Mittwoch, 17.01. - 06:24 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Süd

In Katzwang wird ab jetzt unter Schwarzlicht gekegelt 06.11.2017 09:50 Uhr

Neues Projekt: Sport soll für junge Generation attraktiv werden


KATZWANG - Die Kegelabteilung des ARSV Katzwang und die Grund- und Mittelschule Katzwang haben gemeinsam ein Projekt mit dem Titel "Schwarzlicht-, Event- und Lehrkegelbahn" – und der Präsident des Deutschen Kegelbundes (DKBC), Jürgen Franke, gab in einer Feierstunde offiziell die Bahnen für ihre neue Bestimmung frei. [mehr...]

"Ich freue mich, wenn die Menschen ihn nutzen" 30.10.2017 16:28 Uhr

Gespräch mit Künstler Markus Kronberger über Trinkwasserbrunnen


NÜRNBERG - Stolze 217 Brunnen gibt es in Nürnberg. Viele davon sind in Vergessenheit geraten oder führen ein Schattendasein in den Stadtteilen. Zu den besonderen Kreationen gehören die zwölf Trinkwasserbrunnen der N-Ergie, die seit Sommer 1995 nach und nach in Nürnberg aufgestellt wurden und an warmen Tagen gern genutzt werden. Weniger bekannt ist allerdings der Mann, der die Wasserspeier entworfen hatte: der Künstler Markus Kronberger. Zum Ende der Brunnensaison Ende Oktober und zum Abschluss unserer "WasserWerke"-Serie sprachen wir mit ihm über seine und andere Brunnen-Kreationen. [mehr...]

Bewaffnete rauben Laden in der Nürnberger Südstadt aus 29.10.2017 13:24 Uhr

Täter sind flüchtig - Polizei sucht nach Augenzeugen


NÜRNBERG - Sie waren vermummt und bewaffnet: Am Freitagabend überfielen zwei Männer ein Lebensmittelgeschäft in der Nürnberger Südstadt. Der Besitzer des Ladens wurde mit Reizgas traktiert und verletzt. [mehr...]

Fix: Straßenbahn wird nicht nach Kornburg verlängert 23.10.2017 18:03 Uhr

Stadt forciert jetzt andere Projekte, hadert aber mit Entscheidung


NÜRNBERG - In den Norden wurde das Nürnberger Straßenbahnnetz vergrößert - der Süden jedoch geht vorerst leer aus: Die Stadt Nürnberg legt ihre Pläne für eine Stadtbahn nach Kornburg auf Eis. Das Projekt sei einfach nicht rentabel. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

Herpersdorfer Kirchweihbaum abgesägt 10.10.2017 13:24 Uhr

400 Euro Sachschaden - Polizei sucht nach Hinweisen auf Täter


Unbekannte haben am Montag den Herpersdorfer Kirchweihbaum abgesägt. Was eigentlich als fränkischer Brauch durchgeht, beschäftigt nun die Polizei – denn die Fichte beschädigte im Fallen einen Zaun und eine Straßenlaterne. [mehr...]

Angst vor Kontrolle: Flucht endet in Sackgasse 26.09.2017 14:39 Uhr

Junger Motorradfahrer sah Polizisten und machte schleunigst kehrt


KATZWANG - Weil er nach eigenen Angaben nicht angehalten werden wollte, flüchtete ein junger Motorradfahrer am Montagabend in Katzwang vor einer Polizeistreife. Erst durch sein Verhalten zog er das Interesse der Beamten auf sich. [mehr...]

Gerade noch so: Gabriela Heinrich wieder im Bundestag 25.09.2017 09:31 Uhr

Nürnbergerin schafft als Letzte den Sprung


NÜRNBERG - Trotz des schlechten Abschneidens der SPD: Gabriela Heinrich hat es wieder nach Berlin geschafft. Die Sozialdemokratin aus Nürnberg rutscht als Letzte über den Listenplatz in den Bundestag. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Gebannte Zuschauer: Großbrandübung in Nürnberg-Süd 23.09.2017 15:26 Uhr

Freiwillige und Berufsfeuerwehr waren im Einsatz


NÜRNBERG - Samstagmorgen, kurz nach 10 Uhr: Rauch über der früheren Sportanlage des SV Nürnberg-Süd in der Werderau. Sechs Menschen sind noch in brennenden Räumen. Nach einer halben Stunde ist der Übungsbrand erfolgreich gelöscht. [mehr...]

Tausende Liter heiße Kakaobutter auf der A6 ausgelaufen 22.09.2017 12:45 Uhr

Polizei, Feuerwehr und Autobahnmeisterei nach Lkw-Unfall im Einsatz


SCHWABACH - Am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr fuhr ein Lkw auf der A6 in Richtung Heilbronn auf einen Tanklaster auf und verursachte einen Unfall, den sowohl die Beteiligten, als auch die Polizei so schnell nicht vergessen werden. [mehr...]

Kreisverkehre sind eine teure Attraktion 13.09.2017 07:59 Uhr

Kosten und der Platz verhindern aber den Umbau von Kreuzungen


NÜRNBERG - Zuletzt hat vor knapp zwei Jahren der große "Hafen-Kreisel" gezeigt: Ein Kreisverkehr ist eine durchaus attraktive Lösung für Verkehrsprobleme. Doch neue Projekte in diese Richtung stehen in Nürnberg vorerst auf der Warteliste — ohne Aussicht auf eine schnelle Realisierung. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden