-1°

Mittwoch, 12.12.2018

|

Alle Informationen aus Langenaltheim

Feuer bei Rehlingen: Brandursache steht fest 11.12.2018 15:20 Uhr

16 Feuerwehren konnten nicht verhindern, dass drei Gebäude am Lohhof niederbrannten


REHLINGEN - Nach dem Großbrand in Lohhof bei Rehlingen ist der betroffene Aussiedlerhof nur noch eine Ruine. 16 Feuerwehren mit zeitweise rund 150 Einsatzkräften gelang es erst nach über zehn Stunden, die im Wohnhaus und zwei großen Scheunen wütenden Flammen in den Griff zu bekommen. Ursache für das Feuer, bei dem eine Bewohnerin leicht veletzt wurde, war nach aktuellen Erkenntnissen wohl ein technischer Defekt. [mehr...]

Großbrand bei Rehlingen: Nur die Ruinen des Lohhofs stehen noch 11.12.2018 12:57 Uhr



Einen Tag nach dem Großbrand des Aussiedlerhofs Lohhof bei Rehlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) wird das Ausmaß des Feuers deutlich. [mehr...]

Halbe Million Euro Schaden: Hof brannte komplett nieder 11.12.2018 11:47 Uhr

Zwei Scheunen und ein Wohnhaus fielen Flammen zum Opfer


REHLINGEN - Am Montagnachmittag ist es zu einem Großbrand am Lohhof bei Rehlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) gekommen. Auch Stunden nach dem Ausbruch des Feuers loderten die Flammen noch - die Einsatzkräfte kämpften bis in den späten Abend gegen den Brand. [mehr...]

Alles niedergebrannt: Feuer zerstört Hof in Rehlingen 10.12.2018 16:41 Uhr



Am Montagnachmittag gab es für die Feuerwehren aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen einen großen Einsatz: Ein Feuer, das in einem Wohnhaus eines Aussiedlerhofes in Rehlingen ausgebrochen war, brannte drei Gebäude komplett nieder. Die Bewohnerin des Hofes erlitt eine Rauchgasvergiftung. Die bis zu 150 Einsatzkräfte der Feuerwehr versuchten mit aller Kraft, ein Übergreifen der Flammen auf ein Nachbarhaus zu vermeiden. [mehr...]

Vorfahrt missachtet: Unfall auf Feldweg 22.11.2018 13:24 Uhr

Zwei Auto stießen im Norden von Büttelbronn (Gemeinde Langenaltheim) zusammen


BÜTTELBRONN - Am Donnerstagmittag sind auf einem Feldweg nördlich von Büttelbronn zwei Autos zusammengestoßen. Unfallursache war eine Vorfahrtsverletzung. [mehr...]

Evangelische Gläubige wählen Kirchenvorstände 11.10.2018 06:04 Uhr

Die Kandidatensuche gestaltete sich in den Kirchengemeinden schwierig


TREUCHTLINGEN - Am 21. Oktober werden in allen evangelischen Kirchengemeinden Bayerns neue Kirchenvorstände gewählt. Genügend Personal für ein solches Amt zu finden, ist aber gar nicht so einfach – auch bei den Gemeinden in der Region. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Plastikfreies Einkaufen in Altmühlfranken 07.10.2018 06:03 Uhr

Bei Maulbeere Naturkost gibt es unverpackte Zahnbürsten und Seife direkt aus der Tube


LANGENALTHEIM - Seifen, Zahnbürsten und Cornflakes findet man in jedem Supermarkt. Bei "Maulbeere Naturkost" in Langenaltheim gibt es das auch alles zu kaufen – nur ohne Plastikverpackung. [mehr...]

Umleitung über Möhren: Alles halb so schlimm? 31.08.2018 06:05 Uhr

In Möhren sind wegen der B 2-Sperre mehr Autos unterwegs – Nicht so viel wie befürchtet


MÖHREN - Etwas mehr als zwei Wochen wird die Bundesstraße 2 in Richtung Süden noch gesperrt sein. Viele Auto- und Lastwagenfahrer nutzen seitdem Möhren als Schleichweg, doch so schlimm wie anfangs befürchtet, scheint es nicht zu sein. [mehr...]

Über 40.000 Euro Schaden bei Unfall auf der B2 26.08.2018 09:16 Uhr

Fünf Verletzte nach Zusammenstoß bei Treuchtlingen - Sicherheitsabstand war zu gering


BÜTTELBRONN - Am Samstagabend kam es auf der Bundesstraße 2 in Höhe von Büttelbronn (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) zu einem heftigen Auffahrunfall mit fünf Verletzten. [mehr...]

Ein Plädoyer für die echte fränkische Tracht 08.08.2018 06:00 Uhr

Treffen in der Schneiderei der Jugendwerkstatt Langenaltheim


LANGENALTHEIM - „Tracht ist wieder in“: Unter diesem Motto hat die SPD-Fraktion im mittelfränkischen Bezirkstag einen Nachmittag in der Jugendwerkstatt Langenaltheim veranstaltet. Ehrengast: die Leiterin der Trachtenforschungs- und -beratungsstelle Mittelfranken, Katrin Weber. Zwischen Stoffresten und Schneiderscheren gab die Referentin ihr Trachtenwissen zum Besten, deckte Mythen über fränkische Traditionskleidung auf und begab sich mit den Gästen auf eine Zeitreise des Dirndls. [mehr...]