3°C

Sonntag, 21.12. - 01:30 Uhr

|

Alle Informationen aus N-Südost

Langwasser: Kleiderladen als Paradies für Weihnachtsfans 14.12.2014 07:59 Uhr

Anlaufstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes hat günstige Geschenke


Langwasser: Kleiderladen als Paradies für Weihnachtsfans

NÜRNBERG - Seit Januar sammelt Roswitha Schubert (76) Weihnachtsschmuck und besonders schöne Dinge für den Weihnachtsbasar im Kleiderladen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Langwasser, in dem sie seit 16 Jahren arbeitet und dessen gute Seele sie ist. [mehr...]

Leben Radler bei der neuen Bertolt-Brecht-Schule gefährlich? 14.12.2014 07:59 Uhr

Diskussion um Radwegverbindung bei der Vorstellung des Bebauungsplans — Kollisionen mit Kindern befürchtet — Weg von der U-Bahn wird weiter


Leben Radler bei der neuen Bertolt-Brecht-Schule gefährlich?

LANGWASSER - Es ist eines der größten Nürnberger Neubauprojekte in den kommenden Jahren: die neue Bertolt-Brecht-Schule. Die Architekten haben bei einer Bürgerversammlung den Bebauungsplan vorgestellt. Kontroversen gab es vor allem um die künftige Radwegführung. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein Hoch auf den Sport in Langwasser! 13.12.2014 07:59 Uhr

Maria Sopp und Hella Tippe werden mit dem Ferdinand-Drexler-Preis geehrt


Ein Hoch auf den Sport in Langwasser!

LANGWASSER - Alter ist relativ und nur eine Zahl. Der beste Beweis dafür sind Maria Sopp (80) und Helene Tippe (88), die sich seit Jahrzehnten unermüdlich und ehrenamtlich um den Sport in Langwasser verdient machen. Dafür erhalten die beiden Damen den diesjährigen Ferdinand-Drexler-Preis der SPD Langwasser. [mehr...]

Chaos in Fischbach 05.12.2014 07:29 Uhr

Baustellen führen zu langen Autoschlangen


Chaos in Fischbach

FISCHBACH - Seit Wochen sorgen Baustellen in der Fischbacher Hauptstraße für massive Verkehrsbehinderungen. Anwohner und Bürgerverein machen schlecht abgestimmte Ampelschaltungen und zu geringen Arbeitseinsatz für das Chaos verantwortlich. [mehr...]

Ansturm auf das Zeltnerschloss blieb aus 03.12.2014 07:59 Uhr

Sicherheitsvorkehrungen schreckten offenbar so manchen Besucher ab — Klagen über Umsatzeinbußen


Ansturm auf das Zeltnerschloss blieb aus

GLEISSHAMMER - Beim Weihnachtsmarkt im Hof des Zeltnerschlosses können die Besucher die Adventszeit genießen. Das einzige Problem: Da es nur einen Zugang gibt, fürchtete die Feuerwehr Probleme im Notfall. Eine gedeckelte Besucherzahl, ein Parkverbot und ein neuer Fluchtplan sollen Sicherheit geben. [mehr...]

Gartenstadt heißt Flüchtlinge willkommen 30.11.2014 08:59 Uhr

„Bunter Tisch“ und Kulturladen laden ins „Café Asyl“ ein — Gemeinsam mit Senioren Vorhänge genäht


Gartenstadt heißt Flüchtlinge willkommen

GARTENSTADT - Ein Willkommen für die Flüchtlinge: Der Kulturladen und der „Bunte Tisch Gartenstadt“ setzen mit dem „Café Asyl“ ein Zeichen für ein friedliches Miteinander. [mehr...]

Charakter der Siedlungen Süd bleibt erhalten 29.11.2014 08:59 Uhr

Baureferent Daniel Ulrich sichert zu: Stadtteil ist kein Platz für Mietskasernen


Charakter der Siedlungen Süd bleibt erhalten

NÜRNBERG - „Wie viele Neubauten vertragen die Siedlungen Süd?“ Befürchtungen, Wohnungsnot und Bauplatzmangel könnten dazu führen, dass der Stadtteil mit Hochhäusern zugepflastert wird, konnte Baureferent Daniel Ulrich bei einer SPD-Veranstaltung vor Ort zerstreuen. [mehr...]

Einbrecherbande geschnappt: 200.000 Euro Diebesgut 27.11.2014 14:27 Uhr

Baumaschinen und Werkzeuge geklaut - Spezialeinheiten im Einsatz


Einbrecherbande geschnappt: 200.000 Euro Diebesgut

OBERTRUBACH/HOF - Der Polizei Hof ist es mithilfe von Spezialeinheiten gelungen, eine Diebesbande festzunehmen, die wohl für zahlreiche Einbrüche in der Region verantwortlich ist. Dabei erbeuteten die fünf Tatverdächtigen Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von rund 200.000 Euro. [mehr...]

Der Kommentar: Es ist noch viel zu tun 27.11.2014 07:44 Uhr


LANGWASSER/GARTENSTADT - Wenn drei von vier Teilnehmern der vom Amt für Kultur für Freizeit in Langwasser organisierten Online-Umfrage Menschen mit Migrationshintergrund für einen „selbstverständlichen Teil der Bevölkerung“ halten, so zeigt dies, dass die bisherigen Integrationsbemühungen schon erste Früchte getragen haben. [mehr...]

Integration in Langwasser: Wo Vorurteile in der Tonne landen 27.11.2014 07:44 Uhr

Projekt soll Stadtteil-Bewohner sensibilisieren


Integration in Langwasser: Wo Vorurteile in der Tonne landen

NÜRNBERG - Die Kommunikation zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft in Langwasser kann noch verbessert werden. Dies ist die Erkenntnis aus einer Online-Umfrage, die das Amt für Kultur und Freizeit (KUF) erhoben und nun ausgewertet hat. [mehr...]