30°

Mittwoch, 20.06.2018

|

Noch darf im Stehen gepaddelt werden

Vorerst gibt es weder ein SUP- noch ein Kanu-Verbot auf der Altmühl - 20.06. 06:17 Uhr

SOLNHOFEN/EICHSTÄTT - Das Landratsamt in Eichstätt will nun doch kein schnelles Verbot von Stand-Up-Paddling (SUP) auf der Altmühl. Erst sollen die Forschungsergebnisse einer Studie abgewartet und bewertet werden. Sie SUP-Szene entlang der Altmühl hat sich formiert, um das Verbot abzuwenden. Die Facebook-Gruppe "Nein zur Sperrung der Altmühl für SUPs" hat bereits 217 Mitglieder. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Gunzenhausen: Mekka der Schnauferl-Freunde vor 1 Stunde

Anlässlich der "Moto Technika" kommen bis zu 1000 historische Fahrzeuge


GUNZENHAUSEN - Der Schießwasen in Gunzenhausen ist am kommenden Wochenende 23./24. Juni Schauplatz eines großen Oldtimertreffens. Es nennt sich "Moto Technica" und soll mindestens 1000 historische Fahrzeuge in die Altmühlstadt locken. [mehr...]

200 junge Bläser musizieren in Gunzenhausen 20.06.2018 06:14 Uhr

Am Samstag heißt das Leitmotiv "Rund um die Welt"


GUNZENHAUSEN - Am Samstag, 23. Juni, kommen über 200 junge Bläserinnen und Bläser aus ganz Bayern nach Gunzenhausen, um einen Tag voller Musik und Spaß zu erleben. [mehr...]

Feuertaufe auf dem "O-Ring" ist geglückt 19.06.2018 18:39 Uhr

Veranstaltung des AC Gunzenhausen im Rahmen der Bayerischen Kartslalom-Meisterschaft des NAVC


AHA - Die Feuertaufe der neuen Vorstandschaft des Automobil-Clubs (AC) Gunzenhausen ist geglückt: Am vergangenen Sonntag fand auf dem "O-Ring" in Aha, dem Betriebshof der Firma Ernst, der 28. und 29. Gunzenhäuser Kartslalom statt. Ausgetragen wurden die zwei Läufe im Rahmen der Bayerischen Kartslalom-Meisterschaft des Neuen Automobil- und Verkehrs-Club (NAVC). [mehr...]

Winklers Erfolg beim Rothsee-Triathlon 19.06.2018 06:17 Uhr

Zehnjähriger Triathlet des TV Gunzenhausen ist mittelfränkischer Vizemeister


GUNZENHAUSEN/HEUBERG - Der jüngste Triathlet des TV Gunzenhausen ist mittelfränkischer Vizemeister seiner Altersklasse: Der zehnjährige Jonathan Winkler nahm am vergangenen Wochenende erfolgreich am Schüler-Triathlon im Rahmen des 30. Memmert Rothsee-Triathlons am Seezentrum Heuberg teil. [mehr...]

Ein stabiles System zum Liebhaben 18.06.2018 15:37 Uhr

Das Gunzenhäuser Bürgerfest punktet mit starkem Musikprogramm


GUNZENHAUSEN - Das Gunzenhäuser Bürgerfest ist mittlerweile ein stabiles, etabliertes System. Als eine der wenigen Städte im näheren Umkreis leistet man sich für sein Fest auch ein künstlerisch qualitätsvolles Programm und lässt sich das auch einiges kosten. [mehr...]

Sonne lachte den Cronheimer Brandschützern 18.06.2018 12:11 Uhr



Die Cronheimer Brandschützer feiern - und viele feiern mit: Bei strahlendem Sonnenschein schlängelte sich ein stattlicher Zug durch die Straßen des Gunzenhäuser Stadtteils. [mehr...]

Gunzenhausen: Demonstranten lassen kein gutes Haar am PAG 17.06.2018 18:23 Uhr

"Freiheit schützt man nicht, indem man sie abschafft" — Friedlicher Zug durch die Innenstadt


GUNZENHAUSEN [mehr...]

Gunzenhausen: Jetzt anmelden für die iPad-Klasse 17.06.2018 12:14 Uhr

Erfolgreiches Modellprojekt an der Wirtschaftsschule wird fortgesetzt


GUNZENHAUSEN - Interessierte Schüler können sich noch bis Ende Juli für die iPad-Klasse an der Wirtschaftsschule in Gunzenhausen anmelden. [mehr...]

Slam-Workshop in Gunzenhausen 17.06.2018 07:07 Uhr

Der erfolgreiche Performance-Poet Michael Jakob kommt dafür in die Stadt- und Schulbücherei


GUNZENHAUSEN - Texte verfassen – aber nicht nur für die Schublade. Die Gunzenhäuser Stadt- und Schulbücherei bietet am Freitag, 29. Juni, von 15 bis 19 Uhr einen Poetry-Slam-Workshop für Jugendliche ab 14 Jahren an. Der erfolgreiche Slam-Poet Michael Jakob wird dabei zeigen, wie man eigene Texte schreibt und diese auf die Bühne bringt. [mehr...]

Gunzenhausen: Unterwegs mit der Altenpflegerin 16.06.2018 17:14 Uhr

Birgit Braun ist seit 15 Jahren im ambulanten Dienst — Mehr Zeit, weniger Bürokratie


GUNZENHAUSEN - Das Auto scheppert und holpert über die Schleichwege. Das letzte Haus von Cronheim scheint schon lange hinter uns zu liegen, vor uns ist nur noch Wald und Wiese, irgendwann die Mülldeponie. Aber Birgit Braun kennt die Gegend wie ihre Westentasche. Seit 15 Jahren arbeitet die Altenpflegerin schon im ambulanten Dienst der Caritas. [mehr...]