15°

Samstag, 22.09.2018

|

Alle Informationen aus Absberg

Bunte Flaniermeile in Absberg 01.06.2018 06:14 Uhr

Seenlandmarkt auf der Badehalbinsel wartet mit allerhand Neuerungen auf


ABSBERG - Am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juni, steht am Brombachsee wieder alles im Zeichen von Kunst, Kultur und Kulinarik: Zum achten Mal findet auf der Badehalbinsel Absberg der Seenlandmarkt statt. Mit über 130 Ausstellern ist er einer der größten Märkte der Region und mit mehreren tausend Besuchern auch einer der beliebtesten. Neben dem breiten Angebot an selbstgemachten Produkten finden die Besucher auch ruhige Plätze zum Genießen und Entspannen. [mehr...]

Seenland-Auswahl gegen Club-AH 24.05.2018 17:52 Uhr

"FCN Express Absberg" lädt am 9. Juni zum "Zehnjährigen" an das TSV-Gelände


ABSBERG - Der "FCN Express Absberg" feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubliäum. Anlässlich dieses Geburtstags haben sich die Club-Fans die Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg an den Brombachsee geladen, die am 9. Juni in Absberg gegen eine Seenland-Auswahl spielen wird. [mehr...]

Absberg: Kirschkernwerfen ist hier erwünscht 20.05.2018 06:31 Uhr

Brombachseer Kirschenausstellung wurde in der Prunothek eröffnet — Unzählige Sorten


ABSBERG - In der Prunothek ist die Brombachseer Kirschenausstellung eröffnet worden. Sie darf als ein gelungener Beitrag für die Attraktivität des Kirschenanbaugebiets Kalbensteinberg/Großweingarten und des gesamten Fränkischen Seenlands betrachtet werden. [mehr...]

Zunftzeichen und Zier: Die Maibäume rund um Gunzenhausen 02.05.2018 11:36 Uhr



An Walpurgis und am 1. Mai wurden in Gunzenhausen und den Dörfern und Gemeinden rund um die Stadt wieder überall Maibäume aufgestellt, um den Baum getanzt und gefeiert. [mehr...]

Absberg: Heidi Rammler ist Frau der ersten Stunde 02.05.2018 06:27 Uhr

Touristikerin feierte 25-jähriges Dienstjubiläum — Bürgermeister Schmaußer würdigte ihr Engagement


ABSBERG - Heidi Rammler ist sei 25 Jahren in der Tourist-Information (TI) tätig. Bürgermeister Helmut Schmaußer dankte ihr und erinnerte an den Werdegang dieser gemeindlichen Einrichtung. [mehr...]

Staubwolke über kleinen Schatzsuchern am Brombachsee 01.05.2018 06:00 Uhr

Der Familien-Erlebnistag rund um den Brombachsee war ein voller Erfolg


RAMSBERG - Der Familien-Erlebnistag "Entdecke den Brombachsee" war auch im zweiten Jahr ein voller Erfolg. Hunderte Familien aus ganz Bayern kamen ins Fränkische Seenland, um bei herrlichem Frühsommerwetter den Freizeitwert der Region zu testen (wir berichteten). Neben mehr als 30 Spiel- und Sportangeboten rund um den Brombachsee konnten die Kinder auch bei der großen Schatzsuche mitmachen und Schatztruhen mit Erlebnis-Gutscheinen aus dem Sand ausbuddeln. [mehr...]

Absberg: Erinnerung an die Mühlen 29.04.2018 18:05 Uhr

Vortragsabend lockte zahlreiche Besucher an


ABSBERG - Als viel zu klein erwies sich das Nebenzimmer des Landgasthauses "Jägerhof" für die zahlreichen Besucher, die sich den Film- und Vortragsabend über die verschwundenen Mühlen im Brombach- und Igelsbachtal nicht entgehen lassen wollten. Mit dazu eingeladen hatte der örtliche Heimatverein. [mehr...]

Besuch im Damm: Unter den Wassermassen des Brombachsees 25.04.2018 15:03 Uhr



Der Brombachsee ist ein Stausee von der Größe des Tegernsees. Um die riesigen Wassermassen aufzustauen, wurde ein riesiger Erd-Damm gebaut. Beim Besuch im Stollen, der sich durch den ganzen Damm zieht, kann schon ein beklemmendes Gefühl aufkommen. 31 Meter Wassersäule lagern über dem Kopf, wenn man sich in der Halle unterhalb der Wasserentnahme-Türme befindet. Auch ein kleines Kraftwerk erzeugt Strom, wenn das Wasser in das Bett des Brombachs ausströmt. [mehr...]

Bienen kommen den Kirschbäumen nicht hinterher 24.04.2018 15:41 Uhr

Heimische Insektenwelt hängt der blühenden Vegetation hinterher


KALBENSTEINBERG - Die Kirschbäume stehen in voller Blüte, aber es summt und brummt auffallend wenig, nur ein paar vereinzelte Hummeln mäandern zwischen den Blüten umher. Obstbauer Theo Ballenberger vom gleichnamigen Obsthof in Kalbensteinberg macht sich dennoch keine größeren Sorgen. [mehr...]

Pfiffiger Nasen- und Ohrentrimmer aus dem Seenland 15.04.2018 15:41 Uhr

Start-up-Unternehmen hat punktuellen Rasierer entwickelt


ABSBERG - Man wird ja auch nicht jünger. Und mit dem Alter treten misteriöse Dinge an einem auf, die zuvor nicht da gewesen sind und wirklich läs­tig sein können. Die Idee des Absbergers Tobias Wagner wuchs, weil eben besonders beim Mann im Alter gewisse Dinge auch immer stärker und häufiger wachsen: lästige Nasen- und Ohrhaare. Ein Gespräch mit einem lokalen Erfinder der besonderen Art. [mehr...]