Dienstag, 12.12. - 15:26 Uhr

|

29.000 Weihnachtsbäume gibt es im Landkreis

IG Bau plädiert für Tanne mit Öko-Siegel - vor 3 Stunden

WEISSENBURG - Tanne von der Stange? Die Forst-Gewerkschaft IG BAU rät zum Baum-Check. Wer zur Tanne mit Öko-Siegel greift, der leistet einen Beitrag zu Umweltschutz und fairen Arbeitsbedingungen in der Aufzucht. [mehr...]

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Eisschollen und "Soldatenweiber" in Gunzenhausen vor 15 Minuten

Der Winter war einst eine harte Zeit und ein eisiges Vergnügen


GUNZENHAUSEN - "Juhu, es schneit!" – Wenn im Winter die ersten Flocken vom Himmel fallen, dann freuen sich nicht nur die Kinder über die weiße Pracht. Die Schlitten werden vom Dachboden geholt, die Skier aus dem Keller gekramt, die restliche Ausrüstung zusammengesucht. Oder man genießt einen Spaziergang im Schnee und danach, womöglich bei kuscheligem Kerzenschein, einen heißen Tee oder Glühwein. Ach, die kalte Jahreszeit kann ja so gemütlich sein. Doch das war nicht immer so. [mehr...]

Von Volksmusik bis Rock ’n’ Roll in Gunzenhausen vor 3 Stunden

Die Jugendkapelle bescherte den Gästen in der Stadtkirche ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert


GUNZENHAUSEN - Die festlich geschmückte evangelische Stadtkirche bot einen ungewohnten, aber schönen Rahmen für das diesjährige Weihnachtskonzert der Gunzenhäuser Jugendkapelle. Das Musikangebot der zahlreichen Instrumentalisten reichte von vorweihnachtlicher Choralmusik und volkstümlichen Stücken bis hin zu Rock-Songs. [mehr...]

Schnee und Eis gab es früher in Gunzenhausen satt vor 3 Stunden



Dass Kälte und Eis durchaus ihre schönen Seiten haben, wusste die Menschen auch früher schon. In Gunzenhausen zog es die Menschen vor allem auf den Bärenwirtsweiher, wo sie dem Wintersport in allen Variationen frönten. [mehr...]

Abfall in den Wald bei Unterhambach gekippt vor 9 Stunden

Entsorgung des Unrats kostete die Allgemeinheit viel Geld


GUNZENHAUSEN - Zigaretten, Papiertüten von Fast-Food-Ketten, Tempos – man hat sich ja schon fast dran gewöhnt, was die Menschen so alles achtlos fallen lassen. Doch was ein Unbekannter nun bei der Unterhambacher Mühle einfach in den Wald geschmissen hat, führt wirklich zu weit. [mehr...]

Gunzenhäuser Akrobaten entzündeten Feuerwerk 11.12.2017 17:27 Uhr

Gelungener Jahresabschluss in der Turnhalle der Grundschule Süd


GUNZENHAUSEN - Es ging heiß her in der Turnhalle der Grundschule Süd: Da wurden zu fetziger Musik Räder geschlagen, Saltos gemacht und Hebefiguren gezeigt — klar, die Akrobaten des FC Gunzenhausen waren los und entfachten zum Abschluss ihres Jubiläumsjahrs ein wahres Feuerwerk der Turnkunst. [mehr...]

Jugendkapelle stimmt auf Festtage ein 11.12.2017 11:47 Uhr



Wie alle anderen Ensembles und Chöre musste auch die Jugendkapelle Gunzenhausen für ihr traditionelles Weihnachtskonzerte heuer ein Ausweichquartier suchen. In der festliche geschmückten Stadtkirche fand sie einen passenden Rahmen für die musikalische Einstimmung auf die Festtage. [mehr...]

Feuerwerk der Akrobaten 11.12.2017 11:09 Uhr



Zum Jahresabschluss präsentierten die Turner des FC Gunzenhausen ihr Können und begeisterten die zahlreichen Zuschauer in der Turnhalle der Grundschule Süd. [mehr...]

Gunzenhausen: Drogen und Waffen gefunden 11.12.2017 11:08 Uhr

Nach Verkehrskontrolle durchsuchte Polizei auch die Wohnung


GUNZENHAUSEN - Von der Verkehrskontrolle zur Hausdurchsuchung ist es nur ein kurzer Weg. wie dieses Beispiel aus der Altmühlstadt zeigt. [mehr...]

Gunzenhausen: Christkind und Engel laden ein 10.12.2017 16:58 Uhr

Der Weihnachtsmarkt öffnet am Donnerstag — Buntes Programm im Hofgarten


GUNZENHAUSEN - Der romantische Weihnachtsmarkt im markgräflichen Hofgarten in Gunzenhausen öffnet am Donnerstag, 14. Dezember, seine Pforten. Bis einschließlich Sonntag, 17. Dezember, laden Christkind, Nikolaus und die beiden Weihnachtsengel Groß und Klein ein, sich von weihnachtlicher Musik, schön gestalteten Buden und einem tollen Programm auf das Fest einstimmen zu lassen. [mehr...]

59-Jähriger fährt Auto mit drei Promille gegen Baum 10.12.2017 15:00 Uhr

Mann legte anschließend einfach den Rückwärtsgang ein und fuhr weiter


GUNZENHAUSEN - Deutlich zu tief ins Glas geschaut hat ein 59-Jähriger am Samstag in der Nähe von Gunzenhausen. Der Mann steuerte seinen Wagen gegen einen Baum. Anschließend legte er den Rückwärtsgang ein und die wilde Trunkenfahrt ging weiter. [mehr...]