4°C

Dienstag, 09.02. - 04:18 Uhr

|

Alle Informationen aus Kammerstein

Kammerstein: Walter Schnell vereidigt fünf neue „Siebener“ 05.02.2016 10:39 Uhr

Traditionelles Amt mit viel Verantwortung


Kammerstein: Walter Schnell vereidigt fünf neue „Siebener“

KAMMERSTEIN - Bürgermeister Walter Schnell hatte am Dienstag, 2. Februar, die Feldgeschworenen der Gemeinde zu einer Versammlung in den Bürgersaal geladen. Schwerpunkt war die Ernennung und Vereidigung neuer Feldgeschworener. [mehr...]

„Wilde Weiber“ besetzten die Rathäuser 05.02.2016 10:19 Uhr

In Schwanstetten, Kammerstein, Abenberg, Rohr und Rednitzhembach


„Wilde Weiber“ besetzten die Rathäuser

LANDKREIS ROTH - In den Gemeinden hieß es gestern wieder: Hexen-Alarm. Auch in Schwanstetten, Kammerstein, Abenberg, Rohr und Rednitzhembach wurden die Bürgermeister nicht verschont. Ein Überblick: [mehr...]

Hexen-Alarm am „Unsinnigen Donnerstag“ 05.02.2016 10:17 Uhr


hexen sc umgebung 2016
hexen sc umgebung 2016
hexen sc umgebung 2016

Auch in Schwanstetten, Kammerstein, Abenberg, Rohr, Rednitzhembach und Büchenbach wurden die Bürgermeister nicht verschont. [mehr...]

Raiffeisen-Stiftung unterstützt Feuerwehren 30.01.2016 11:16 Uhr

Vor Ort helfen - Zinsertrag für Floriansjünger der Region


Raiffeisen-Stiftung unterstützt Feuerwehren

SCHWABACH / ROTH - Im vergangenen Jahr durften sich die Kindergärten der Region über einen dicken Scheck der Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach freuen, heuer waren es die Floriansjünger im Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank Roth-Schwabach. Insgesamt wurden an die Feuerwehren 9000 Euro ausgeschüttet. [mehr...]

BN-Kreisgruppe stellt 50. Ausgabe der „Distel“ vor 29.01.2016 09:17 Uhr

Mehr als nur Energie sparen — Kooperation mit Landwirten


BN-Kreisgruppe stellt 50. Ausgabe der „Distel“ vor

LANDKREIS ROTH - „Die Distel“, das Heft der Rother Kreisgruppe des Bund Naturschutz in Bayern (BN), feiert Jubiläum. Michael Stöhr, Vorsitzender der Kreisgruppe, und Kreisgruppengeschäftsführer Ri- chard Radle stellten die 50. Ausgabe vor. [mehr...]

Für die Ewigkeit: die „Bürgerstiftung Kammerstein“ 21.01.2016 07:02 Uhr

Start mit 125.000 Euro — Elke Rothenbucher und Klaus Götz Vorsitzende


Für die Ewigkeit: die „Bürgerstiftung Kammerstein“

KAMMERSTEIN - Die Ausdauer hat sich gelohnt: Am Dienstag gründeten im Bürgersaal Kammersteins die Mitglieder der Stifterversammlung die „Bürgerstiftung Kammerstein“. Damit wurde eine Idee, die Ende 2005 von Bürgermeister Walter Schnell angeregt wurde, jetzt umgesetzt. [mehr...]

Beagle „Oskar“ gab der Hundeschule seinen Namen 21.01.2016 06:35 Uhr

Wie ein Hunde-Welpe das Leben von Eva Pretscher völlig auf den Kopf gestellt hat


Beagle „Oskar“ gab der Hundeschule seinen Namen

KAMMERSTEIN - Als der agile Beagle-Welpe Oskar in Eva Pretschers Leben sprang, war mit einem mal vieles anders. Schnell war ihr klar, dass der Rüde eine pädagogische Herausforderung wird. Ihm ist es zu verdanken, dass die Kammersteinerin so viel Wissen über Hunde erworben hat, dass sie es nun weitergeben kann. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

"Deutsches Reich": Mann zeigte Polizei falschen Ausweis 20.01.2016 10:51 Uhr

Ungewöhnliche Verkehrskontrolle am Autohof Kammerstein


"Deutsches Reich": Mann zeigte Polizei falschen Ausweis

KAMMERSTEIN - Es hätte eine ganz normale Verkehrskontrolle werden sollen - wurde es aber nicht. Als die Verkehrspolizei Feucht einen 56-jährigen Pkw-Fahrer unter die Lupe nahm, hielt dieser den Beamten ein äußerst ungewöhnliches Dokument entgegen. [mehr...]

Theresa Wild und Nico Schlund sind Sportler des Jahres 16.01.2016 10:32 Uhr

U17-Fußballerinnen und ein Tanzpaar sind die besten Mannschaften


Theresa Wild und Nico Schlund sind Sportler des Jahres

LANDKREIS ROTH - Triathletin Theresa Wild aus Wittesheim im Kreis Donau-Ries und Dartspieler Nico Schlund aus Windsbach im Kreis Ansbach sind die „Sportler des Jahres“ im Landkreis Roth. Bei den Mannschaften ging die gläserne Eins an die Frauenfußballerinnen des SV Leerstetten sowie an das Rother Tanzpaar Tobias Grimm und Lara Vogt. [mehr...]

Inklusion: Dekanat stellt 159 Gebäude auf den Prüfstand 15.01.2016 09:44 Uhr

Dekan Klaus Stiegler unterzeichnete Vertrag mit „Capito Nordbayern“


Inklusion: Dekanat stellt 159 Gebäude auf den Prüfstand

SCHWABACH / ROTH - Das Evangelische Dekanat Roth-Schwabach hat einen bedeutsamen Schritt in Richtung Barrierefreiheit getan. Die 26 Kirchengemeinden in Schwabach und dem Landkreis Roth sollen ihre 159 Gebäude daraufhin analysieren, wo und wie dort jeweils barrierefreier Zugang und Aufenthalt geschaffen werden kann. [mehr...]