13°

Samstag, 16.02.2019

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

"Ich bin nicht dumm, bin schlauer Kerl!" 13.02.2019 05:38 Uhr

Jonas Zachmann hat das Down-Syndrom — Mit seiner Mutter las er in Gunzenhausen aus ihrem Buch


GUNZENHAUSEN - Wenn eine Mutter mit ihrem erwachsenen 26-jährigen Sohn gemeinsam ein Buch schreibt und auf Lesetour geht, dann muss schon etwas Besonderes dahinterstecken. Diese Vermutung lockte denn auch fast 70 Zuhörer ins Gunzenhäuser Café Lebenskunst, um Doro und Sohn Jonas Zachmann zuzuhören. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gunzenhäuser Schüler sammeln für syrische Mädchen 12.02.2019 17:55 Uhr

Schülerinnen beteiligen sich an deutschlandweiter Aktion "Stifte machen Mädchen stark"


"Stifte machen Mädchen stark!" Unter diesem Motto sammelte die 8 B der Mädchenrealschule Hensoltshöhe in Gunzenhausen ausgediente Schreibgeräte wie Stifte, Füllfederhalter, Füllerpatronen, Marker und Ähnliches. [mehr...]

Auf umjubelten Rekordflug folgt der "Absturz" 12.02.2019 12:04 Uhr

Stabhochspringer Oliver Naaß stellt neue persönliche Bestleistung auf und scheitert dann an der Anfangshöhe


GUNZENHAUSEN - Dass Freud und Leid im Sport oftmals nahe beieinander liegen, das ist keine Seltenheit. Und diese Erfahrung musste auch Stabhochspringer Oliver Naaß aus Haundorf zuletzt machen. [mehr...]

Dominik Ehard steigt als Trainer ein 12.02.2019 11:44 Uhr

Der Ex-Stopfenheimer und Ex-Stirner übernimmt im Sommer die SG Gunzenhausen/Unterwurmbach


GUNZENHAUSEN - Nun sind beim Fußball-A-Klassisten SG Gunzenhausen/Unterwurmbach die Weichen auch über die Saison hinaus gestellt. Im Sommer wird Dominik Ehard den Trainerposten von Christoph Sauber übernehmen. [mehr...]

Altmühlsee: Etwas mehr Spielraum für Investitionen 11.02.2019 18:18 Uhr

Zusätzliche Stellplätze für Wohnmobile am Surfzentrum — LED-Leuchten auf zwei Kilometer langer Uferstrecke


GUNZENHAUSEN - Der Zweckverband Altmühlsee (ZVA) will heuer 944 000 Euro ausgeben, um seine Einrichtungen zu verbessern, zu modernisieren und zu erweitern. Die Investitionsliste wie auch der Gesamthaushalt für das laufende Jahr wurden von der Verbandsversammlung einstimmig verabschiedet. [mehr...]

14,1 Prozent Gunzenhäuser unterstützen das Volksbegehren 11.02.2019 16:06 Uhr

Bayernweit fehlen aber noch 50 000 Unterschriften - Endspurt bis Mittwoch


GUNZENHAUSEN - Die Beteiligung war gewaltig, sagen die Initiatoren - bislang. Doch noch fehlen beim Volksbegehren "Artenvielfalt - Rettet die Bienen" noch 50.000 Stimmen bis zum nötigen Quorum. Erst dann muss sich der bayerische Landtag mit dem Antrag auseinandersetzen. [mehr...]

Stimmgewaltige Fifties-Diva 11.02.2019 09:55 Uhr

Die Booze Bombs feiern den Rockabilly


GUNZENHAUSEN - Bockstarken Rockabilly-Sound gibt es diesen März in der Gunzenhäuser Cayman-Bar zu hören. Mit den Booze Bombs kommt die nach eigener Aussage „heißeste Rockabilly-Band des Nordschwarzwalds“ in die Stadt. Tatsächlich ist das wohl nicht ernst gemeint, denn die Booze Bombs haben eher deutschlandweit einen glänzenden Namen in der Szene. [mehr...]

Gunzenhausen: Küche wird zu einem Ort der Integration 11.02.2019 06:15 Uhr

Programm "Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien" wird in der Altmühlstadt umgesetzt


GUNZENHAUSEN - Eine Schüssel voll Paprika, Tomaten und Zwiebeln liegt bereit. Die Auberginen sind bereits in Scheiben geschnitten, es riecht nach Ingwer, gemischt mit Koriander, Knoblauch und Sesam. Keine Frage: Im Familienzentrum "Sonnenhof" der Stiftung Hensoltshöhe wird heute Abend gekocht. Syrisches Essen steht auf dem Speiseplan, etwa ein Dutzend Neugieriger sind der Einladung gefolgt. Gemeinsam wird geschnippelt, geredet und gegessen. Finanziert wird die Veranstaltung über das Bundesmodellprogramm "Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien". Was das genau ist und welche verschiedenen Angebote es gibt — der Altmühl-Bote hat nachgefragt und bei dieser Gelegenheit auch gleich das syrische Essen probiert. [mehr...]

Von der finsteren Kammer bis hin zum Adelssitz 08.02.2019 14:43 Uhr

Die Rathäuser in Gunzenhausen durchliefen eine wechselvolle Geschichte


Das Rathaus in Gunzenhausen, von jeher gut sichtbar auf dem Marktplatz der Stadt angesiedelt, wird barrierefrei: Dafür wird ein Aufzug eingebaut. Die Arbeiten dafür sollen voraussichtlich im April beginnen und beinhalten auch die Schaffung eines zweiten Rettungswegs. Zudem ist geplant, aus dem überdachten Durchgang ein richtiges Foyer zu machen. Aus dem Rathaus wird also in absehbarer Zeit eine Baustelle werden. Eine gute Gelegenheit, mit Stadtarchivar Werner Mühlhäußer einen Blick auf die bewegte Geschichte dieses Gebäudes und seiner Vorgänger als Dreh- und Angelpunkt kommunaler Entscheidungen zu werfen. [mehr...]

Biedermann und die Brandstifter 08.02.2019 09:22 Uhr

So blöd macht nur die Sehnsucht nach Idylle


GUNZENHAUSEN - Biedermann und die Brandstifter gibt es in diesem Februar in einer Soiree in Gunzenhausen zu sehen. Die vormittägliche, für Theateraufführungen fast unchristliche Zeit von 10 Uhr ist den Schülern geschuldet, die man klassensatzweise in diesen Klassiker des deutschen Theaters schiebt. Die Aufführung ist aber auch für andere Interessierte offen, die einfach mal ein gutes Stück Theater sehen wollen. [mehr...]