18°C

Samstag, 19.04. - 17:21 Uhr

|

Bürgermeisterwahl 2014 in Dittenheim

90.90% 879 Stimmen

Name: Günter Ströbel

Alter: 53


Wohnort: Dittenheim

Liste: Freie Wählergemeinschaft 

Beruf: 1. Bürgermeister



Alle Informationen aus Dittenheim

30 Jahre lang ehrenamtlich im Einsatz 20.03.2014 20:00 Uhr

Verdienste Karl Schotterers gewürdigt


30 Jahre lang ehrenamtlich im Einsatz

DITTENHEIM - Trotz umfangreicher Zahlen, Daten, Fakten, Bilanzen und Prognosen stand bei der Generalversammlung der Molkereigenossenschaft Dittenheim im Saal des Gasthauses Knorr diesmal ein anderer Anlass im Vordergrund: die Würdigung der Verdienste des nach 30 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit ausscheidenden Vorsitzenden Friedrich Schotterer. [mehr...]

Die Ära Gerhard Durst geht in Windsfeld zu Ende 20.03.2014 12:00 Uhr

Langjähriger Vorsitzender zieht sich aus Amt zurück


Die Ära Gerhard Durst geht in Windsfeld zu Ende

WINDSFELD - Gerhard Durst hat das Amt als Vorsitzender des Vereins für Dorfverschönerung, Gartenbau und Landespflege Windsfeld nach 40 Jahren passionierten Wirkens an Sandra Auinger abgegeben. [mehr...]

Namenszüge Verliebter leuchten bei Heidenheim 20.03.2014 09:40 Uhr

Steinige Liebesschwüre am Gelben Berg - Auch ein Zeichen für Liebe zur Natur


Namenszüge Verliebter leuchten bei Heidenheim

HEIDENHEIM - Stein geworden sind im Altmühlfränkischen nicht nur Ammoniten und Archaeopteryx: Am "Gelben Berg" zwischen Heidenheim und Sammenheim, wo vor Jahrtausenden schon die Germanen und Alemannen mächtige Steinmauern aufschichteten, prangen seit einigen Monaten auch eine ganze Reihe steinerner Liebesschwüre. [mehr...]

Freie Wählergemeinschaft stärkste Fraktion im Gemeinderat Dittenheim 19.03.2014 09:30 Uhr

Wahlbeteiligung lag bei 76,1 Prozent


DITTENHEIM - 1416 Wahlberechtigte konnten am Sonntag in Dittenheim darüber entscheiden, wer künftig ihre Anliegen im Gemeinderat vertritt. Dieses Recht nahmen 1077 Bürger, das sind 76,1 Prozent, in Anspruch. [mehr...]

Kreistagsergebnisse von den Gemeinden 18.03.2014 17:00 Uhr

CSU legt in Gunzenhausen drei Prozent zu, verliert in Weißenburg 2,8 Prozent


GUNZENHAUSEN - 25 von 27 Landkreisgemeinden hatten bis Montagnachmittag ihre Kreistagswahl­ergebnisse an das Landratsamt ge­meldet. Über die Sitzverteilung und die Namen der neuen Kreisräte kön­nen noch keine verlässlichen Anga­ben gemacht werden. [mehr...]

Weißenburg: Jürgen Schröppel holt den Sieg nach Hause 16.03.2014 21:00 Uhr

In Langenaltheim erhielten Bürger Stimmzettel ohne Namen


Weißenburg: Jürgen Schröppel holt den Sieg nach Hause

WEISSENBURG - Die Bürgermeister, die die Kommunen im Raum Weißenburg in den nächsten sechs Jahren regieren werden, stehen fest. Eine Stichwahl ist nirgendwo in Weißenburg und Umgebung nötig. [mehr...]

Gunzenhausen: Karl-Heinz Fitz gewinnt gegen Federschmidt 16.03.2014 20:12 Uhr

Knappes Ergebnis: Fitz erhält 50,52 Prozent - Federschmidt 49,48 Prozent


Gunzenhausen: Karl-Heinz Fitz gewinnt gegen Federschmidt

GUNZENHAUSEN - Joachim Federschmidt (SPD) muss den Bürgermeistersessel in Gunzenhausen räumen. Doch knapper hätte das Ergebnis zugunsten von Mitbewerber Karl-Heinz Fitz (CSU) gar nicht ausgehen können. Em Ende machten 77 Stimmen den Unterschied. [mehr...]

In Sammenheim wird bestes Nussöl produziert 28.02.2014 07:30 Uhr

Hochwertiges Produkt aus der Heimat von "Manufaktur Gelbe Bürg"


In Sammenheim wird bestes Nussöl produziert

SAMMENHEIM - "Sammenheimer Walnussöl" gilt schon heute als ein Qualitätsbegriff des regionalen Marketings. Vermarktet werden die Produkte von der "Manufaktur Gelbe Bürg". [mehr...]

Deggendorf und Paris 17.02.2014 07:00 Uhr

Was die Gartenbauer in diesem Jahr alles unternehmen


Deggendorf und Paris

GUNZENHAUSEN - Das Jahresprogramm des Kreisverbands für Gartenbau und Landespflege liegt vor. Im Mittelpunkt steht die praktische und theoretische Fortbildung der Gartenfreunde. [mehr...]

Erstmals „Genussmarkt“ in Sammenheim 06.02.2014 09:00 Uhr

Heimische Walnuss steht im Mittelpunkt


Erstmals „Genussmarkt“ in Sammenheim

SAMMENHEIM - Große Bauerngärten und Anwesen lockern das Ortsbild von Sammenheim auf. In den großen Obstgärten sind fast überall Walnussbäume vorzufinden. Die Nuss hat für die Sammenheimer schon immer einen besonderen Stellenwert, jetzt aber will man daraus noch mehr machen. Seit einigen Jahren wird daran gearbeitet, einen Walnussmarkt ins Leben zu rufen. Im kommenden Herbst soll es nun soweit sein. Der erste „Genussmarkt Sammenheim“ wird gerade auf die Beine gestellt. [mehr...]