Samstag, 20.01. - 17:28 Uhr

|

Alle Informationen aus Langenaltheim

Bürgerentscheid in Langenaltheim steht an 19.01.2018 08:05 Uhr

Am Sonntag wird über Photovoltaik-Pläne entschieden


LANGENALTHEIM - Die Bürger Langenaltheims müssen entscheiden, ob sie für oder gegen einen 15 Hektar großen Solarpark sind. Wer nicht per Briefwahl abstimmen will, kann am Sonntag, 21. Januar, von 8 bis 18 Uhr ins einzige Wahllokal im Rathaus in Langenaltheim kommen. Schon jetzt haben fast 800 Wahlberechtigte von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch gemacht. [mehr...]

Betrunkener fährt mit Bierflasche auf dem Autodach 24.12.2017 10:55 Uhr

Der 44-Jährige muss mit einer Geldstrafe und einem Fahrverbot rechnen


LANGENALTHEIM - Ein alkoholisierter Autofahrer brachte die Polizei am Samstagabend beim Offroad-Park in Langenaltheim (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) durch eine ganz besondere Dekoration seines Wagen auf die Spur. [mehr...]

Altmühlfrankens dickste Fichte steht in Büttelbronn 12.12.2017 06:05 Uhr

Forstamt will mit Preis auf den zu unrecht in Verruf geratenen „Baum des Jahres“ aufmerksam machen


BÜTTELBRONN - Dick zu sein, entspricht nicht dem heutigen Schönheitsideal. Alt zu sein auch nicht. Wenn man beides ist, bekommt man aber vielleicht einen Preis. Allerdings nur, wenn man ein Baum ist... [mehr...]

Das Beste Nachwuchs-Duo in Mittelfranken 30.11.2017 08:35 Uhr

Jens Fiedler und Tom Zolnhofer holten den Doppel-Titel bei den Schülern C – Fiedler auch Einzelmeister


WEISSENBURG/LANGENALTHEIM - Jens Fiedler ist erneut bester Spieler Mittelfrankens in seiner Altersklasse. Das Tischtennis-Talent aus den Reihen des TSV 1860 Weißenburg gewann bei den Schülern C den Einzeltitel. Tom Zolnhofer vom TV Langenaltheim holte hier Rang drei. Beide gewannen zudem die Doppelkonkurenz. [mehr...]

Drei Wildunfälle rund um Treuchtlingen in einer Nacht 26.10.2017 15:20 Uhr

Rehe sind derzeit besonders aktiv in der Nacht


TREUCHTLINGEN - In der Nacht zum Mittwoch haben sich gleich drei Wildunfälle rund um Treuchtlingen ereignet, die die Polizeiinspektion auf Trab hielten. [mehr...]

Langenaltheim: Fünf Jahre Streit wegen 36 Euro 26.10.2017 11:36 Uhr

Günther Stephan hat die Gemeinde vor Gericht gezerrt


LANGENALTHEIM - Mehr als fünf Jahre Streit haben ein Ende. Günther Stephan darf sich als Sieger fühlen in der Auseinandersetzung mit der Gemeinde Langenaltheim wegen seines Abwasserbescheides für das Jahr 2008. Vor dem Verwaltungsgericht in Ansbach einigten sich beide Seiten auf einen Vergleich: 36 Euro. Das ist der Betrag, den die Gemeinde an Günther Stephan überweisen musste. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bürgerentscheid über Langenaltheimer Fotovoltaikanlage 21.09.2017 06:55 Uhr

Die Bürger müssen voraussichtlich im Januar entscheiden


LANGENALTHEIM - Die Bürger Langenaltheims dürfen entscheiden, ob südlich des Ortes eine zwölf Hektar große Fotovoltaik-Freiflächenanlage errichtet werden soll oder nicht. Zwar ist das Bürgerbegehren, das 332 Langenaltheimer mit ihrer Unterschrift unterstützt hatten, nicht zulässig, doch der Gemeinderat setzte in seiner jüngsten Sitzung ein Ratsbegehren auf die Gleise. [mehr...]

Beziehungsstreit: Mann schlägt Ehefrau mit Gehstock 06.09.2017 10:42 Uhr

Polizei musste den Streit schlichten - Schusswaffen sichergestellt


LANGENALTHEIM - Am Dienstagmorgen ist in Langenaltheim ein Streit zwischen einem älteren Ehepaar so eskaliert, dass der Mann mit einem Gehstock nach seiner Frau geschlagen hat. Dabei traf er sie mehrmals am Kopf, sie musste jedoch nicht ärztlich behandelt werden. [mehr...]

Bürgerbegehren in Langenaltheim gegen Photovoltaik-Park 19.08.2017 08:00 Uhr

Unterschriften im Rathaus abgegeben


LANGENALTHEIM - Gegen die südlich von Langenaltheim geplante Freiflächen-Fotovoltaikanlage regt sich Widerstand: Mit 328 Unterschriften von Gemeindebürgern beantragten Vertreter des CSU-Ortsverbandes Langenaltheim einen Bürgerentscheid, ob generell aufgeständerte Solaranlagen im Gemeindegebiet entstehen sollen oder nicht. [mehr...]

Der Borkenkäfer lässt in Treuchtlingen die Nadeln rieseln 05.08.2017 06:09 Uhr

Wie Förster und Waldbesitzer mit dem Insekt zu kämpfen haben


TREUCHTLINGEN - Wenn man im Wald ganz leise ist, dann kann man es rieseln hören. Von den Fichten fallen die Nadeln. Die Bäume werfen ihr Laub nicht ab, weil es zu trocken wäre, sondern weil der Borkenkäfer sie so nachhaltig geschädigt hat, dass sie langsam absterben. Das Jahr 2017 könnte eines der schlimmsten Borkenkäfer-Jahre seit den katastrophalen Jahren 2005 und 2006 werden. [mehr...]