Samstag, 23.06.2018

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Gunzenhausen: Jetzt anmelden für die iPad-Klasse 17.06.2018 12:14 Uhr

Erfolgreiches Modellprojekt an der Wirtschaftsschule wird fortgesetzt


GUNZENHAUSEN - Interessierte Schüler können sich noch bis Ende Juli für die iPad-Klasse an der Wirtschaftsschule in Gunzenhausen anmelden. [mehr...]

Slam-Workshop in Gunzenhausen 17.06.2018 07:07 Uhr

Der erfolgreiche Performance-Poet Michael Jakob kommt dafür in die Stadt- und Schulbücherei


GUNZENHAUSEN - Texte verfassen – aber nicht nur für die Schublade. Die Gunzenhäuser Stadt- und Schulbücherei bietet am Freitag, 29. Juni, von 15 bis 19 Uhr einen Poetry-Slam-Workshop für Jugendliche ab 14 Jahren an. Der erfolgreiche Slam-Poet Michael Jakob wird dabei zeigen, wie man eigene Texte schreibt und diese auf die Bühne bringt. [mehr...]

Gunzenhausen: Unterwegs mit der Altenpflegerin 16.06.2018 17:14 Uhr

Birgit Braun ist seit 15 Jahren im ambulanten Dienst — Mehr Zeit, weniger Bürokratie


GUNZENHAUSEN - Das Auto scheppert und holpert über die Schleichwege. Das letzte Haus von Cronheim scheint schon lange hinter uns zu liegen, vor uns ist nur noch Wald und Wiese, irgendwann die Mülldeponie. Aber Birgit Braun kennt die Gegend wie ihre Westentasche. Seit 15 Jahren arbeitet die Altenpflegerin schon im ambulanten Dienst der Caritas. [mehr...]

Kartslalom zum Auftakt der Serie 16.06.2018 12:19 Uhr

Automobil-Club Gunzenhausen lädt am Sonntag ab 9 Uhr an den "O-Ring" nach Aha


GUNZENHAUSEN - Der Automobil-Club (AC) Gunzenhausen im Neuen Automobil- und Verkehrs-Club (NAVC) beginnt am Sonntag seine Veranstaltungsserie für die laufende Motorsportsaison. Um 9 Uhr steht auf dem "O-Ring", Betriebshof der Firma Ernst in Aha, der Jugendkartslalom auf dem Plan. [mehr...]

Gunzenhausen: Demonstration gegen PAG 16.06.2018 12:02 Uhr

Kundgebung auf dem Marktplatz und Zug am Rand der Altstadt


GUNZENHAUSEN - Rund 150 Menschen haben am Samstag gegen das neue bayerische Polizeiaufgabengesetz demonstriert. Sie versammelten sich am unteren Marktplatz, zogen einmal um die Altstadt und kehrten wieder an den Platz vor dem Altmühl-Boten zurück. Alles verlief friedlich – und laut, weil die Trillerpfeifen eifrig betätigt wurden. [mehr...]

Gunzenhausen: An diesem Samstag frisiert Inge Hofer den letzten Kunden 16.06.2018 06:24 Uhr

Nach 60 Jahren geht in Gunzenhausen eine Ära zu Ende — "Der einzige Salon mit drei Meisterbriefen"


GUNZENHAUSEN - Wenn Ingeborg Hofer am heutigen Samstag den Schlüssel ihrer Ladentür zum letzten Mal umdreht, endet eine fast 60-jährige Friseurgeschichte in Gunzenhausen. Im Gespräch mit dem Altmühl-Boten lässt die fast 74-Jährige die Jahrzehnte Revue passieren, in denen sie und ihr Mann Karl unzähligen Menschen die "Haare gemacht" haben. [mehr...]

Fulminanter Sport im Dressurviereck und im Gelände 15.06.2018 18:11 Uhr

"Blonde" im Blickpunkt: Bei den fünften internationalen Haflingermeisterschaften waren in Wald/Mooskorb 250 Pferde am Start


WALD/MOOSKORB - Wer am vergangenen Wochenende auf der Turnierwiese in Mooskorb zugegen war, dem bot sich ein Spektakel der besonderen Art: In insgesamt 52 Prüfungen maßen sich die blondfarbenen Pferde mit ihren Reitern und Kutschern auf fünf Prüfungsplätzen simultan in diversen Disziplinen und kämpften um elf Championatstitel. Dabei bekamen die in vier großen Stallzelten untergebrachten Haflinger Gesellschaft von anderen Rassen, denn einige Geländeprüfungen waren erstmals für alle Pferderassen ausgeschrieben. [mehr...]

Stelldichein der Haflinger 15.06.2018 12:49 Uhr



In Wald/Mooskorb wurden die fünften internationalen Haflingermeisterschaften ausgetragen. Insgesamt 52 Prüfungen wurden ausgetragen. [mehr...]

Schwammspinner-Plage: "Das Schlimmste ist vorbei" 14.06.2018 16:51 Uhr

Forstdirektor gibt teilweise Entwarnung – aber es drohen schon neue Gefahren — Angst vor Eichenmehltau


GUNZENHAUSEN - Haarige Raupen, die Bäume kahlfressen, massenhaft in Gärten einfallen, dort Sträucher und Büsche entlauben, ihren Kot auf Spaziergänger regnen lassen und sensible Gemüter erschauern lassen, wenn sie an Hosenbeinen hochkrabbeln oder sich in der Frisur verfangen. Was den Schwammspinner angeht, der heuer am Burgstall wütet (wir berichteten), hat Jürgen Stemmer eine frohe Botschaft: "Die Fraßperiode ist weitgehend abgeschlossen, das Schlimmste ist vorbei." Aber der Gunzenhäuser Forstdirektor hat auch schlechte Nachrichten; und zwar gleich mehrere. [mehr...]

Fahrrad-Tag am Marktplatz Gunzenhausen 14.06.2018 06:12 Uhr

Aktionsgruppe Agenda 21 informiert zum "Stadtradeln"


GUNZENHAUSEN - Die lokale Aktionsgruppe Agenda 21, deren Ziel es ist, Aktivitäten, die sich am Grundsatz der Nachhaltigkeit orientieren, anzustoßen, veranstaltet am Samstag, 16. Juni, von 10 bis 14 Uhr am Marktplatz einen Fahrrad-Aktionstag. [mehr...]