Dienstag, 23.10.2018

|

Alle Informationen aus Weißenburg

„My Home is my Castle“ in der Andreaskirche 10.10.2018 11:26 Uhr

Fotoausstellung macht auf die Situation von Menschen mit niedrigem Einkommen aufmerksam


WEISSENBURG - Ab Sonntag, 14. Oktober, erwartet die Besucher der St.-Andreas-Kirche in Weißenburg eine Überraschung: Im Chorraum hängen – befestigt an Bauzäunen – 18 großformatige Fotografien des Lands­huter Künstlers Peter Litvai. „My Home is my Castle“ lautet der Titel der Fotoausstellung, die die Wohnsi­tuation von Menschen mit niedrigem Einkommen zeigt. [mehr...]

Live aus der Royal Opera 10.10.2018 11:17 Uhr

Weißenburger Kino zeigt Oper und Ballett


WEISSENBURG - Kaum rauschen die Herbststürme über das Land, schon gastiert die Royal Opera London wieder in Weißenburg. Der Covent Garden liegt dabei für elf Abende nur einen Sprung und ein paar Milliarden elektrischer Impulse vom Weißenburger Plerrer entfernt. Dort, im Weißenburger Kino, werden nämlich auch in dieser Saison wieder elf Vorstellungen der königlichen Oper in Liveübertragung zu sehen sein. Natürlich ist das Live des Kinosessels nicht unbedingt das des Theatersitzes, aber immerhin … [mehr...]

Neue Ausstellung in der Weißenburger Kunstschranne 10.10.2018 08:19 Uhr

Werkschau von Peter Klawonn wird am Freitag, 12. Oktober, eröffnet


WEISSENBURG - Peter Klawonn kommt mit einer Werkschau in die Weißenburger Kunstschranne. Die Vernissage mit Lesung und Musik ist diesen Freitag, 12. Oktober, um 18 Uhr. [mehr...]

Luna Bühne mit leichtfüßiger Komödie 09.10.2018 11:07 Uhr

„Alpenglühen“ und Männertreu“ feierte Premiere


WEISSENBURG - Man darf an dieser Stelle die Prognose wagen: „Alpenglühen und Männertreu“ wird nicht das letzte Stück von Cornelia Willinger sein, das in der Weißenburger Luna Bühne aufgeführt wird. [mehr...]

SC Ettenstatt eroberte die Pole-Position 09.10.2018 08:37 Uhr

3:1 Sieg im Gipfeltreffen der A-Klasse Mitte


WEISSENBURG - Der SC Ettenstatt ist neuer Tabellenführer der Fußball-A-Klasse Mitte. Die Felchbachtaler „entthronten“ im direkten Vergleich den bisherigen Spitzenreiter DJK/SV Herrnsberg mit einem 3:1-Heimsieg. [mehr...]

Das Topspiel der KK-West blieb ohne Sieger 09.10.2018 08:27 Uhr

Stopfenheim und TSV 1860 Weißenburg II trennten sich 1:1 – Vier Tore von Ellingens Spielertrainer Mario Swierkot


WEISSENBURG - Der Spitzenreiter der Fußball-Kreisklasse West, die DJK Stopfenheim, hat mit einem 1:1 im Topspiel gegen den Tabellenzweiten TSV 1860 Weißenburg II seinen Platz an der Sonne verteidigen können. Die Gäste konnten allerdings auch ganz gut mit dem Unentschieden leben und sind nur zwei Zähler hinter der DJK. [mehr...]

Das Bergwaldtheaterprogramm ist komplett 09.10.2018 06:08 Uhr

Weißenburger Freilichtbühne feiert 2019 Jubiläum


WEISSENBURG - Das komplette Bergwaldtheaterprogramm für die Jubiläumssaison 2019 steht. In nichtöffentlicher Sitzung hat der Stadtrat auch den letzten offenen Punkt bestimmt: den Veranstalter des Heimspiel-Festivals. [mehr...]

Bärenstarker Auftritt der Luna Bühne 08.10.2018 14:10 Uhr



Modernes, heiteres Bauerntheater mit pfiffigen Dialogen und intelligenten Pointen. Das hat die Weißenburger Luna Bühne bei der Premiere von "Alpenglühen und Männertreu" geboten. Wieder brachte das Amateurtheater ein Stück von Cornelia Willinger auf die Bühne, wieder war es ein voller Erfolg. Wer sich einen Abend einfach nur hervorragende amüsieren will, hat dazu noch am 20. und 21. Oktober die Gelegenheit. [mehr...]

Weniger Müll im Weißenburger Wald 08.10.2018 11:44 Uhr

Erfreuliche Erkenntnis bei der Säuberungsaktion des BN


WEISSENBURG - Weniger Müll im Wald. Die Waldsäuberungs-Aktion der Ortsgruppe des Bund Naturschutz (BN) in Weißenburg lieferte in diesem Jahr ein wahrhaft erfreuliches Ergebnis. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Weißenburger Ringer bleiben weiterhin sieglos in der Bayernliga 08.10.2018 09:21 Uhr

Dritter Kampf, dritte Niederlage: Weißenburger 16:23 beim SC 04 Nürnberg


WEISSENBURG - Dritter Kampf, dritte Niederlage: Die Ringer des TSV 1860 Weißenburg tun sich in der stark besetzten Bayernliga Nord weiterhin schwer und kassierten nun eine unglückliche 16:23-Niederlage beim SC 04 Nürnberg (6:2 Punkte), der sich damit an die Tabellenspitze setzte, während der TSV mit 0:6 Zählern das Schlusslicht bildet. [mehr...]