den Museen Burg Abenberg


14. Krippenausstellung in Abenberg zeigt Liebe zum Detail

ABENBERG - Mit der Öffnung der Marktstände beim Burg-Weihnachtsmarkt hat auch der Heimatverein Abenberg seine 14. Krippenausstellung eröffnet. Sie kann bis einschließlich 14. Dezember in den Sonderausstellungsräumen im Haus fränkischer Geschichte auf Burg Abenberg besichtigt werden. [mehr...]

Abenberger Weihnachtsmarkt vor traumhaft illuminierter Burg 03.12.2014 10:40 Uhr


weih abenbe
weih abenberg
weih abenberg

Der 7. Burg-Weihnachtsmarkt, zugleich der 40. Weihnachtsmarkt in Abenberg überhaupt, lockte wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern. [mehr...]

Burg-Weihnachtsmarkt: Wohlfühl-Atmosphäre mit Christkind 02.12.2014 08:29 Uhr

Auftritt von Teresa Treuheit war Höhepunkt Abenberger Weihnachtsmarktes


Burg-Weihnachtsmarkt: Wohlfühl-Atmosphäre mit Christkind

ABENBERG - Zahlreiche Besucher ließen sich auf dem zweitägigen Burg-Weihnachtsmarkt einstimmen auf die „stade Zeit“. Neben der Budenstadt mit 60 Anbietern lockte aber vor allem der Besuch des Nürnberger Christkindes am Sonntag auf den Abenberger Weihnachtsmarkt. [mehr...]