-3°

Sonntag, 18.02. - 07:50 Uhr

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Gunzenhäuser Einbahnstraßen öffnen sich für Radler 31.01.2018 06:04 Uhr

Streitpunkt im Bauausschuss war die Elisabeth-Rohn-Straße


GUNZENHAUSEN - Einbahnstraßen, wo es möglich ist, für Radfahrer freizugeben, das ist ein Kriterium auf dem Weg zur "Radlstadt Gunzenhausen". Welche Wege hierfür in Frage kommen, das hat das Hauptamt geprüft und die Vorschläge nun dem Bauausschuss vorgelegt. [mehr...]

Vom "digitalen Hamsterrad" in Gunzenhausen 30.01.2018 18:15 Uhr

Auftakt der Medienwelten-Reihe in der Stadt- und Schulbücherei


GUNZENHAUSEN - Der digitale Wandel ist im vollen Gange: Immer neue Technologien und Geräte erobern unseren Alltag. Gleichzeitig birgt das "Neuland" auch viele Risiken und kann zahlreiche Nebeneffekte nach sich ziehen. Genau das war das Thema von Dr. Sarah Diefenbachs Vortrag "Digitale Depression" zum Auftakt der Reihe Medienwelten in der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen. [mehr...]

Gunzenhausen: Parkplatzprobleme vor der Post 30.01.2018 06:20 Uhr

Keine Kurzzeitregel an "neuralgischer Stelle" — FW-Stadtrat kämpft für Sanduhr


GUNZENHAUSEN - Vordergründig ging es lediglich um drei Parkplätze vor der Post, aber das Thema ist sensibel, und so sorgte es in der jüngsten Sitzung des Stadtrats doch für einigen Gesprächsstoff. [mehr...]

Gunzenhausen: Kritik an der Grundsteuer 29.01.2018 17:25 Uhr

"Ungerecht und wie ein Fleckerlteppich" — Problem ist die Bewertung


GUNZENHAUSEN - Sie trifft nahezu jeden, die meisten wissen aber wahrscheinlich noch nicht einmal, wie viel Geld sie da jährlich an ihre Kommune überweisen. Die Grundsteuer ist eine von diesen unsichtbaren Abgaben, die man unhinterfragt einfach bezahlt. Doch nun steht die Steuer in Karlsruhe auf dem Prüfstand. Experten wie Stadtkämmerer Werner Stützer gehen davon aus, dass sie vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt wird. [mehr...]

Glyphosat-Aus bei der Stadt Gunzenhausen? 29.01.2018 06:05 Uhr

Stadtrats-Grüne fordern, den Einsatz Unkrautvernichters zu beenden


GUNZENHAUSEN - Dank des politischen Alleingangs von Bundes-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt darf der Unkrautvernichter Glyphosat europaweit noch jahrelang versprüht werden. Für Gunzenhausen freilich soll das nicht gelten. Die Stadtrats-Grünen stellten jetzt den Antrag, das Herbizid, das unter schwerem Krebsverdacht steht, in der Altmühlstadt nicht mehr einzusetzen – zumindest auf jenen Flächen, die die Kommune bewirtschaftet. [mehr...]

Stromspartipps der Gunzenhäuser Agenda 21-Gruppe 28.01.2018 17:27 Uhr

Ingrid Pappler hat in Sachen Beleuchtung gute Ratschläge parat


GUNZENHAUSEN - Zwar liegt der kürzeste Tag des Jahres nun schon etwas zurück, aber auch im Januar sind die Nächte noch lang, die Tage häufig trüb und düster. Was bedeutet, dass wir zuhause häufiger und länger das Licht einschalten; entsprechend hoch ist der Energieverbrauch – und die Stromrechnung. [mehr...]

Vorfreude auf den Handball-Gipfel 27.01.2018 12:14 Uhr

A-Junioren des TV Gunzenhausen erwarten am Sonntag FC Neunburg


GUNZENHAUSEN - Die Handballer des TV Gunzenhausen freuen sich auf den späten Sonntagnachmittag: Um 17 Uhr erwarten die auf Rang zwei der bezirksübergreifenden Bezirksoberliga Ost (ÜBOL) notierten A-Junioren des TV den punktgleichen Tabellenführer FC Neunburg vorm Wald in der Sport- und Spielhalle der Stephani-Schule. [mehr...]

Erinnerungen an die Machtergreifung Hitlers 27.01.2018 06:08 Uhr

Nationalsozialisten hatten in Gunzenhausen schon früh großen Zulauf


GUNZENHAUSEN - Es ist ein dunkles Kapitel in der Geschichte der Altmühlstadt, das in unserer Serie "Historisches Gunzenhausen" aber keinesfalls vergessen werden darf: Die Zeit des Nationalsozialsmus. Die Machtergreifung Hitlers durch seine Ernennung zum Reichskanzler am 30. Januar jährt sich heuer zum 85. Mal. Mithilfe von Stadtarchivar Werner Mühlhäußer werfen wir einen Blick zurück auf das Jahr 1933 und den Weg dorthin. [mehr...]

Nur nicht verkrampfen als oberste Prämisse 26.01.2018 18:13 Uhr

TV Gunzenhausen hat zum Einradkurs für Anfänger eingeladen


GUNZENHAUSEN - Beim Einradkurs für Anfänger des TV 1860 Gunzenhausen begaben sich 15 Neulinge drei Mal zwei Stunden auf die Suche nach der Balance. Üben im Fahren, Pendeln, Hüpfen, sowie erste Aufstiegsübung und Formation beinhaltete der Kurs. Aber erst mal war üben und nochmals üben angesagt. [mehr...]

Ein dunkles Kapitel der Stadtgeschichte 26.01.2018 10:41 Uhr



Am 30. Januar jährt sich die Machtergreifung Hitlers und der Nationalsozialisten zum 85. mal. Ein Blick in ein dunkles Kapitel Gunzenhausens. [mehr...]