11°

Dienstag, 24.04.2018

|

Alle Informationen aus Theilenhofen

Den Fasching in den Genen 12.01.2018 11:55 Uhr

Jessica und Tobias Schwimmer regieren ab Sonntag in Ellingen


WACHSTEIN/ELLINGEN - Das idyllisch gelegene Wachstein besucht man als Weißenburger eigentlich viel zu selten. Für den Ellinger Karneval spielt der Theilenhofener Ortsteil indes eine wichtige Rolle: Schließlich wohnt dort kein Geringerer als der General-Hofmarschall der KaGe Ellingen, Werner Knoll. Bei dem werden seit geraumer Zeit die aktuellen (Kinder-)Prinzenpaare offiziell vorgestellt. Heuer werden die Ellinger Narren von Jessica und Tobias Schwimmer regiert. Das Amt des Kinderprinzenpaars übernehmen in der laufenden Session Hannah Gun und Nils Großmann. [mehr...]

Bauern-Mobbing als florierendes Geschäftsmodell 11.01.2018 18:05 Uhr

Benno Steiner stellte vor die Wahl: kleiner Herr oder großer Knecht sein


WACHSTEIN - Wer sich im Hamsterrad der Landwirtschaft behaupten will, braucht gute Laufkondition und muss immer schneller an Tempo zulegen. So der Tenor des Vortrags von Agrar- und Unternehmensberater Benno Steiner. Welche Alternativen es gibt, erörterte er bei der Jahresversammlung des Verbands für landwirtschaftliche Fachbildung (VlF) Gunzenhausen-Weißenburg im Wachsteiner Gasthaus "Oster". [mehr...]

Theilenhofen sucht nach Ersatzlösung 09.01.2018 06:15 Uhr

Angekündigter Weggang der Praxis Graf/Weymann zwingt Gemeinde zum Handeln — Bürgermeister: Unterstützung für einen Neubau war vorhanden


THEILENHOFEN - Die Hausarztpraxis Graf/Weymann geht Mitte des Jahres nach Gunzenhausen. Dementsprechend groß ist die Enttäuschung in Theilenhofen. Bürgermeister Helmut König und Vize Manfred Döbler wollen sich aber zusammen mit dem Gemeinderat nicht unterkriegen lassen und das Beste aus der für die Gemeinde schwierigen Situation machen. Die Suche nach einem Nachfolger für Theilenhofen hat schon begonnen. [mehr...]

Erfolgreiche Altmühl-Umgestaltung: Natur kehrt zurück 21.12.2017 09:12 Uhr

Deutlich mehr Libellen, Vögel und seltene Pflanzen gezählt


ANSBACH - Ein monotoner, schnurgerader Kanal, in dem kaum Tiere lebten, war die mittlere Altmühl bis zum Jahr 1999. Dann wurde der Fluss bis zum Jahr 2016 aufwendig renaturiert. Ein Studie hat nun untersucht, wie Tier- und Pflanzenwelt davon bislang profitiert haben – mit bemerkenswerten Ergebnissen. [mehr...]

Straßenausbau: Die B13 steht voll im Fokus 15.11.2017 06:00 Uhr


THEILENHOFEN - Schneller zur Autobahn A9, das ist seit Langem der Wunsch der Wirtschaft im Weißenburger Raum. War es bislang der Landkreis Roth, der sich hierbei als Hindernis darstellte, kommt der Gegenwind nun mitten aus Weißenburg-Gunzenhausen. [mehr...]