Donnerstag, 18.01. - 22:55 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Südost

Mutmaßlicher Einbrecher in Langwasser verhaftet vor 7 Stunden

Dank eines aufmerksamen Bewohners konnte die Polizei ihn rechtzeitig fassen


NÜRNBERG - Ein mutmaßlicher Einbrecher wurde am Mittwoch im Nürnberger Stadtteil Langwasser verhaftet. Er knackte in einem Wohnhaus vermutlich mehrere Kellerabteile und hatte noch ein weiteres Ziel im Auge. Dank eines Bewohners konnte er gefasst werden. [mehr...]

Nürnberger U-Bahnhof-Tor jagt 230 Volt durch Hund - tot 05.01.2018 11:29 Uhr

Hundehalter tobt, randaliert und muss in Gewahrsam genommen werden


NÜRNBERG - Der Spaziergang endete für das Tier tödlich: Ein Hund kam am Donnerstagabend dem Tor am Nürnberger U-Bahnhof Langwasser-Nord zu nahe, als er plötzlich von einem Stromschlag getroffen wurde. Das Herrchen fuhr völlig aus der Haut. [mehr...]

Auffahrunfall bei Fischbach: A9 kurzzeitig gesperrt 26.12.2017 12:57 Uhr

Betriebsmittel auf der Fahrbahn - Ein Leichtverletzter


NÜRNBERG - Ein Auffahrunfall hat am Dienstagmittag den Verkehr auf der A9 ins Stocken gebracht. Nachdem es auf dem mittleren Fahrstreifen zu einer Kollision gekommen war, liefen Betriebsmittel aus, welche die Feuerwehr binden musste. [mehr...]

Acker statt Wohnraum: Stadt entzieht Baurecht in Fischbach 12.12.2017 10:05 Uhr

Nach langjährigem Stillstand - Verärgerung der Fraktionen über die Eigentümer


NÜRNBERG - Erstmals hat die Kommune nach dem einstimmigem Votum der Stadträte in Fischbach einem Grundstückseigentümer das Baurecht entzogen. Jetzt soll die Fläche wieder als Grün- oder Ackerfläche ausgewiesen werden. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Straßenräuber überfallen Jugendlichen in Langwasser 20.11.2017 13:57 Uhr

Unbekannte versuchen Handy des Opfers zu ergaunern


NÜRNBERG - Unerkannt kamen zwei Straßenräuber davon, nachdem sie einen Jugendlichen am Samstagabend in Langwasser überfallen haben. Die Polizei bittet um Hinweise. [mehr...]

Feuer in Reihenhaus: Feuerwehr rettet Fischbacherin 05.11.2017 20:45 Uhr

19-Jährige erlitt Rauchgasvergiftung - Kripo ermittelt


NÜRNBERG - Plötzlich war das komplette Erdgeschoss verqualmt: Ein Holzofen im Nürnberger Stadtteil Fischbach fing am frühen Samstagabend Feuer. Eine 19-Jährige flüchtete in ein oberes Stockwerk und musste mit der Drehleiter gerettet werden. [mehr...]

Alarm in Fischbach: Holzofen in Reihenhaus fing Feuer 05.11.2017 20:40 Uhr



Plötzlich fing der Ofen Feuer: Im Nürnberger Stadtteil Fischbach brannte es am Samstagabend im Erdgeschoss eines Reihenhauses. Eine Frau erlitt eine Rauchgasvergiftung, warum das Feuer ausbrach, ist noch unklar. [mehr...]

"Ich freue mich, wenn die Menschen ihn nutzen" 30.10.2017 16:28 Uhr

Gespräch mit Künstler Markus Kronberger über Trinkwasserbrunnen


NÜRNBERG - Stolze 217 Brunnen gibt es in Nürnberg. Viele davon sind in Vergessenheit geraten oder führen ein Schattendasein in den Stadtteilen. Zu den besonderen Kreationen gehören die zwölf Trinkwasserbrunnen der N-Ergie, die seit Sommer 1995 nach und nach in Nürnberg aufgestellt wurden und an warmen Tagen gern genutzt werden. Weniger bekannt ist allerdings der Mann, der die Wasserspeier entworfen hatte: der Künstler Markus Kronberger. Zum Ende der Brunnensaison Ende Oktober und zum Abschluss unserer "WasserWerke"-Serie sprachen wir mit ihm über seine und andere Brunnen-Kreationen. [mehr...]

Pächter gesucht: Öffnet "s'Gärtla" bald wieder seine Tore? 25.10.2017 05:40 Uhr

Brauerei Kitzmann hat bereits einen Bauantrag eingereicht


NÜRNBERG - Zwar hat der 1. FC Nürnberg inzwischen regelmäßig etwas zu feiern, direkt vor dem Stadion sitzen die Fans aber auf dem Trockenen. Zumindest im Biergarten "s'Gärtla". Denn der bleibt weiter geschlossen. Für immer? [mehr...]

Zwei Auffahrunfälle auf der A9: gesamt 59.000 Euro Schaden 18.10.2017 15:47 Uhr

Stockender Verkehr und Unaufmerksamkeit führten beide Male zum Aufprall


HILPOLTSTEIN - Starker Verkehr, Stau und die Unaufmerksamkeit zweier Fahrer führten im Laufe des Dienstags zu zwei Auffahrunfällen auf der A9. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zusammengerechnet etwa 59.000 Euro. [mehr...]