Freitag, 16.11.2018

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Leckerer Auftakt in Gunzenhausen 06.11.2018 17:46 Uhr

"GANS WILDe WOCHEN" in Altmühlfranken - Acht Restaurants setzen auf herbstliche Gaumenfreuden


GUNZENHAUSEN - Rehrücken, Gänsebrust, Wildschweinschnitzel – passend zur Jahreszeit hat die Zukunftsinitiative Altmühlfranken (ZIA) ihrer zweiten kulinarischen Aktion des Jahres den wortspielerischen Namen "GANS WILDe WOCHEN" gegeben. Acht Restaurants machen mit – und setzen von 9. bis 23. November voll auf herbstliche Genüsse. [mehr...]

Kunst statt Staatsdienst 06.11.2018 15:24 Uhr

Reiner Grunwald und die Malerei im Süden


GUNZENHAUSEN - Dass Reiner Grunwald, Jahrgang 1952, einmal im fortgeschrittenen Alter auf einer griechischen Insel als Kursleiter für Aquarellmalerei landen würde, konnte er sich einst nur schlecht vorstellen. [mehr...]

Autorin Lena Gorelik liest in Gunzenhausen 05.11.2018 17:44 Uhr

Jüdische Journalistin liest im Lutherhaus - Mehrere Veranstaltungen erinnern an die Reichspogromnacht von 1938


GUNZENHAUSEN - Die Gegenwart und Zukunft der jüdischen Mitbürger stehen im Fokus des Gedenkens am 80. Jahrestag der Reichspogromnacht. Dazu kommt mit Schriftstellerin Lena Gorelik eine Vertreterin der "Generation der jungen Juden" am Freitag, 9. November, ins Lutherhaus. [mehr...]

Gunzenhausen: Ein Kirchplatz als Drehscheibe 04.11.2018 17:19 Uhr

Ahas Ortssprecher Harald Romanowski hat seinen persönlichen Wohlfühlort direkt vor der Haustür


AHA - Wo ist es schön bei Euch im Ort? Mit dieser Frage im Gepäck ist der Altmühl-Bote in den Ortsteilen Gunzenhausens unterwegs. Gesucht wird ein markanter Platz, ein schöner Spazierweg, ein Aussichtspunkt mit Weitblick, eine zum Treffen und Plaudern einladende Ruhebank im Ortskern, ein mit Liebe hergerichtetes Gebäude oder ein anderer Wohlfühlort. Als Scouts für solche Lokalitäten sind die Ortssprecherinnen und Ortssprecher oder die Vertreterinnen und Vertreter des Ortsteils im Stadtrat gefragt. Und sie haben allerhand Überraschendes zu bieten. [mehr...]

Gunzenhausen: Von der Polizei in die Politik 03.11.2018 16:32 Uhr

Interview mit Wolfgang Hauber, der für die Freien Wähler in den Landtag einzieht


GUNZENHAUSEN - Noch bis Montag ist Wolfgang Hauber offiziell Polizeihauptkommissar, dann zieht der Vize-Chef der Treuchtlinger Polizei-Inspektion als Landtagsabgeordneter der Freien Wähler ins Münchner Maximilianeum ein. Wir sprachen mit dem Weißenburger Stadt- und Kreisrat über seine späte Karriere, seinen politischen Stil – und über Geld. [mehr...]

Altmühlsee: Wetter-Phänomen zum Staunen 03.11.2018 11:24 Uhr

Jet-Stream und Saharasand sorgten für ein seltenes Schauspiel


GUNZENHAUSEN - Am Donnerstag bildete sich eine markante Wolkenkante, die von vielen Menschen ungläubig bestaunt wurde – auch von unserem Leser Manfred Grießl, der sie am Altmühlsee fotografierte. [mehr...]

Gunzenhausen: Orden und mehr in der Sporthalle 03.11.2018 06:10 Uhr

40. Internationale Sammlerbörse — Wolfgang Schneider soll weitermachen


GUNZENHAUSEN - Die Lautsprecheranlage tat bei der Eröffnung nicht das, wozu sie da ist, nämlich die Sprache klar und deutlich zu verstärken. Ansonsten stand und steht die Internationale Sammlerbörse in der Stephani-Sporthalle unter einem guten Stern. [mehr...]

Ein etablierter Wettkampf in Gunzenhausen 02.11.2018 18:25 Uhr

Kyom-Son-Dojang hatte zum 4.Dragoncup in die Altmühlstadt geladen


GUNZENHAUSEN - Der 4. Dragoncup des Kyom-Son-Dojang, der Taekwondo- und Kampfkunstschule in Gunzenhausen, war mit 47 Teilnehmern aus sieben Städten ein wichtiges Ereignis für die Gunzenhäuser Nachwuchskämpfer. Diese hatten in 19 Gruppen die Gelegenheit, sich in der olympischen Vollkontaktdisziplin "Kyorugi" Medaillen zu erkämpfen. [mehr...]

Die letzte Zeitzeugin 02.11.2018 09:43 Uhr

Esther Bejarano erzählt und rappt von Auschwitz


GUNZENHAUSEN - Im Stillen verdreht mancher die Augen, wenn es schon wieder um den Nationalsozialismus geht. Haben wir doch schon alles gehabt, heißt es dann. Aber über Leichenberge wächst das Gras nun mal langsamer. Wie groß die Vermessenheit des Nicht-Wissen-Wollen ist, wird bewusst, wenn man Esther Bejarano gegenübersteht. Die 94-Jährige ist einer der letzten Menschen, die den Nazi-Terror erlebt haben. Esther Bejarano war in Auschwitz. [mehr...]

Schwimmer aus Gunzenhausen nominiert 01.11.2018 17:44 Uhr

Moritz Glotz will bei den Special Olympics-Weltspielen im März 2019 in Abu Dhabi seine nächste Medaille holen


GUNZENHAUSEN - Im März 2019 finden in Abu Dhabi die Weltspiele von Special Olympics statt. Mit dabei sind zwei Athleten des Sportteams der Diakonie Neuendettelsau. Nicole Radek wird in der Sportart Boccia antreten, Moritz Glotz ist für Schwimmen von Special Olympics Deutschland nominiert worden. [mehr...]