Montag, 23.10. - 19:08 Uhr

|

Alle Informationen aus Schwabach

So viele Trempler wie nie füllten Schwabachs Straßen 22.10.2017 19:15 Uhr

Die Veranstalter zeigten sich zufrieden


SCHWABACH - Schwabach hat seine Grenzen erreicht - Fast 500 Trempler verkauften am Wochenende ihre Ware in Schwabach. Für die Veranstalter ein voller Erfolg. Sie sind sich aber sicher: "Mehr geht einfach nicht". [mehr...]

Feilschen, bummeln kaufen: Viel los bei "Schwabach trempelt" 22.10.2017 18:39 Uhr



Fast 500 Menschen hatten sich zum Verkaufen angemeldet - "Schwabach trempelt" war an diesem Wochenende so erfolgreich wie nie zuvor. Die Veranstalter können zufrieden sein: Hunderte flanierten und bummelten durch Schwabachs Trempelmarkt. [mehr...]

Familien- und Altenhilfe: So geht Integration 20.10.2017 15:59 Uhr

Sozialpädagogisches Teams hat den mit 5000 Euro dotierten Preis erhalten


SCHWABACH - Das sozialpädagogische Team der Familien- und Altenhilfe hat den mit 5000 Euro dotierten Preis der Integrationsstiftung für das Projekt "Kompetenztraining für Berufsintegrations-Klassen" erhalten. Festredner bei der Preisverleihung war der Nürnberger Oberbürgermeister und Vizepräsident des Deutschen Städtetages, Dr. Ulrich Maly. Er hielt einen vielbeachteten Vortrag, wie die Integration von geflüchteten Menschen gelingen kann: "Die Würde des Gebrauchtwerdens können wir nur alle zusammen schaffen." [mehr...]

Am 31. Oktober: Ballermann im Burgersgarten 18.10.2017 05:58 Uhr

Melanie Müller und Peter Wackel beenden die Biergartensaison


SCHWABACH - Am Dienstag, 31.Oktober ist ab 16 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) "Biergarten Closing" im Burgersgarten in der Badstraße. An diesem Tag wird mit Gästen und Besuchern die vergangene Biergartensaison gefeiert. Für die Veranstaltung hat der Burgersgarten Peter Wackel und Melanie Müller verpflichtet. [mehr...]

Schwabach: Weniger Beschwerden über Hundekot 17.10.2017 06:00 Uhr

Kostenlose Hundetüten werden offenbar gut angenommen — Konzept aufgegangen


SCHWABACH - Es ist eine gute Nachricht über ein unappetitliches Thema: Hundekot auf Gehsteigen und die Grünanlagen. "Es ist deutlich besser geworden. Die Beschwerden haben spürbar abgenommen", sagte Dr. Thomas Donhauser in der jüngsten Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses des Stadtrats. [mehr...]

Kein Durchkommen mehr: Lastwagen kippt auf B2 um 16.10.2017 15:01 Uhr

Fünfstündige Bergung nach Unfall — Feuerwehren und THW im Einsatz


PENZENDORF - Auf der Bundesstraße 2 in der Nähe des Schwabacher Stadtteils Penzendorf ist ein Lastwagen umgekippt. Der Fahrer verletzte sich nur leicht. Für die Helfer bedeutete der Unfall einen umfangreichen Bergungseinsatz. [mehr...]

Schwabach: Tausende beim Tag der offenen Tür 16.10.2017 14:20 Uhr

Feuerwehr und Polizei zeigten nicht nur ihre Ausrüstung Viel Programm


SCHWABACH - Tausende Besucher sind zum ersten gemeinsamen "Tag der offenen Tür" der Freiwilligen Feuerwehr Schwabach und der benachbarten Polizeiinspektion gekommen. Sowohl Floriansjünger als auch Ordnungshüter hatten ein riesiges Arsenal an Fahrzeugen und Einsatzkräften aufgeboten, um den Besuchern einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. [mehr...]

Pinocchio als Musical im Schwabacher Markgrafensaal 16.10.2017 09:39 Uhr

Theater "Liberi" bringt die Geschichte bewegend auf die Bühne


SCHWABACH - Gewiss fast alle Erwachsenen und auch viele Kinder werden sie kennen: Die Geschichte von Pinocchio, der Marionette aus Pinienholz, die zu einem echten Jungen werden will. Sein Eigensinn und die lange Lügennase sind beinahe legendär. [mehr...]

Jugendliche sollen 16-Jährigen überfallen haben 15.10.2017 15:45 Uhr

Kripo Schwabach ermittelt wegen Raubes - Zeugen dringend gesucht


SCHWABACH - Eine Gruppe von fünf bis zehn Jugendlichen soll am späten Freitagabend einen 16-Jährigen in der Nähe des Schwabacher Stadtparks niedergeschlagen und beraubt haben. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen. [mehr...]

Kritik am Radschnellweg Schwabach-Nürnberg 15.10.2017 13:58 Uhr

Machbarkeitsstudie lässt viele Fragen offen


SCHWABACH - Viel Kritik haben die Pläne für einen "Radschnellweg" zwischen Schwabach und der Nürnberger Innenstadt im Umwelt- und Verkehrsausschuss geerntet. Grundsätzlich sind alle für eine solche Verbindung. Doch insbesondere die Streckenführung hat deutlichen Unmut ausgelöst. [mehr...]