Montag, 19.11.2018

|

Alle Informationen aus Schwabach

Schwabach: Paukenschlag im Prozess gegen Polizisten 01.11.2018 05:58 Uhr

Aussage der Kripo-Chefin belastet Angeklagten — Jetzt droht Bewährungsstrafe


SCHWABACH - Mit einem Paukenschlag ist der erste Verhandlungstag im Prozess gegen einen früheren Kommissariatsleiter der Kriminalpolizei Schwabach zu Ende gegangen. Nach siebenstündiger Verhandlung und einem anschließenden Rechtsgespräch stellte das Gericht dem 53-jährigen Angeklagten eine Bewährungsstrafe zwischen einem und sechs Monaten in Aussicht im Gegenzug für ein "vollumfängliches Geständnis". Bis 9. November hat er Zeit zum Überlegen, ob er das Angebot annimmt. [mehr...]

Überfallserie auf Tankstellen in der Region aufgeklärt 31.10.2018 13:26 Uhr

Der Täter bedrohte die Mitarbeiter mit einer Waffe


NÜRNBERG/FEUCHT/ROTH - Zwischen Anfang September und Ende Oktober wurden in der Region fünf Tankstellen überfallen. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. [mehr...]

Einsatz im "Oro" Schwabach: Ursache weiter unklar 31.10.2018 13:26 Uhr

Einkaufszentrum war wegen beißendem Geruch geräumt worden


SCHWABACH - Am Dienstagabend klagten mehrere Besucher des Einkaufscenters "Oro" in Schwabach über Atemnot. Das Zentrum wurde geräumt. Die Ermittler setzten am Morgen danach ihre Arbeit fort. Die gute Nachricht: Alle Betroffenen sind wohl auf. [mehr...]

Beißender Geruch: Schwabacher Einkaufszentrum geräumt 30.10.2018 20:34 Uhr

Kunden klagten über Atemwegsbeschwerden


SCHWABACH - Wegen eines "undefinierbaren Geruchs" musste das Schwabacher Einkaufszentrum "Oro" geräumt werden. Rettungskräfte suchten mit einem Großaufgebot nach der Ursache. Diese aber konnte nicht ausfindig gemacht werden. [mehr...]

Kinotipp: Fünf Mal Schwabach im Film 30.10.2018 09:17 Uhr

Verkehrsverein lädt wieder in die Luna-Lichtspiele ein


SCHWABACH - Der Schwabacher Verkehrsverein lädt am Sonntag, 4. November, 11 Uhr (Saalöffnung 10 Uhr), ins Luna-Theater zur zwölften Film-Matinee ein. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen. Fünf Filme aus den letzten 20 Jahren werden gezeigt. [mehr...]

Schatzkinder-Café: Damit Inklusion Normalität wird 29.10.2018 08:00 Uhr

Integrationspreis der Schwabacher Integrationsstiftung geht an das Familienzentrum Känguruh und die Frühförderung der Lebenshilfe


SCHWABACH - Der Integrationspreis der Schwabacher Integrationsstiftung ist am Freitag an die Organisatoren des "Schatzkinder-Cafés" im Familienzentrum "Känguruh" überreicht worden. Im Rahmen einer Feierstunde im Evangelischen Haus hat Känguruh-Chefin Eva Karl Urkunde und Scheck erhalten. "Mit den 5000 Euro werden wir unsere Angebote noch ausbauen", kündigte sie an. [mehr...]

Blaues Blinklicht im Garten: Frau alarmiert die Polizei 27.10.2018 13:53 Uhr

Streife rückte im Schwabacher Ortsteil Limbach an


SCHWABACH - Am späten Freitagabend alarmierte eine besorgte Anwohnerin im Schwabacher Ortsteil Limbach die Polizei. Sie hatte in ihrem Garten ein blaues Blinklicht gesehen und befürchtete Schlimmstes. [mehr...]

Schwabach: Pioniere evangelischer Kirchenmusik 27.10.2018 06:00 Uhr

Bürgerstiftung erinnerte an das Wirken von Dr. Max Herold und dessen Sohn Wilhelm Herold


SCHWABACH - Evangelische Gottesdienste ohne Musik? Heutzutage nicht mehr vorstellbar. Doch bis weit ins 19. Jahrhundert hinein war es ausschließlich die Predigt des Pfarrers, die den Gottesdienst in den evangelischen Kirchen Frankens bestimmte. [mehr...]

Messerstecherei in Schwabach: 34-Jähriger vor Gericht 24.10.2018 05:56 Uhr

Mann muss sich wegen Totschlag verantworten - Opfer verblutete am Tatort


SCHWABACH - Ein Eifersuchtsdrama hat ab Mittwoch ein Nachspiel vor dem Nürnberger Schwurgericht: Ein 34-Jähriger aus Schwabach soll am Karfreitag 2018 den Ex-Liebhaber seiner Ehefrau im Streit erstochen haben. Er steht deshalb wegen Totschlags vor Gericht. [mehr...]

Stauende zu spät erkannt: Lkw kollidiert mit Sattelzug 23.10.2018 13:00 Uhr

Fahrer glücklicherweise nur leicht verletzt - 90.000 Euro Sachschaden


SCHWABACH - Weil er ein Stauende übersehen hatte, fuhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer am Montagnachmittag mit seinem Fahrzeug in einen Sattelzug. Der Fahrer wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt, der Sachschaden ist aber enorm. [mehr...]