Donnerstag, 22.11.2018

|

Digitalisierung ist Teil des Schulalltags in Altmühlfranken

Die Bildungsregion hat ihr fünfjähriges Bestehen gefeiert - vor 2 Stunden

WEISSENBURG - um fünfjäh­rigen Bestehen der Bildungsregion Altmühlfranken fand im Weißenburger Werner-von-Siemens-Gymnasium eine Festveranstaltung statt. Aber gibt es nur ein halbes Jahrzehnt nach der Übergabe des Qualitätssiegels schon etwas zu feiern? Nicht nur die Betei­ligten antworten mit einem überzeugten „Ja“. Auch Leitender Ministerialrat Bernhard Butz aus dem Bayerischen Kultusministerium attestierte den Akteuren: „Nach fünf Jahren können Sie wirklich mit Stolz zurückblicken.“ [mehr...]

Alle Informationen aus Treuchtlingen

Treuchtlingen macht sich vor 25 Minuten

Die Schlossweihnacht wird immer schöner


TREUCHTLINGEN - Die Stadt Treuchtlingen erarbeitet sich langsam, aber sicher einen Ruf als Eventmanager. Im Sommer hatte man mit dem Dorffest ein 80000-Mann-Fest zu Gast, zwischenzeitlich bewarb man sich um die Zugtaufe der DB und mittlerweile hat man auch dem lokalen Weihnachtsmarkt ein Image als Schlossweihnacht verpasst, das Leute von außerhalb in die Altmühlstadt bringt. [mehr...]

Notizen aus Treuchtlingen vor 3 Stunden

Aktuelles in Kürze aus Stadt und Ortsteilen


[mehr...]

Treuchtlinger Stadtrat diskutiert über "Kernwege" vor 5 Stunden

Für Reparatur der schmalen Straßen steht eine begrenzte Fördersumme bereit - Neues von der Feuerwehr


TREUCHTLINGEN - Die Stadtverwaltung möchte Fördermittel zum Ausbau ihrer Kernwege beantragen. Bei der Diskussion im Stadtrat waren sich die Fraktionen allerdings uneins, welche Strecken gefördert werden sollen. [mehr...]

Für Behinderten-Einrichtung: Ehepaar verzichtet auf Erbe 21.11.2018 06:05 Uhr

Familienherberge bietet Auszeit für Familien schwerstkranker Kinder


MÖHREN - Im schwäbischen Illingen ist eine soziale Einrichtung für Familien mit schwerstkranken und behinderten Kindern entstanden. Ohne die Unterstützung von Monika und Jürgen Oehrle aus Möhren wäre das kaum möglich gewesen. [mehr...]

Über 90 Unternehmen stellen sich in Altmühlfranken vor 20.11.2018 14:40 Uhr

Bei der Ausbildungsmesse können sich Schüler über die Möglichkeiten informieren


WEISSENBURG - Am Samstag, 24. November, können sich interessierte Jugendliche und deren Eltern erneut über das Ausbildungsangebot im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen informieren. Über 90 teilnehmende Unternehmen bieten bei der Berufsausbildungsmesse „BAM“ interessante Einblicke. Die Messe ist auf die drei Städte Gunzenhausen, Treuchtlingen und Weißenburg in vier Hallen verteilt. [mehr...]

Treuchtlingen: Landfrauen feiern 70. Geburtstag 20.11.2018 06:05 Uhr

Gruppe des bayerischen Bauernverbands haben ein großes Netzwerk mit breitem Themenspektrum gebildet


TREUCHTLINGEN - Vor 70 Jahren wurde der Samen für eine Landfrauengruppe im Bayerischen Bauernverband (BBV) gesät. Auf Kreisebene konnte sie nun in der Treuchtlinger Stadthalle ihren runden Geburtstag feiern. Das kleine Pflänzchen von einst präsentierte sich dabei als großer Baum mit üppigem Blätterwerk. Zusätzliche Farbtupfer darin boten am Abend eine sprechende Katze und Tipps dazu, wie das eigene Genie nach außen zu dringen vermag. [mehr...]

Neues aus dem Treuchtlinger Stadtleben 19.11.2018 12:49 Uhr

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben der Altmühlstadt


TREUCHTLINGEN - An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Treuchtlinger Firmen, Vereinen und Organisationen. [mehr...]

Neues aus dem Treuchtlinger Stadtleben 19.11.2018 12:49 Uhr



Ob Weihnachtsfeier, Ehrungen oder Ausflüge: Hier präsentieren wir aktuelles aus den Treuchtlinger Vereinen, Betrieben und Einrichtungen. [mehr...]

Treuchtlingen: Werkzeugkoffer geriet in Brand 19.11.2018 10:57 Uhr

Nachbarn hatten den Rauch in der Nacht bemerkt - Ursache ist unklar


TREUCHTLINGEN - Der Aufmerksamkeit von Nachbarn ist es zu verdanken, dass ein Schmorbrand in der Treuchtlinger Innenstadt am Montagmorgen (19. November) glimpflich ausging. [mehr...]

90:88 – VfL gewann begeisterndes Derby in Ansbach 19.11.2018 10:49 Uhr

Treuchtlinger setzten sich vor 1000 Zuschauern und vielen mitgereisten Fans in der Schlussphase hauchdünn durch


TREUCHTLINGEN/ANSBACH - Insgesamt 21-mal wechselte die Führung, doch am Ende hatten die VfL-Baskets in einem hoch spannenden Mittelfranken-Der­by mit 90:88 die Nase vorne und eroberten Rang drei in der 1. Regionalliga Südost. Der Erfolg bei den hapa Ansbach (auch Pi­ranhas genannt) war der fünfte Saisonsieg für die Treuchtlinger – und das vor der tollen Kulisse von 1 000 Zuschauern, von denen viele den VfL unterstützten. Bester Punktesammler der Gäste war Tim Eisenberger mit 19 Zählern. [mehr...]