12°

Sonntag, 24.06.2018

|

Alle Informationen aus Abenberg

Der Seniorenfasching des Landkreises Roth in Bildern 29.01.2018 14:05 Uhr



Über 200 Mitwirkende aus zwölf Faschingsvereinen, -gesellschaften und -gruppen sorgten für ein dreistündiges Spektakel in der DJK-Halle in Abenberg, das jedes Jahr zu den Höhepunkten des Faschings im Landkreis Roth zählt. [mehr...]

Das neue VHS-Programm für den Landkreis Roth ist da 26.01.2018 06:00 Uhr

Wandern mit Eseln oder Paddeln auf dem See im Frühjahr/Sommer-Semester


HILPOLTSTEIN - Das neue Programmheft der Volkshochschule im Landkreis Roth ist da und lädt zum Blättern und Schmökern ein. Darin sind wieder viele Angebote aus den Bereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit, Kultur und Grundbildung zu finden. Zum dritten Mal ist auch die Rubrik junge vhs vertreten. Neben bewährten Kursen gibt es auch wieder einige neue Schmankerl. Ein kleiner Streifzug. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gewalt gegen Rettungskräfte nimmt zu 24.01.2018 16:10 Uhr

Im Landkreis ist es noch gesittet, in Großstädten werden Sanitäter beschimpft


ROTH - Tatü-tata, die Sanitäter sind da... und werden beschimpft und attackiert. Kaum zu glauben, ist aber dennoch immer häufiger der Fall. Spätestens seit der Silvesternacht ist Gewalt gegen Rettungs- und Einsatzkräfte wieder ein Thema. Wir wollten wissen, wie brisant das Thema im Landkreis ist und wie damit umgegangen wird und haben uns bei Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst umgehört. [mehr...]

Trauer um Jonas aus Wassermungenau 23.01.2018 10:18 Uhr

Neunjähriger erlag seinem schweren Krebsleiden


WASSERMUNGENAU - Alle Hoffnung war umsonst: Der neunjährige Jonas Gabriel aus Wassermungenau hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Er starb am Samstag. Um ihn trauern nicht nur seine Eltern und sein Bruder. Um ihn trauern auch viele Menschen in der Region. [mehr...]

CSU will Bürger im Landkreis Roth entlasten 21.01.2018 08:00 Uhr

Die Straßenausbaubeitragssatzung soll abgeschafft werden: Aber woher kommt künftig das Geld für Gemeindestraßen?


ROTH/HILPOLTSTEIN - Am Montag beginnen die Freien Wähler, Unterschriften für ihr Volksbegehren zur Abschaffung der bei Bürgern so ungeliebten "Straßenausbaubeitragsatzung" ("Strabs") zu sammeln. Im Vorfeld hat die CSU-Landtagsfraktion auf ihrer Klausur in Kloster Banz nun deren Abschaffung beschlossen. Ist das Volksbegehren damit hinfällig? "Nein", sagt Kammersteins Bürgermeister Walter Schnell von den Freien Wählern. "Wir sind froh über die Kunde der CSU, aber wir glauben sie noch nicht ganz. Bis zu einem Beschluss des Landtags werden wir das Volksbegehren laufen lassen." [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Joachim Herrmann beim Neujahrsempfang der CSU 20.01.2018 09:56 Uhr

Über Grenzen, klare Signale und Kontrolle


ABENBERG - Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat am Freitagabend beim Neujahrsempfang der CSU Abenberg eine Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung als "Kern der künftigen Politik in Berlin" bezeichnet. [mehr...]

Wolfram von Eschenbach auf Instagram 18.01.2018 18:00 Uhr

"Mobil im Museum": Abenberger Schüler drehen in dreitägigem Projekt Kurzfilme über das Mittelalter


ABENBERG - Klappe und Action: Auf Burg Abenberg haben Fünftklässler der Mittelschule Abenberg im Zuge des Projekts "Mobil im Museum" Kurzfilme gedreht. Das Thema lautete passenderweise: Mittelalter. [mehr...]

Rockige Nacht beim SV Abenberg 12.01.2018 12:00 Uhr

Am 19. Januar geht die Post ab — Gleiches Line Up wie im Vorjahr


ABENBERG - Bewährt und für gut befunden: am Freitag, 19. Januar, geht die Rocknacht Abenberg auf dem Sportgelände an der Spalter Straße in die dritte Runde. Frei nach dem Motto "Never change a winning team" setzt sich bei der Abenberger Rocknacht 2018 das Line Up genau wie im Vorjahr zusammen. [mehr...]

Abenberg: Ohne Beute vom Tatort geflüchtet 10.01.2018 15:37 Uhr

Einbrecher wurden offenbar gestört


ABENBERG - Diebesgut hatten sie im Flur eines Einfamilienhauses in der Spalter Straße zum Abtransport bereit gelegt, doch am Ende flohen die Einbrecher ohne Beute. [mehr...]

Frank Freitag: Der Freitags-Kracher 02.01.2018 10:10 Uhr

Die Nominierten zum Sportler des Jahres im Landkreis Roth, Teil 7


ABENBERG - Jeweils fünf nominierte weibliche und männliche Einzelsportler, jeweils vier nominierte weibliche und männliche Teams, aber jeweils nur ein Sieger. Wie heißen die "Sportler des Jahres 2017", wie heißen die "Mannschaften des Jahres 2017" im Landkreis Roth? Die Kandidaten in den vier Kategorien haben die Sportredakteure der drei Heimatzeitungen ausgesucht. Die endgültige Wahl treffen aber jene über 500 Aktiven, die bei der Sportlerehrung am Freitag, 12. Januar, in Roth selbst ausgezeichnet werden. Höhepunkt bei der Traditionsveranstaltung ist die Bekanntgabe der Sportlerin, des Sportlers und der Teams des Jahres. Bis es soweit ist, stellen wir die Aspiranten in einer zwölfteiligen Serie vor. Heute: Sportschütze Frank Freitag. [mehr...]