24°

Sonntag, 19.08.2018

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Der pfeifende Professor wechselt nach oben 01.08.2018 08:16 Uhr

Sven Laumer teilt in Zukunft die bayerischen Landesligaschiedsrichter ein


SCHWABACH/ROTH - Die Schiedsrichtergruppe Jura-Nord hat sich mit einem Geschenk von ihrem scheidenden Obmann Sven Laumer verabschiedet. 15 Jahre lang hat der 35-jährige Informatik-Professor Spiele der Landes- und der Bayernliga geleitet. Außerdem war er vier Jahre lang als Gruppen- und Kreisschiedsrichterobmann an der Spitze der Fußballreferees im Kreis Neumarkt/Jura. Sein Nachfolger als Obmann der Gruppe Nord ist Michael Winkler aus Georgensgmünd. [mehr...]

Weißenburg: Bebauung des Neulinger-Areals wird konkreter 01.08.2018 07:57 Uhr

Großes Interesse an den Wohnungen


WEISSENBURG - Die Neubebauung des Neulinger Areals gewinnt an Konturen. Der Stadtrat hat das Konzept des Besitzers gebilligt und beschlossen, einen Bebauungsplan aufzustellen. Auf dem Areal sollen in sechs Häusern 32 Wohnungen, eine Kanzlei, eine Physiotherapie-Praxis mit Fitnessangebot, Büros sowie ein Restaurant entstehen. Die reine Bauzeit wird vom Besitzer auf rund zwei Jahre veranschlagt. [mehr...]

Jubiläumskonzert von Sweet Stuff 31.07.2018 11:43 Uhr

Am Donnerstag, 9. August, in der Bastion Rossmühle


WEISSENBURG - Die seltene Gelegenheit, ein Konzert der Weißenburger Band Sweet Stuff in der Bastion Roßmühle auf der Wülzburg zu erleben, gibt es am Donnerstag, 9. August, ab 19 Uhr. [mehr...]

Dege bei der Tour: Zentimeter am Märchen vorbei 31.07.2018 06:00 Uhr

Aus Weißenburg stammender Radprofi zog ein positives Fazit


PARIS/WEISSENBURG - Beinahe hätte es noch das ganz große Happy End bei der Tour für John Degenkolb gegeben. Der aus Weißenburg stammende Radprofi landete bei der Abschlussetappe auf der Champs-Élysées auf Platz zwei. Am Ende fehlte ihm im Sprint gegen Alexander Kristoff eine Radlänge. Degenkolb brauchte nicht lange, um sich von der Enttäuschung zu erholen und kündigte an, den zweiten Platz genauso „hart zu feiern“ als wäre es der Etappensieg. [mehr...]

LaBrassBanda im Bergwaldtheater ist ausverkauft 31.07.2018 05:09 Uhr

Besucher sollen möglichst den Pendelbus nutzen


WEISSENBURG - Das Konzert am kommenden Sonntag, 5. August, mit „LaBrassBanda“, „Dicht und Ergreifend“ und „Granada“ im Bergwaldtheater ist ausverkauft. [mehr...]

Schöner sterben 30.07.2018 08:53 Uhr

Weißenburger Bühne brachte den Brandner Kaspar in den Bergwald


WEISSENBURG - Großartig! Seit etlichen Jahren bringt die Weißenburger Bühne mit einem Heer an Schauspielern und Gruppen aus der Region den Brandner Kaspar auf die Bühne, und es wird einfach nicht langweilig. Wieder war das Bergwaldtheater ausverkauft. Mehr als 1500 Menschen wollten dem Brandner wieder dabei zuschauen, wie er den Tod übers Ohr haut. Und am Ende waren wieder alle begeistert. [mehr...]

TSV 1860 ließ zu viele Chancen liegen 30.07.2018 08:34 Uhr

Weißenburger verloren zum Auftakt des Favoritenduell gegen Ansbach/Eyb mit 1:2


WEISSENBURG - Am Ende wollten Trainer Markus Vierke und mit ihm einige Zuschauer den Ball förmlich ins Tor schreien, doch die verbale Unterstützung von draußen blieb ohne Erfolg. Das „Runde“ wollte an diesem Nachmittag einfach kein zweites Mal ins „Eckige“. Zumindest nicht für den TSV 1860 Weißenburg, der sich trotz vieler Möglichkeiten in einer starken zweiten Halbzeit vor gut 150 Zuschauern letztlich knapp und durchaus unglücklich mit 1:2 gegen den ESV Ansbach/Eyb geschlagen geben musste. [mehr...]

Gleich zwei Gruppen siegten 30.07.2018 06:29 Uhr

Beim Umweltpreis des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen


WEISSENBURG - Der Umweltpreis des Landkreises gewinnt an Beliebtheit. Für die neunte Auflage des Wettbewerbs gingen 16 Bewerberteams ins Rennen – „so viele wie bisher nie“, zeigte sich Landrat Gerhard Wägemann bei der Feierstunde mit Siegerehrung im Foyer des Landratsamtes zufrieden. Ganz oben auf dem Treppchen landeten diesmal gleich zwei Gruppen, drei tummelten sich auf Platz drei. Leer ging aber keine aus. [mehr...]

Weißenburger Bergwaldtheater: nirgends stirbt es sich schöner! 29.07.2018 16:19 Uhr



Der Dauerbrenner im Weißenburger Bergwaldtheater: Der Brandner Kaspar der Weißenburger Bühne sorgte erneut für ausverkauftes Haus. Das liegt an einem starken Stück, aber mehr noch an einer hervorragenden Inszenierung und großartigen Schauspielern.Wer das noch nicht gesehen hat, ist selber schuld. [mehr...]

Saisonstart des TSV 1860 Weißenburg 29.07.2018 14:56 Uhr



Enge Kiste zum Auftakt: Der Landesliga-Absteiger ESV Ansbach/Eyb (in Weiß) gewann am ersten Bezirksliga-Spieltag knapp und auch etwas glücklich mit 2:1 beim TSV 1860 Weißenburg (in Rot), der in einem umkämpften Match zu wenig aus seinen Chancen machte. Die Gäste dagegen agierten sehr effektiv. [mehr...]