17°

Samstag, 23.03.2019

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Keine eigene Weißenburger Wohnungsbaugenossenschaft 06.03.2019 06:00 Uhr

Stadtrat lehnt Antrag von Erkan Dinar ab


WEISSENBURG - An der Schönau in unmittelbarer Nachbarschaft zum Else und Heiner Stöhr Altenheim der Arbeiterwohlfahrt wird die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen einen Neubau mit zwölf Wohnungen errichten. Dies gab Ober­bürgermeister Jürgen Schröppel bei einem Pressegespräch jüngst bekannt. [mehr...]

Närrisches Finale: Der Rosenmontagsball in Oberhochstatt 05.03.2019 18:23 Uhr



Allerbeste Stimmung im bis auf den allerletzten Platz gefüllten Königssaal in Oberhochstatt. Der Oberhochsatter Carnevalsverein (OCV) feierte dort seinen Rosenmontagsball mit Gardetänzen, Sketchen, Schautänzen, Büttenreden und viel Gaudi. Traditionell änderten die Narren ihr Sessionsprogramm für den Rosenmontag an mehreren Stellen ab und hatten manche Überraschung parat. [mehr...]

Granate in einem Baum bei Oberhochstatt gefunden 05.03.2019 11:05 Uhr

Landwirt findet beim Holzspalten Munition aus dem Zweiten Weltkrieg


WEISSENBURG - Einen kuriosen und nicht ganz ungefährlichen Fund hat ein 28-jähriger Landwirt bei Waldarbeiten nahe Oberhochstatt gemacht. Beim Spalten von Holzrollern stieß er auf ein etwa zwei Zentimeter breites und 20 Zentimeter langes Geschoss, das in dem Baum steckte. [mehr...]

Wieder hört ein Weißenburger Einzelhändler auf 05.03.2019 06:00 Uhr

Spiel- und Schreibwaren Wägemann schließt


WEISSENBURG - Wieder ein Geschäft weniger! Nach 65 Jahren gibt Dieter Wägemann seinen Schreib­warenladen in der Obertorstraße 16 in Weißenburg auf. Den kleinen Laden, der anfangs nur 20 Quadratmeter Verkaufsfläche hatte, hat seine Mutter Grete Wägemann im Jahr 1954 eröffnet. Jetzt beginnt ein Ausverkauf auf Raten. Wenn alles weg ist und sich ein neuer Mieter gefunden hat, will sich Dieter Wägemann zur Ruhe setzen. Was ihm alles andere als leichtfallen wird: „Ich liebe diesen Laden.“ [mehr...]

Das Weißenburger Ganzjahresbad scheint gestorben 05.03.2019 06:00 Uhr

CSU ist dagegen und OB sieht im Moment keinen Kostenvorteil


WEISSENBURG - Es wird wohl eher nichts mit einem Ganzjahresbad in Weißenburg. Dies war einer Stellungnahme von Oberbürgermeister Jürgen Schröppel in der jüngsten Stadtratssitzung zu entnehmen. Er beeilte sich aber auch zu unterstreichen: „Es ist überhaupt noch nichts entschieden.“ [mehr...]

Die Weißenburger Bierfrage ist entschieden! 04.03.2019 06:00 Uhr

Der Kirchweihausschuss hat einstimmig votiert


WEISSENBURG - Die Spekulationen haben ein Ende, das Bier für die nächsten zwei Ausgaben der Weißenburger Kirchweih ist eingekauft. Der Kirchweihausschuss hat beschlossen, der Brauerei Schneider einen Zweijahresvertrag zu geben. Dies teilte Ausschussvorsitzender Andre Bengel unserer Zeitung mit. [mehr...]

Laster, Lügen und eine Leiche 03.03.2019 13:40 Uhr



März ist Krimimonat auf der Luna Bühne in Weißenburg. Mit "Spurlos verschwunden" hat die Weißenburger Bühne nun sauber vorgelegt und bot gut zwei Stunden Spannung pur. Die Geschichte überzeugt mit immer neuen Wendungen und einem Kommissar auf den Spuren von Inspektor Columbo. [mehr...]

Heimatrausch auf dem Heimspiel-Festival 02.03.2019 12:04 Uhr

Die beiden Festivals arbeiten in Zukunft zusammen


WEISSENBURG - Das Heimspiel Festival im Weißenburger Bergwaldtheater und das Outdoor-Festival Heimatrausch arbeiten künftig zusammen. Auf dem Heimspiel am Samstag, 25. Mai, wird der Heimatrausch einen Outdoor-Bereich in den Bergwald zaubern. Mit Kletterbaum, Chill-out-Area, Slacklines, Hängematten und vielem anderem mehr. Damit wollen die Heimatrauschler einem breiten Publikum zeigen, was man alles kann, und Werbung für ihr Outdoor-Festival am 13. und 14. Juli an der Badehalbinsel in Absberg machen. [mehr...]

Wegen Beton-Bock: Schiff-Kreuzung in Weißenburg wird gesperrt 02.03.2019 06:03 Uhr

Ab Mittwoch für drei Wochen dicht


WEISSENBURG - Den Autofahrern in Weißenburg steht eine schwerwiegende Straßensperrung ins Haus. Die Eichstätter Straße muss ab Mittwoch zwischen der sogenannten Schiff-Kreuzung und der Einmündung in den Römerbrunnenweg für zunächst rund drei Wochen gesperrt werden. Der Grund: eine dringende Kanalreparatur. [mehr...]

Weißenburg unterlag den Top-Teams 01.03.2019 11:37 Uhr

TSV-Volleyballerinnen verloren zu Hause gegen Erlangen und Würzburg


WEISSENBURG - Der letzte Heimspieltag der Saison hat der ersten Volleyball-Damenmannschaft des TSV 1860 zwei Niederlagen gebracht. Ge­gen die Topteams der SGS Erlangen (1.) und der TG Würzburg (2.) mussten sich die Weißenburgerinnen jeweils mit 1:3 geschlagen geben, sodass die Chancen auf den Klassenerhalt in den verbleibenden zwei Spielen im März auf ein Minimum gesunken sind. [mehr...]