12°

Donnerstag, 16.08.2018

|

150 Weißenburger protestieren gegen Asyl-Politik

Diese sei eine "Bankrotterklärung" für die Menschlichkeit - 15.08. 05:46 Uhr

WEISSENBURG - Rund 150 Menschen sind zu einer Protestkundgebung gegen die Flüchtlingspolitik der EU auf dem Weißenburger Marktplatz zusammengekommen. Unter dem Titel „Seebrücke statt Seehofer“ ging es den Initiatoren darum, das Sterben im Mittelmeer zu thematisieren und sich gegen die Kriminalisierung der Helfer zu wehren. Die Kundgebung wurde zu einem offenen Austausch, in dem sich viele Bürger spontan zu Wort meldeten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Alle Informationen aus Weißenburg

Weißenburg: Ein Rad sucht seinen Weg vor 44 Minuten

Stadt sucht ach klarer Linie bei Radwegen


WEISSENBURG - Die Kommunalwahl im Frühjahr 2020 kommt in Sichtweite und in der Weißenburger Stadtpolitik werden die Radwege im­mer deutlicher zum Thema. Im Grun­de wollen alle Parteien die Fahrradfreundlichkeit der Stadt steigern, die Wege dorthin sind allerdings unterschiedlich. Auch weil man sich nicht ganz einig ist, was Fahrradfahren heute eigentlich bedeutet. Jetzt fordert die SPD eine Radwegeverbindung von der Galgenbergsiedlung zum Bahnhof. [mehr...]

Der Weißenburger Baustellensommer 15.08.2018 11:32 Uhr

Jahnstraße, Römerweg und Co. sind in Bau


WEISSENBURG - Sommerzeit ist Arbeitszeit. Auf den Weißenburger Straßen wird wieder kräftig gearbeitet. In nächster Zeit sind sechs Baustellen in der Planung. Der Großteil der Bauarbeiten begrenzt sich auf die Sanierung von Straßendecken und Gehwegen. Autofahrer müssen sich daher auf kurze Straßensperrungen einstellen. [mehr...]

150 Weißenburger protestieren gegen Asyl-Politik 15.08.2018 05:46 Uhr

Diese sei eine "Bankrotterklärung" für die Menschlichkeit


WEISSENBURG - Rund 150 Menschen sind zu einer Protestkundgebung gegen die Flüchtlingspolitik der EU auf dem Weißenburger Marktplatz zusammengekommen. Unter dem Titel „Seebrücke statt Seehofer“ ging es den Initiatoren darum, das Sterben im Mittelmeer zu thematisieren und sich gegen die Kriminalisierung der Helfer zu wehren. Die Kundgebung wurde zu einem offenen Austausch, in dem sich viele Bürger spontan zu Wort meldeten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Teams der Ex-Regionalliga-Spieler schürten Fünfer-Packs 14.08.2018 13:32 Uhr

Mario Swierkot gewannmit Ellingen 5:2, Jonas Herter mit dem TSV 1860 Weißenburg II und Niko Reislöhner mit der DJK Stopfenheim jeweils mit 5:0


WEISSENBURG - Die drei ehemaligen Regionalliga-Spieler haben in der Fußball-Kreisklasse West einen hervorragenden Einstand gefeiert: Eichstätts Ex-Keeper Jonas Herter siegte mit der U23 des TSV 1860 Weißenburg durch einen 5:0-Erfolg in Polsingen, Mario Swierkot (früher unter anderem SV Seligenporten) bezwang mit der TSG Ellingen den SV Alesheim mit 5:2 und die DJK Stopfenheim mit Ex-„Schanzer“ Niko Reislöhner (FC Ingolstadt II) bezwang die SG Unterschwaningen/Geilsheim mit 5:0-Toren. [mehr...]

Sieben auf einen Streich in der Rezataue 14.08.2018 13:21 Uhr

TSV 1860 Weißenburg bezwang ersatzgeschwächten SV Ornbau mit 7:0


WEISSENBURG - Torflut beim TSV 1860 Weißenburg: Die Bezirksliga-Elf von Trainer Markus Vierke hat ihr Heimspiel gegen den SV Ornbau mit 7:0 Treffern gewonnen. Die Gäste, die in der vorigen Saison in Weißenburg die Punkte entführt hatten, waren diesmal alles andere als der erwartet schwere Gegner. [mehr...]

Der Weißenburger Biertempel wird aufgebaut 14.08.2018 07:45 Uhr

Kirchweih wirft ihre Schatten voraus


WEISSENBURG - Noch führen die Wege der Rutsche in den Himmel. Aber in ein paar Tagen wird aus der Luftrutsche eine Wasserrutsche und die sorgt dann für Spaß und Abkühlung auf der Weißenburger Kirchweih. Am Freitag geht es endlich los. [mehr...]

Altmühlfranken: Tauschwirtschaft für den Landkreis 13.08.2018 06:06 Uhr

Im Treuchtlinger Kulturladen überlegten sich Bürger, wie die heimische Wertschöpfung gestärkt werden kann


TREUCHTLINGEN - Wie lassen sich lokale Wirtschaftskreisläufe so stärken, dass das Geld in der Region bleibt? Darum ging es bei einem Treffen zum Thema Tauschwirtschaft im Treuchtlinger Kulturladen. [mehr...]

Prominenter Redner für Kundgebung auf dem Weißenburger Marktplatz 12.08.2018 18:09 Uhr

Katholischer Pfarrer, der Seehofers Rücktritt fordert


WEISSENBURG - Für die Kundgebung am 13. August auf dem Weißenburger Marktplatz gegen die Asylpolitik von Bundesregierung und EU (wir berichteten) ist kurzfristig ein prominenter Redner gewonnen worden. Der katholische Studentenpfarrer Burk­hard Hose aus Würzburg wird ab 18 Uhr sprechen. Hose ist nicht nur Geistlicher und Träger des Würzburger Friedenspreises, sondern auch einer der prominentesten Kritiker des CSU-Kurses in der deutschen Asyldebatte. Unter anderem hat er den Rücktritt von Bundesinnenminister Horst Seehofer gefordert. [mehr...]

In Weißenburg: Radfahrer überfährt Passantin 12.08.2018 15:28 Uhr

Radler hatte die Fußgängerin in der Nacht wohl nicht gesehen


WEISSENBURG - Ein 51-jähriger Weißenburger hat eine Fußgängerin in der Holzgasse überfahren. [mehr...]

Box-Traktor aus Schwerin in Weißenburg 11.08.2018 06:00 Uhr

BCW erwartet am 19. August ostdeutsche Top-Staffel


WEISSENBURG - Während viele Sportler derzeit Abkühlung an den Seen oder in den Freibädern suchen, heißt es für die Athleten des Box-Clubs Weißenburg schwitzen: Sie stehen intensiv in den Vorbereitungen für den Vergleichskampf im Weißenburger Kirchweihfestzelt, der am Sonntag, 19. August, ansteht. [mehr...]