Samstag, 23.02.2019

|

Video

Was kommt in den Krug?

Diskussion ums Weißenburger Kirchweihbier - 23.02. 06:04 Uhr

WEISSENBURG - Das überraschende Aus für die Weißenburger Brauerei Sigwart hat für ein lokales Bier-Beben gesorgt. Denn mit der Übergabe der Marke an die Eichstätter Brauerei Hofmühl fragt sich auch: Wie geht es mit dem Weißenburger Kirchweihbier weiter? Die regionalen Brauereien der Umgebung haben ihren Hut in den Ring geworfen, während die Brauerei Schneider klargestellt hat, dass sie auch alleine könnte. [mehr...]

Alle Informationen aus Solnhofen

Das "Drama der Urzeit" wieder in Solnhofen 22.02.2019 08:50 Uhr

Einmaliges Fossil ist wieder im Museum


SOLNHOFEN - Das „Drama der Urzeit“ ist zurück im Museum Solnhofen: Damit ist eine der absoluten Raritäten der Urzeitgeschichte wieder in dem von der Gemeinde Solnhofen betriebenen Museum zu sehen. [mehr...]

Quadratisch, praktisch, witzig … 19.02.2019 15:28 Uhr

Constanze Lindner und die Zaunlatte über den Kopf


SOLNHOFEN - Constanze Lindner ist ein echtes Urvieh auf der Bühne. Eine kabarettistische Rampensau sozusagen, der man sich lieber nicht in den Weg stellt, weil sie einen sonst an die Wand spielt. [mehr...]

Bald patrouillieren die Naturpark-Ranger im Altmühltal 08.02.2019 05:55 Uhr

50 Jahre Naturpark: Vier neue Mitarbeiter sollen die Gesichter der Region werden


NÜRNBERG - Vier Naturpark-Ranger sind künftig im Altmühltal unterwegs. Sie sollen nach außen die neuen Gesichter des Naturparks sein, der in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert. Über seine Entstehungsgeschichte gibt es einige Legenden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Altmühltal sucht eine neue Lamm-Königin 29.01.2019 16:37 Uhr

Frauen ab 18 Jahren können sich ab sofort bewerben


PAPPENHEIM/SOLNHOFEN - Jedes Produkt hat seine Königin. Das gilt für das altmühlfränkische Bier, für das Merkendorfer Sauerkraut und selbstverständlich auch für das Altmühltaler Lamm. Letztere Position wird demnächst neu vergeben und so können sich junge Frauen ab 18 Jahren ab sofort bewerben, um für zwei Jahre Botschafterin der heimischen Schäferkultur zu werden. [mehr...]

Stiegler in Solnhofen macht in kleinerer Besetzung weiter 21.12.2018 08:06 Uhr

Die bisherigen Interessenten haben abgewunken


SOLNHOFEN - Die Hoffnungen auf eine schnelle Übernahme der insolventen Stiegler KG in Solnhofen sind geplatzt. Es konnte bislang kein Investor gefunden werden, der den Betrieb übernehmen wollte, teilte der Insolvenzverwalter dem Weißenburger Tagblatt mit. Ursache dafür sei nicht zuletzt mangelnde Kooperation der Inhaber-Familie. Nun soll es im kommenden Jahr mit einer verkleinerten Mannschaft zunächst weitergehen. [mehr...]

Gartenhütte in Solnhofen brennt komplett aus 07.12.2018 18:25 Uhr

Warum die Hütte Feuer fing ist noch nicht geklärt


SOLNHOFEN - Zwei Personen wurden bei einem Brand in Solnhofen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen leicht verletzt. Sie versuchten eine brennende Gartenhütte zu löschen. Erst die Feuerwehr konnte das Feuer eindämmen. [mehr...]

Die größte Krebsausstellung in Solnhofen 05.12.2018 10:32 Uhr

Privatforscher schenkte seine Fossilien dem Museum


SOLNHOFEN - Gerade ist die Jahresausstellung „Harte Schale, weicher Kern“ über die fossile Krebsfauna aus dem 150 Millionen Jahre alten Solnhofener Archipel zu Ende gegangen. Schon lockt das Bürgermeister-Müller-Museum ab kommenden Sonntag mit einem neuen Highlight für Fossilienfreunde. Der Rheingauer Privatforscher Hermann Polz hat dem Solnhofener Museum seine gesamte Krebstiere-Sammlung geschenkt, die zu den wissenschaftlich bedeutendsten privaten Sammlungen mit Fossilien aus Solnhofener Plattenkalken zählt und in Sammlerkreisen ein riesiges Renommee besitzt. [mehr...]

Solnhofen: Geschichten aus einem bewegten Leben 21.11.2018 13:41 Uhr

Der frühere Pfarrer Eberhard Hüttig hat ein Buch geschrieben


SOLNHOFEN/TREUCHTLINGEN - Es ist eine Rückschau auf ein bewegtes Leben und etliche Neuanfänge, die Eberhard Hüttig jetzt im Eigenverlag als Buch veröffentlicht hat. Unter dem Titel „Bevor ich Pfarrer wurde, hatte ich schon drei ,ordentliche‘ Berufe“ beschreibt er seine Erlebnisse und Professionen, die unterschiedlicher kaum sein konnten: Schreiner, Schichtführer im Semperit-Gummiwerk in Deggendorf, Soldat auf Zeit und Seelsorger. Und 31 Jahre als Gemeindepfarrer, zuletzt in Solnhofen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Schulbusunfall in Solnhofen: Acht Kinder verletzt 21.11.2018 07:00 Uhr

Bus prallte in Pkw - Psychologen arbeiten Geschehen auf


SOLNHOFEN - Schulkinder waren gerade im Bus zum Religionsunterricht nach Pappenheim unterwegs, als es zu einem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Pkw kam. Acht Kinder zogen sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. [mehr...]

Polizisten in Solnhofen attackiert 19.11.2018 15:20 Uhr

26-Jähriger war extrem aggressiv - Ins Bezirkskrankenhaus gebracht


SOLNHOFEN - Ein 26-Jähriger ist in Solnhofen ausgerastet. Er ging Passanten aggressiv an und ließ sich auch von der Polizei nicht beruhigen. Er wurde zur Behandlung ins Bezirksklinikum nach Ansbach gebracht. Als eine Streifenbesatzung der Treuchtlinger Polizei in der Bahnhofstraße eintraf, schlug der Mann mit der Faust gegen das Auto und wollte die Türe aufzureißen. Die beiden Polizisten versuchten beruhigend auf den 26-Jährigen aus dem südlichen Landkreis einzuwirken, heißt es im Pressebericht der Treuchtlinger Polizei. [mehr...]