17°

Samstag, 23.03.2019

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Auch in Franken: Zahlreiche Klimademos für Freitag geplant 11.03.2019 13:33 Uhr

Zahlreiche Schüler machen mit - Mehr als 1000 Kundgebungen


KOPENHAGEN - Klimaproteste nach dem Vorbild der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg sollen am kommenden Freitag in mehr als 1000 Städten stattfinden. Bislang sind Kundgebungen in 1057 Städten in 89 Ländern geplant, wie am Montag aus einer Liste des globalen Netzwerks #FridaysForFuture hervorging. Auch in Franken wird demonstriert. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Bei Anruf Mord 11.03.2019 13:04 Uhr



Das Luna-Ensemble feierte mit seinem Beitrag zum Krimimonat März auf der Luna Bühne Premiere vor ausverkauftem Haus. „Bei Anruf Mord“ hatten sich die Regisseure Brigitte Brunner und Thomas Hausner ausgewählt. In der Verfilmung von Alfred Hitchcock mit Ray Milland, Grace Kelly und Robert Cummings ist die Geschichte über den fast perfekten Mord Kult. Dabei basiert tatsächlich der Film auf dem Bühnenstück. Und das hat das Luna-Ensemble nun mit einer packenden Performance nach Weißenburg gebracht. [mehr...]

Surfin USA mit den Beach Boys 10.03.2019 14:07 Uhr

Das Lebensgefühl der amerikanischen Westküste


ABENBERG - Mit dem Surfbrett auf den Wellen reiten, in die Karibik reisen und mit Daddys Auto zum Hamburgerstand cruisen. Das ist die Welt der Beach Boys. Liegt „Surfin USA“, „Fun, Fun, Fun“ oder „Kokomo“ auf dem Plattenspieler, läuft sofort ein Film aus dem Kalifornien der 60er vor dem inneren Auge. Bilder von palmengesäumten Stränden, von verchromten Oldtimern, von sonnengebräunten Menschen. [mehr...]

Bahn und Stadt Treuchtlingen sorgen für Kahlschlag 09.03.2019 06:05 Uhr

Entlang des Bahndamms zwischen Treuchtlingen und Graben steht kein Baum mehr


TREUCHTLINGEN - Die Stadt Treuchtlingen legt viel beachtete Blühflächen an und wirbt mit dem Naturpark Altmühltal für sanften Tourismus. In Scharen tragen sich die Bürger beim Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ein. Und gleichzeitig kommt es fast unbemerkt entlang des Bahndamms zwischen dem nördlichen Stadtrand und Graben zu einem massiven Kahlschlag. Was ist da passiert? [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wo man sich in Altmühlfranken überall trauen kann 09.03.2019 06:00 Uhr

Städte und Gemeinden halten unterschiedlichste Orte vor


WEISSENBURG/TREUCHTLINGEN - Früher war es einfach: Zur Hochzeit gehörten ein anständiger Gottesdienst und eine zünftige Feier mit Freunden und Familie. Die Trauung auf dem Standesamt im engen Familienkreis schob man irgendwo dazwischen. Die Zeiten haben sich geändert. Geschiedene Katholiken dürfen nicht nochmals kirchlich heiraten, andere sind aus der Kirche ausgetreten oder gehörten ihr nie an und die nächsten wollen die Feier einfach straff durchziehen. Da soll der Verwaltungsakt im Standesamt zur Zeremonie werden, bei dem möglichst alle dabei sein sollen. Und so manches Trauzimmer wird dann schlicht zu klein. [mehr...]

Zwei Erlköniginnen 08.03.2019 13:19 Uhr

Lebkuchenmann hat neue Gesichter


WEISSENBURG - Der Lebkuchenmann, Titelfigur des Stückes zum Jubiläum des Bergwaldtheaters, hat seine Gegenspielerin gefunden. Eigentlich sind es sogar zwei Darstellerinnen, die die böse Erlkönigin verkörpern: die Dresdner Künstlerin Anna Mateur und Claudia Bill, Kabarettistin aus dem oberfränkischen Effeltrich, teilen sich mit jeweils fünf Terminen die Rolle der Herrscherin über den Stadtwald. [mehr...]

Warnstreik bei NN und NZ: Kostenloses E-Paper 07.03.2019 18:45 Uhr

Die Freitags-Ausgabe ist online über das E-Paper kostenlos abrufbar


NÜRNBERG - Warnstreiks in der Druckindustrie haben auch die Produktion der Freitags-Ausgabe der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung beeinträchtigt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Miller and Monroe in Weißenburg ist insolvent 07.03.2019 06:00 Uhr

Vögele-Nachfolger schlittert in die Insolvent


WEISSSENBURG - Kein guter Start für Miller & Monroe. Der Bekleidungshändler hat im vergangenen Jahr die Läden der insolventen Charles Vögele übernommen. Nun hat die hinter Miller & Monroe stehende Vidrea Deutschland GmbH mit Sitz in Sigmaringen selbst Insolvenz angemeldet. Welche Konsequenzen das für die Filiale in Weißenburg haben wird, ist noch völlig offen. [mehr...]

Die Tränen von Chios gegen Magenbeschwerden 06.03.2019 13:33 Uhr

Kleine Arzneimittelgeschichte im Weißenburger Apothekenmuseum


WEISSENBURG - Das Weißenburger Apothekenmuseum verfügt über die originale Einrichtung einer historischen Apotheke, die man zu großen Teilen in einem Fellboden versteckt gefunden hat. Die unzähligen Gefäße mit originalem Inhalt, die sich dort erhalten haben, bergen allerlei Schätze und interessante Einblicke in die historische Arzneimittelkunde. So wurde früher schon mal Wein auf Rezept verschrieben oder Narwaalhorn als Einhorn-Pulver verkauft. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sturm fegte über Weißenburg hinweg 06.03.2019 06:00 Uhr

Ziegel von St. Andreas, Baum auf Gleise


WEISSENBURG - Am Montagabend ist ein schwerer Sturm auch über das Weißenburger Land gefegt. Die Wetterstation in Emetzheim verzeichnete Windböen der Stärke 10, die rund 100 Kilometer schnell waren. Damit lag man bei den bayerischen Wetterstationen auf einem siebten Platz und deutschlandweit wehte es in dieser Nacht nur an 34 anderen Stationen in Deutschland noch ein paar Kilometer schneller. [mehr...]