20°

Samstag, 24.06. - 22:55 Uhr

|

Alle Informationen aus Höttingen

Altmühltal Classic Sprint: Oldtimer-Rallye quer durch Franken 09.06.2017 18:03 Uhr

130 historische Autos sind drei Tage auf den Straßen der Region unterwegs


NÜRNBERG - Beim runden, dem zehnten Geburtstag im vergangenen Jahr sind die Organisatoren logistisch und platztechnisch an die Grenzen gegangen, dieses Jahr fällt der Altmühltal Classic Sprint dafür wieder eine Nummer kleiner aus. Automobilfans werden bei der vom 9. bis 11. Juni stattfindenden Oldtimer-Rallye dennoch auf ihre Kosten kommen. [mehr...]

Dorferneuerung in Fiegenstall geht weiter 09.06.2017 12:00 Uhr

Baumaßnahmen bringen Verkehrsbehinderungen mit sich


FIEGENSTALL - In Fiegenstall ist der zweite Teil der Dorf­erneuerung angelaufen. Das wird Verkehrsbehinderungen nach sich ziehen. Da es sich um mehrere Maßnahmen handelt, werden die Straßen und Zufahrten abwechselnd eingeschränkt befahrbar sein. [mehr...]

Die Arribas sind echte Rats-Runner 13.05.2017 07:00 Uhr

Erfolge der Göppersdorfer beim Auftakt der Serie, die am 20. August nach Weißenburg kommt


WEISSENBURG - Die Cracks von Arriba Göppersdorf waren beim Auftakt zum Rats-Runners-Cup 2017 sehr erfolgreich am Start. Der erste Lauf dieser bundesweiten Serie von Hindernisläufen fand im ba-den-württembergischen Bühlertann statt. Das Finale des Cups wird wieder am ersten Kirchweih-Wochenende in Weißenburg steigen (Sonntag, 20. August). [mehr...]

Hausner Damen kletterten sofort wieder hoch 15.04.2017 06:00 Uhr

SpVgg Weiboldshausen kehrt als Meister der 1. Kreisliga in die 3. Bezirksliga zurück


WEIBOLDSHAUSEN - Die erste Tischtennis-Damenmannschaft der SpVgg Weiboldshausen hat den Wiederaufstieg als Meister der 1. Kreisliga in die 3. Bezirksliga Süd perfekt gemacht. [mehr...]

Fiegenstaller Biber ist zurück im Felchbach 27.03.2017 12:00 Uhr

Vorübergehend in Gartenteich niedergelassen


FIEGENSTALL - Der Biber, der kurzzeitig in einem Fiegenstaller Gartenteich Unterschlupf gesucht hat, ist wieder dort, wo er hingehört: in der freien Natur. Andreas Gastner, einer von drei Biber-Beratern des Landkreises, hat ihn zusammen mit Helfern zum Felchbach transportiert und ihn dort wieder in die Freiheit entlassen. [mehr...]

Wohnhausbrand in Weiboldshausen 22.03.2017 13:20 Uhr

Überhitzter Kamin wird als Ursache vermutet


WEIBOLDSHAUSEN - Wohnhausbrand in Weiboldshausen! Am Dienstagabend sind rund 40 Einsatzkäfte der Feuerwehren Höttingen, Ellingen und Weiboldshausen ausgerückt, weil der Integrierten Leitstelle ein Brand gemeldet worden war. [mehr...]

Beste bayerische Tischtennis-Teams zu Gast 16.03.2017 08:43 Uhr

SpVgg Weiboldshausen ist am Wochenende 18./19. März Ausrichter der Meisterschaft


ELLINGEN - Am kommenden Wochenende, 18./19. März, gibt es in der Ellinger Schulturnhalle Tischtennis auf Top-Niveau. Die Spielvereinigung Weiboldshausen ist dort Gastgeber der Bayerischen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler A. Es ist der höchstklassigste Mannschaftswettbewerb im Freistaat. [mehr...]

So schön sind die Denkmäler im Bezirk Mittelfranken 03.03.2017 14:04 Uhr



Jedes Jahr prämiert der Bezirk Mittelfranken historische Häuser, die besonders schön und denkmalgerecht restauriert wurden. Auch in diesem Jahr sind wieder einige Schmuckstücke dabei: aus den Landkreisen Roth, Nürnberger Land, Weißenburg-Gunzenhausen, den Städten Schwabach, Erlangen, Nürnberg und den Landkreisen Ansbach, Erlangen-Höchstadt und Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. [mehr...]

Ein Grüner wirbt für das Gelbvieh 02.03.2017 07:57 Uhr

Zuchtverband tagte im Weißenburger Land


FIEGENSTALL - Das fränkische Gelbvieh ist ein echter Traum für den Regionalvermarkter: Es lässt sich eindeutig mit seiner angestammten Heimat identifizieren und kann mit markantem Aussehen punkten. Auch der Erzeuger könnte froh sein: Es ist von robuster Natur, gutmütig und als Milch- und Fleischlieferant ein Multitalent. Trotz dieser Vorzüge stehen die Züchter mit dem Rücken zur Wand, wie nun bei einem Treffen in Fiegenstall zu hören war. [mehr...]

Fiegenstaller Umgehung rückt in weite Ferne 18.02.2017 07:00 Uhr

Gemeinde Höttingen verfolgt das Vorhaben nicht weiter


FIEGENSTALL - Aus der geplanten Umgehungsstraße von Fiegenstall wird nichts. Das Projekt ist zumindest für mehrere Jahre auf Eis gelegt. Mehr als 280 Bürger hatten sich mit ihrer Unterschrift gegen die Straße ausgesprochen. Bürgermeister Hans Seibold hat das Vorhaben zurück in eine Schublade gelegt, um den Dorffrieden zu wahren. Das Staatliche Bauamt findet die Umfahrung zwar nach wie vor sinnvoll, kann aber aufgrund der Gesetzeslage nichts tun. [mehr...]