12°

Dienstag, 28.03. - 12:02 Uhr

|

Alle Informationen aus Treuchtlingen

Spatenstich bei Altmühltaler Mineralbrunnen vor 5 Stunden

Nächste Woche beginnen die Erdbewegungen an der Heusteige in Treuchtlingen


Spatenstich bei Altmühltaler Mineralbrunnen

TREUCHTLINGEN - Die Firma Altmühltaler Mineralbrunnen hat den Startschuss für den Bau ihres neuen Hochregallagers im Industriegebiet an der Heusteige gegeben. Mit einem symbolischen Spatenstich wurde der Baubeginn besiegelt. Nächs­te Woche sollen die Bagger anrücken. [mehr...]

Notizen aus Treuchtlingen 28.03.2017

Dienstag, 28. März 2017


Notizen aus Treuchtlingen

[mehr...]

Senefelder-Schule: Afrika auf Augenhöhe 27.03.2017 09:59 Uhr

Jugendtheater aus Kenia zu Gast in Treuchtlingen


Senefelder-Schule: Afrika auf Augenhöhe

TREUCHTLINGEN - Seit vier Jahren trägt die Senefelder-Schule das Prädikat „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Passend dazu tritt dort auf Einladung des Fördervereins am Montag, 3. April, das „Hope Theatre“ aus Nairobi auf. [mehr...]

Starkbierfest der Treuchtlinger SPD 27.03.2017 06:05 Uhr

Kaum derbe Töne – Feines „Florett“ für Freiheit und Gerechtigkeit


Starkbierfest der Treuchtlinger SPD

AUERNHEIM - Das Starkbierfest der Treuchtlinger SPD hat mittlerweile 16 Jahre Tradition. Am vergangenen Samstag gaben im Gasthaus Weberndorfer wieder die Mandatsträger und Kandidaten der Sozialdemokraten ein Stelldichein, um bei Bier und Blasmusik dem politischen Gegner „den Marsch“ zu blasen. Neben der „Frankonia“ (Bericht folgt) war Bundestagskandidat Lutz Egerer Hauptredner des Abends. [mehr...]

Felgen kaputt: Straße bei Möhren war "zu eng" 26.03.2017 14:14 Uhr

Aussage gegen Aussage bei zwei jungen Unfallfahrern - Rasender Lastwagen auf der B2 bei Treuchtlingen


Felgen kaputt: Straße bei Möhren war "zu eng"

TREUCHTLINGEN - "Zu eng" wurde die Fahrbahn der Staatsstraße zwischen Treuchtlingen und Möhren am Samstag für zwei junge Autofahrer. Ein Lastwagenfahrer auf der B2 bei Treuchtlingen nahm sich dagegen den Platz einfach - und bekam als Dreingabe Ärger mit der Polizei. [mehr...]

Gemeinschaftswerk für Kindergarten in Schambach 26.03.2017 06:05 Uhr

Vereine helfen bei Gestaltung der Außenanlagen mit


Gemeinschaftswerk für Kindergarten in Schambach

TREUCHTLINGEN - Seit einigen Wochen ist der neue Kindergarten in Schambach in Betrieb. In der jüngs­ten Sitzung des Treuchtlinger Bauausschusses ging es nun noch um den Abriss des alten Gebäudes, vor allem aber um die Neuanlage der Gartenanlagen sowie um die Finanzen. [mehr...]

Krawall in Treuchtlingen: Polizei übt mit Fake-Hooligans 24.03.2017 16:38 Uhr

Bepo probte den Einsatz gegen "Fans" vom Bahnhof bis zum "Stadion"


Krawall in Treuchtlingen: Polizei übt mit Fake-Hooligans

TREUCHTLINGEN - Am Freitagvormittag wurde es laut in Treuchtlingen. Horden verfeindeter Fußball-Fans machten Station und mussten von der Polizei vom Bahnhof zum "Stadion" geleitet werden. Das Ganze war bunt, grell und aggressiv – und doch nur eine Übung. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Dreister Ladendiebstahl in Treuchtlinger Supermarkt 24.03.2017 15:34 Uhr

Desweiteren hatten die Treuchtlinger Beamten drei weitere Meldungen


Dreister Ladendiebstahl in Treuchtlinger Supermarkt

TREUCHTLINGEN - Besonders dreist versuchte am vergangenen Mittwochnachmittag ein 51-jähriger Treuchtlinger im Verbrauchermarkt in der Kanalstraße Waren „mitgehen“ zu lassen. [mehr...]

"Fan"-Aufmarsch in Treuchtlingen: Polizei übt Pyro und Randale 24.03.2017 14:08 Uhr


*
*
*

Es ist ein gewaltiger Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Das wissen auch die Verantwortlichen bei der Bereitschaftspolizei (Bepo) in Eichstätt. Im Vorgriff auf die Einrichtung einer neuen Einsatzhundertschaft in Eichstätt war eine Übung angesetzt, die 16 Teilnehmer des aktuellen Lehrgangs auf die "Realität" vorbereiten sollte. [mehr...]

Vorbildliche Bürgerbeteiligung in Graben 24.03.2017 06:05 Uhr

Bewohner von Graben durften bei Bürgerversammlung direkt mitentscheiden


Vorbildliche Bürgerbeteiligung in Graben

TREUCHTLINGEN - Ein Novum gab es bei der Bürgerversammlung im Treuchtlinger Ortsteil Graben: Auf Klagen der Anwohner über den Missbrauch der Baustellenzufahrt im Neubaugebiet „Mandlfeld“ als Durchgangsstraße hin ließ Rathaus­chef Werner Baum die Dorfbewohner direkt vor Ort basisdemokratisch entscheiden, wie sie mit dem Problem umgehen wollen. Schnell, bürgernah und unbürokratisch – das brachte dem Stadtoberhaupt Sympathien. [mehr...]