2°C

Mittwoch, 04.03. - 23:45 Uhr

|

Alle Informationen aus Markt Berolzheim

Bienen und Conchita Wurst: Bunter Faschingsumzug durch Ellingen 18.02.2015 17:29 Uhr


Bienen und Conchita Wurst: Bunter Faschingsumzug durch Ellingen
Bienen und Conchita Wurst: Bunter Faschingsumzug durch Ellingen
Bienen und Conchita Wurst: Bunter Faschingsumzug durch Ellingen

Bunt geschmückte Wagen und Musikgruppen sorgten beim Ellinger Faschingsumzug für gute Stimmung unter den Zuschauern. [mehr...]

Flotte Bienen und süße Früchtchen beim Ellinger Faschingsumzug 18.02.2015 17:27 Uhr

Gute Stimmung und bunte geschmückte Wagen


Flotte Bienen und süße Früchtchen beim Ellinger Faschingsumzug

ELLINGEN - "Conchita Wurst" im halben Dutzend, musizierende Kühe, nicht mehr ganz junge Meerjungfrauen, Zwergenautos und -narren sowie zahlreiche neue Regentinnen aus Altmühlfranken (wie etwa die Fallobst-Königin) – das alles gab es beim diesjährigen „Öllinger Faschingszug“ zu bewundern. [mehr...]

Konzert in der Hedwigskirche Markt Berolzheim 17.01.2015 11:59 Uhr

Virtuose Klänge von Bach und Co. – Stehende Ovationen als Dank


Konzert in der Hedwigskirche Markt Berolzheim

MARKT BEROLZHEIM - „Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes. Sie vertreibt den Teufel, macht die Leute fröhlich, und man vergisst über sie alle Laster“, beschrieb schon Martin Luther blumig den Geist des Wohlklangs. Im Rahmen eines wundervollen Neujahrskonzerts mit dem sächsischen Trompeter Joachim Karl Schäfer und etlichen weiteren hochkarätigen Musikern konnten sich die Berolzheimer Bürger im voll besetzten katholischen Gotteshaus St. Hedwig ein Bild von der Einschätzung des Reformators machen. [mehr...]

Passantin in Treuchtlingen dreist abgezockt 11.01.2015 11:02 Uhr

Zwei Trickdiebinnen treiben in der Region ihr Unwesen.


Passantin in Treuchtlingen dreist abgezockt

TREUCHTLINGEN - Eine 71-jährige Frau aus Treuchtlingen fiel am Freitagvormittag einem dreisten Trickdiebstahl zum Opfer. Es ist wohl dieselbe Masche, wie vor wenigen Wochen, und es sind wohl auch die beiden selben Täterinnen. Die Polizei warnt vor zwei jungen Frauen, die offenbar in der gesamten Region auf Raubzug sind, und bittet um Hinweise. [mehr...]

Rathaussturm und Inthronisation in Treuchtlingen 10.01.2015 18:54 Uhr


Rathaussturm 2015
Rathaussturm 2015
Rathaussturm 2015

Die Treuchtlinger KG entmachtete turnusgemäß Stadtrat und Bürgermeister und eroberte und dem Gejohle der Narren das Rathaus. [mehr...]

Die Christkinder in der Region sorgen für leuchtende Augen 03.12.2014 09:40 Uhr

Ehrenamtliche Helferinnen sind in Dörfern und Städten viel beschäftigt


Die Christkinder in der Region sorgen für leuchtende Augen

NÜRNBERG - Teresa Treuheit ist sicherlich das bekannteste Christkind in der Region. Doch neben dem Nürnberger Christkind sorgen auch in den mittel-, oberfränkischen und oberpfälzischen Städten und Dörfern große und kleine, jüngere und ältere Christkinder für leuchtende Augen bei den Besuchern der Weihnachtsmärkte. Ein Überblick. [mehr...]

Berolzheim: Plötzlich war die Frau weg 30.10.2014 22:00 Uhr

Dreister Dieb schnappte sich „eiserne Lady“ von Friedrich Burmann


Berolzheim: Plötzlich war die Frau weg

MARKT BEROLZHEIM - Friedrich Burmann ist nicht gerade das, was man einen unauffälligen Menschen nennen würde. Im Gegenteil: Er genießt es, Aufmerksamkeit zu erregen. Mit seiner gepflegt-exzentrischen Erscheinung, mit seinen fünf Cabrios in der Garage – und zuletzt mit einer äußerst ungewöhnlichen Anzeige im Altmühl-Boten. [mehr...]

Mofafahrerin bei Bad Windsheim tödlich verunglückt 10.10.2014 13:18 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Külsheim und Berolzheim


Mofafahrerin bei Bad Windsheim tödlich verunglückt

KÜLSHEIM/BEROLZHEIM - Eine 57-jährige Mofafahrerin ist am Freitagvormittag nach einem Zusammenprall mit einem Kleinwagen auf der Staatsstraße zwischen Külsheim und Berolzheim gestorben. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen 28.09.2014 14:43 Uhr

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Die Gunzenhäuser Kirchweih beginnt - zumindest inoffiziell 12.09.2014 11:31 Uhr

Kerwabuam stellten am Donnerstagabend Kirchweihbaum auf


Die Gunzenhäuser Kirchweih beginnt - zumindest inoffiziell

GUNZENHAUSEN - Die Gunzenhäuser Kirchweih 2014 beginnt zwar erst am Samstag, aber inoffiziell ging es bereits los mit dem Aufstellen des Kirchweihbaums durch die Kerwabuam. [mehr...]