15°C

Samstag, 26.07. - 05:08 Uhr

|

Gewaschen und geschleudert: Alles für die Katz'

Was Katzen in dieser Woche rund um den Globus ertragen mussten - 17.05.2012 15:31 Uhr

Eine Katze überlebte einen Waschgang, ein Exemplar wurde eingemauert. Nur der Mensch, der macht sich bewusste zur Katz' am Miau-O-Mat.

Eine Katze überlebte einen Waschgang, ein Exemplar wurde eingemauert. Nur der Mensch, der macht sich bewusste zur Katz' am Miau-O-Mat. © Sanjeev Gupta


Das geliebte Haustier ruht sich aus, man selbst kümmert sich um die Hausarbeit. Plötzlich hört man die Katze maunzen und klagen, doch wo kann sie sein? Zufällig läuft man an der Waschmaschine vorbei und sieht sie. Triefend und mit einem Drehwurm nach anderthalb Stunden Waschgang.

So erging es einem Vierbeiner und dessen Besitzerin im südafrikanischen Kapstadt. Karin Bennett stoppte sofort die Maschine und zerrte die Tür auf. Katze Tabitha musste sich zuvor wohl in die schmutzige Wäsche gekuschelt haben und dann eingeschlafen sein. Der Tierarzt diagnostizierte einen Schock und ein wenig Wasser in den Lungen. Außerdem "hat sie sieben ihrer neun Katzenleben verloren", bestätigte der Mediziner augenzwinkernd. Es ist in der Tat ein Glück, dass Tabitha überlebt hat. Das hat sie wiederum der Sparsamkeit ihres Frauchens zu verdanken: Diese wäscht seit einigen Monaten nur noch mit kaltem Wasser.

 Eine andere kuriose Katzengeschichte spielte sich in Clausthal-Zellerfeld ab. Nach einem Wasserschaden musste die Badezimmerwand eines Familiendomizils aufgehackt werden. Die Hauskatze untersuchte eingehend die spannenden Hohlräume. Nach ein paar Tagen - die Wand war inzwischen wieder zugemauert - hörten die Besitzer es aus der Wand miauen. Das Tier wurde nach vier Tagen von der Feuerwehr befreit.

Für alle Katzenliebhaber gibt es am Donnerstag und Freitag (17. und 18. Mai) zudem etwas Lustiges am Nürnberger Hauptbahnhof: Zwischen 11 und 19 Uhr können sich Menschen am Miau-O-Maten zur Katze machen. Für ein lautes Miau ins Mikrofon gibt es eine Packung Katzenfutter gratis. Laut Hersteller ist das Einzigartige an diesem Gerät, dass es auch bedürftige Artgenossen glücklich macht. Pro Miau wird eine Packung Katzenfutter an die Tiertafel Deutschland gespendet.
 

Eileen Florian

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama

05.05.2014 13:00 Uhr

Viele Wege führen zum Tod

04.04.2014 17:20 Uhr

Eisenhand im Samthandschuh

04.04.2014 17:04 Uhr

Schwer romantisch

14.03.2014 12:08 Uhr


Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.