5°C

Samstag, 25.10. - 10:47 Uhr

|

Alle Informationen aus Kammerstein

Landkreis Roth wirbt auf der Consumenta um Naherholer 23.10.2014 08:48 Uhr

In Nürnberg werben um die Touristen von nebenan


Landkreis Roth wirbt auf der Consumenta um Naherholer

NÜRNBERG - Wandern und Radeln, Kunst und Garten, Museen und Heimatkunde – das Amt für Kultur und Tourismus des Landkreises Roth hat für die Nürnberger Verbrauchermesse Consumenta 2014 wieder ein buntes Programm zusammengestellt. [mehr...]

Historische Bierdeckel aus dem Altlandkreis Schwabach 20.10.2014 10:58 Uhr


4C-ST-BIER4_WEB_OBJ1269963_1.JPG
4C-ST-PRZELLAN_WEB_OBJ1270145_1.JPG
4C-ST-BIER3_WEB_OBJ1269948_1.JPG

Eine Reise in die Vergangenheit der regionalen Brauereien. [mehr...]

Ist Martin Schnell bald „Landwirt des Jahres“? 12.10.2014 14:18 Uhr

Kürbis-Pionier aus Neppersreuth beeindruckt Ceres-Juroren


Ist Martin Schnell bald „Landwirt des Jahres“?

KAMMERSTEIN - Der Neppersreuther Kürbis-Spezialist Martin Schnell hat gute Chancen zum „Landwirt des Jahres“ gewählt zu werden. Er wurde vom „dlz agrarmagazin“ nominiert. Am 15. Oktober 2014 wird dieser „CeresAward“ erstmals verliehen. [mehr...]

Im Büchertauschregal in Kammerstein wird's eng 09.10.2014 09:46 Uhr

Lesestoff sucht Interessenten - Anlieferung mit Einschränkung


Im Büchertauschregal in Kammerstein wird's eng

KAMMERSTEIN - Am 5. September bestand das öffentliche Büchertauschregal im Kammersteiner Kulturkasten (KKK) ein Jahr. Nun stößt die Einrichtung mit Betreuerin Gudrun Straub langsam an ihre Grenzen. [mehr...]

Kammerstein: Gutscheine für Johannes und Lisa Volkert 07.10.2014 08:34 Uhr

Sie waren in diesem Jahr die eifrigsten Nutzer des Ferienprogramms


Kammerstein: Gutscheine für Johannes und Lisa Volkert

KAMMERSTEIN - Auch 2014 haben wieder viele Kinder und Jugendliche am Kammersteiner Ferienprogramm teilgenommen. Die Geschwister Johannes und Lisa Volkert haben die meisten Ferienprogramm-Aktionen besucht und bekamen einen kleinen Preis. [mehr...]

Zeichnung, Malerei, Skulptur: „Auf zu farbigen Ufern“ 02.10.2014 10:45 Uhr

Cornelia Effner, Franz Ulrich Janetzko, Ruth Wittmann in der galerie +kunst


Zeichnung, Malerei, Skulptur: „Auf zu farbigen Ufern“

BARTHELMESAURACH - In der dritten Ausstellung im Jahr 2014 nimmt die galerie +kunst in Barthelmesaurach Kurs auf frische mittelfränkische Kunst. „Auf zu farbigen Ufern“ nennen die drei Künstler aus Nürnberg, Langenzenn und Henfenfeld ihre Kunstschau. [mehr...]

Beim „Ackerfest“ glänzten alte Schlepper in der Herbstsonne 30.09.2014 08:38 Uhr

Als die Traktoren noch „Bulldogs“ waren - Schlepperfreunde luden ein


Beim „Ackerfest“ glänzten alte Schlepper in der Herbstsonne

OBERREICHENBACH - Am Sonntag trafen sich in Oberreichenbach Liebhaber alter landwirtschaftlicher Geräte und Maschinen. Die „Schlepperfreunde Obereichenbach e.V.“ hatten zum „Ackerfest 2014“ geladen. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen 28.09.2014 14:43 Uhr

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Karpfensaison lockt Feinschmecker in heimische Gaststätten 22.09.2014 08:59 Uhr

Wo gibt es leckere Karpfen? — Faltblatt mit Adressen


Karpfensaison lockt Feinschmecker in heimische Gaststätten

SCHWABACH / LANDKREIS ROTH - Der Start der Karpfensaison im September bedeutet für die Fans der heimischen Köstlichkeit für die nächsten Monate eine lang ersehnte Bereicherung ihres Speiseplans. Ob knusprig gebacken, blau aus dem Sud oder neuerdings als Filet, Chips oder Sushi, für jeden Geschmack gibt es eine Zubereitungsart. [mehr...]

Erfolgsrezept Kürbis: die Schnells aus Neppersreuth 21.09.2014 18:13 Uhr

Wer wagt, gewinnt - Anbau seit 10 Jahren


Erfolgsrezept Kürbis: die Schnells aus Neppersreuth

NEPPERSREUTH - Seit einigen Wochen leuchtet der Vorgarten des Hofladens von Petra und Martin Schnell wieder orange. Die Erntezeit hat begonnen, und wenn die Schnells von einem Produkt reichlich haben, dann sind das Kürbisse. Vor zehn Jahren haben sie damit begonnen, die ursprünglich aus Südamerika stammende Gemüseart anzubauen. Zunächst auf einem Hektar, im Jahr darauf auf drei, dann auf zehn Hektar. Inzwischen leuchten „Cucurbita“, so der lateinische Name, auf rund 70 Hektar. [mehr...]