Montag, 19.11.2018

|

zum Thema

DNA-Analyse zeigt: Wolf hat Allgäuer Schafe gerissen

Rund um Immenstadt waren bereits Wochen zuvor mehrere Tiere gerissen worden - 10.09.2018 19:35 Uhr

Wie eine DNA-Analyse bestätigte, wurden die Ende August getöteten Schafe bei Immenstadt von einem Wolf gerissen. © dpa


Weitere Ergebnisse zur näheren Bestimmung des Wolfes stünden noch aus. Im Umkreis von wenigen Kilometern um Immenstadt waren bereits in den Wochen zuvor mehrere Tiere gerissen worden. Ob es sich immer um den gleichen Wolf handelte, sei nicht klar. Die Halterin der drei Schafe aus Immenstadt erhält eine Entschädigung aus dem Ausgleichsfonds Große Beutegreifer.


NN-Forum: Der Wolf macht vielen Menschen Angst


Falls die Karte nicht angezeigt wird, benutzen Sie bitte diesen Link. 

  

dpa

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama