19°

Sonntag, 20.08. - 19:10 Uhr

|

Alle Informationen aus Schwabach

Vier Kinderkundschafter und ein 20-jähriger OB vor 11 Stunden

Matthias Thürauf besuchte die Ferienaktion des Stadtjugendrings und stellte sich den Fragen junger Reporter


SCHWABACH - Normalerweise bekommt OB Matthias Thürauf bei Interviews nur Fragen, aber keine Komplimente. Doch das Reporterteam der "Kinderkundschafter" vom Hochgericht bildete eine charmante Ausnahme. [mehr...]

Hebamme: Ein Traumberuf in der Sackgasse 19.08.2017 07:44 Uhr

Schwabacher Gemeinschaftspraxis schließt Ende des Jahres — Hohe Kosten für Versicherung


SCHWABACH - Simone Götz ist seit 16 Jahren Hebamme in der Hebammengemeinschaft Schwabach. Die Praxis wird Ende des Jahres schließen müssen. Götz ist eine von vielen, die sich von der aktiven Geburtshilfe verabschiedet haben und sich nur noch an der Geburtsvorbereitung und Nachsorge beteiligen. Unterwegs an einem typischen Arbeitstag erklärt sie die widrigen Umstände des Berufs und weshalb sie ihn dennoch schätzt. [mehr...]

Uli Ziermann: Gratwanderung zum 75. Geburtstag 18.08.2017 10:43 Uhr

"Jubiläumsgrat" als Herausforderung — Am Ende "ausgepowert", aber glücklich


SCHWABACH - Er ist herrlich, ja spektakulär. Und er ist gefährlich. Kein Klettersteig, sondern eine schwierige alpine Tour. Der "Jubiläumsgrat" an der Zugspitze ist eine echte Herausforderung. Ihr gestellt hat sich der Schwabacher Ulrich Ziermann, der langjährige Vorsitzende des Sportverbands. Zu seinem 75. Geburtstag. Die Geschichte eines ungewöhnlichen Geschenks: [mehr...]

Internationale Gäste: Mulitkulti in Schwabach 16.08.2017 13:47 Uhr

"JamCamp" mit 46 Jugendliche aus Partnerstädten Les Ssbles, Kalambaka und Kemer


SCHWABACH - Im Rahmen der 900-Jahr-Feier veranstaltet die Kommunale Jugendarbeit mit Unterstützung des Stadtjugendrings diese Woche das "JamCamp". Dort treffen sich 46 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren aus Schwabachs Partnerstädten Les Sables, Kemer und Kalambaka und lernen in unterschiedlichen Workshops einander und die Stadt besser kennen. [mehr...]

"ortung X": Ruhiges Erleben statt Kunst-Party 15.08.2017 14:00 Uhr

Halbzeit: Veranstalter und Gäste sind mit der zehnten Auflage der Schwabacher Biennale mehr als zufrieden


SCHWABACH - Gut die Hälfte von "ortung X" ist vorüber, die Kunstbiennale in Schwabach erlebte am Wochenende einen Ansturm auf die 27 Parcour- und Sonder-Stationen, insgesamt drei Performances bereicherten das inzwischen weit über Frankens Grenzen etablierte und alle zwei Jahre stattfindende Kunst-Spektakel. Mit der Finissage am Sonntag und der Vergabe des Publikumspreises im Stadtmuseum (17 Uhr) schließt dann die Kunstschau. "ortung X", das ist Spaß, das heißt Improvisieren, Koordinieren und das bedeutet eine sehr beachtliche Werbung für die Stadt. Eine kleine, unvollständige Zwischenbilanz. [mehr...]

Kunst-Biennale Ortung X in Schwabach sorgt für Staunen 13.08.2017 17:45 Uhr



Kunst-Biennale Ortung X in Schwabach: Passanten reagierten mit Ungläubigkeit, Redebedarf und Kopfschütteln auf die Performances. "Lege Dich Zu Mir" lautete unter anderem die Aufforderung der Künstlerin "katharinajej". [mehr...]

Staunen in Schwabach: Performance-Kunst in der Stadt 13.08.2017 17:01 Uhr

Die Darbietungen fanden im Rahmen der Biennale Ortung X statt


SCHWABACH - Halbzeit bei der Kunst-Biennale Ortung X in Schwabach: Ein kleines Performance-Festival präsentierte die Kunstschau in der Innenstadt am Wochenende. Dabei ging es um Kreativität und Bewegungs-Aktivität. [mehr...]

Teufelswäldchen: Bedroht durch Sandabbau? 12.08.2017 12:09 Uhr

Grüne befürchten, dass Sandabbau möglich wird


SCHWABACH - Ist das Landschaftsschutzgebiet Teufelsholz vom Sandabbau bedroht? Bündnis 90/Die Grünen sind sich nicht so sicher, dass ein alter Beschluss mittelfristig noch Bestand hat. [mehr...]

Was Elektrofahrräder mit Italien zu tun haben 11.08.2017 08:30 Uhr

Am Stammtisch "ADLECI" tauscht man sich über die unterschiedlichsten Themen aus — Aber: Alles in italienischer Sprache


SCHWABACH - Alle 14 Tage wird im Besprechungszimmer des Stadtjugendrings auf der Kappadozia nur italienisch gesprochen. Das hat einen einfachen Grund: Jeweils ab 19 Uhr kommen dort montags die Mitglieder eines Stammtisches zusammen, die die Liebe zu Italien verbindet. [mehr...]

Schützengau Schwabach-Roth-Hilpoltstein erfüllt sich lang gehegten Wunsch 11.08.2017 07:58 Uhr

Zum 90-jährigen Jubiläum beschenkt sich der Schützengau selbst


LANDKREIS ROTH - Der Schützengau Schwabach-Roth-Hilpoltstein feiert in diesem Jahr 90 Jahre Bestehen. Dieser runde Geburtstag ist Anlass, ein Zeichen der Gemeinsamkeit zu setzen und einen lang gehegten Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen. [mehr...]