-1°

Donnerstag, 22.02. - 23:56 Uhr

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Neuer Weißenburger Pfarrer ist da 16.02.2018 06:00 Uhr

Alexander Reichelt tritt seinen Dienst zum 1. März an


WEISSENBURG - Der neue Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde St. Andreas in Weißenburg ist da. Alexander Reichelt wurde mit seiner Frau Judith und Sohn Magnus am Tag ihres Einzugs ins Pfarrhaus am Martin-Luther-Platz von Vertretern der Kirchengemeinde empfangen. [mehr...]

Weißenburg freut sich über Finanzrekorde 16.02.2018 06:00 Uhr

2017 wurden über 12,8 Millionen Euro an Gewerbesteuer eingenommen


WEISSENBURG - 2017 dürfte für Weißenburg finanziell gesehen ein Rekordjahr gewesen sein. Vollständig abgerechnet ist es noch nicht, von daher kann ein komplettes Fazit noch nicht gezogen werden, doch vieles deutet darauf hin, dass es zumindest eines der besten Jahre in der Haushaltsgeschichte der Stadt war. [mehr...]

Erpressung, Tränen und ein Bruderkrieg in Weißenburg 16.02.2018 05:55 Uhr

Ehepaar aus Altmühltalgemeinde verurteilt - Tochter missbraucht?


GUNZENHAUSEN - Am Ende flossen bittere Tränen – auf der Anklagebank und im Zuschauerraum. Denn am Ende verurteilte Amtsrichter Gunter Hommrich zwei Menschen, die sich selbst vor allem als Opfer sehen. Als Opfer eines bizarren Familienstreits – und womöglich eines "abscheulichen Delikts", wie es ein Anwalt nannte. [mehr...]

Burning Beach 2018: Techno-Ikone Sven Väth als Headliner 15.02.2018 18:00 Uhr

40 DJs und drei Bühnen beim elektronischen Strand-Festival am Brombachsee


ALLMANNSDORF/PLEINFELD - Sven Väth ist für den deutschen Techno das, was Mick Jagger für den Rock’n‘ Roll ist. Im Juni kommt er zum Electro-Festival Burning Beach an den Brombachsee. Das Strand-Festival sorgt nicht bei jedem für Begeisterung. [mehr...]

Ein Mords-März in der Luna Bühne 15.02.2018 15:48 Uhr

Der Krimi-Monat steht an


WEISSENBURG - Den ganzen März hindurch wird in der Luna Bühne im Herzen der Stadt gemordet, sozusagen im Akkord. So das Konzept des Krimi-Monats. Viermal darf heuer die Weißenburger Bühne ran, viermal das Ensemble der Luna Bühne. [mehr...]

Falscher Microsoftanrufer bestiehlt Weißenburgerin 15.02.2018 12:40 Uhr

Überweisungen in Höhe von mehr als 12000 Euro getätigt


WEISSENBURG - Eine 51-jährige Weißenburgerin ist am Telefon um 12580 Euro betrogen worden. [mehr...]

Virtuose Gitarrenmusik im Weißenburger Söller 15.02.2018 08:03 Uhr

Münchner Gitarrentrio spielt Musik vom Barock bis zur Moderne


WEISSENBURG - „Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten“ – das bieten Alexander Leidolph, Thomas Etschmann und Mikhail Antropov am Samstag, 24. Februar, bei ihrem Gastspiel im Söller des Gotischen Rathauses in Weißenburg. Um 19 Uhr wird das „Münchner Gitarrentrio“ Werke von Vivaldi, Bizet, Tschaikowsky, Albéniz, Fauré, Gnattali, Roux und anderen Komponisten zu Gehör bringen. [mehr...]

Erkältungswelle schwappt über Altmühlfranken 15.02.2018 06:04 Uhr

Gesundheitsamt beruhigt: Noch kein Extremjahr


WEISSENBURG - Ausgedünnte Kindergartengruppen, Notbesetzungen bei Behörden, Umschichten im Einzelhandel, Ausfälle bei Handwerk, Dienstleistern und in der Industrie, voll besetzte Wartezimmer in den Arztpraxen. Altmühlfranken ächzt unter der Grippewelle, die sich auf immer mehr Bereiche auswirkt. Zwar sehen die Fachleute noch kein Extremjahr, aber auffällig ist die Zahl der Erkältungen allemal. [mehr...]

Ausverkaufte Weltpremiere 14.02.2018 13:49 Uhr

1700 Zuhörer in GUN


GUNZENHAUSEN - Als „Die Weltpremiere der Jubiläumsshow“ wird das Konzert in Gunzenhausen angepriesen. Das spricht sehr für die Begeisterung von Veranstalter Klaus Seeger, wirkt aber auch ein klitzekleines bisschen mini übertrieben, vielleicht. So eine Weltpremiere wird ja erst zur Weltpremiere, wenn es den Rest der Welt auch interessiert, dass da irgendwas weltpremiert. [mehr...]

Altmühlfranken ist die Hochburg der STRABS-Gegner 14.02.2018 06:02 Uhr

Im Landkreis haben sich mehr als 16000 Menschen für das Volksbegehren eingetragen


WEISSENBURG - „Das ist spektakulär“, freut sich Manuela Mühlöder. „Das habe ich in den kühnsten Träumen nicht erwartet“, strahlt Willy Bergdolt. Und Hermann Drummer unterstreicht: „Das ist heute ein wunderbarer Tag.“ Die drei gehören zum Sprecherteam der Bürgerinitiative (BI) „Weißenburg gegen Straßenausbaubeiträge“, die ein ein- drucksvolles Zwischenergebnis vermeldet: Für das Volksbegehren zur Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung (STRABS) wurden im hiesigen Landkreis bisher exakt 16142 Unterschriften gesammelt. [mehr...]