15°C

Dienstag, 29.07. - 08:41 Uhr

|

A7: 14 Verletzte bei Massenkarambolage

Autobahn zwischen Uffenheim und Gollhofen stundenlang gesperrt - 04.08.2012 16:36 Uhr

Wie die Polizei in Nürnberg mitteilte, waren zehn Autos an dem Unfall zwischen Uffenheim und Gollhofen (Kreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) beteiligt. Zunächst hatte sich ein Rückstau bei einer Baustelle gebildet, auf den ein Auto auffuhr.

Ein mit einem älteren Ehepaar besetztes Auto fuhr daraufhin ungebremst in die Unfallstelle und überschlug sich. Dadurch wurden vier weitere Autos ineinandergeschoben. Später fuhr zudem ein Feuerwehrauto auf ein anderes Auto auf, als dieses plötzlich in die Rettungsgasse einscherte.

Von den 14 Verletzten mussten vier im Krankhenhaus behandelt werden. Es entstand ein Schaden von rund 150 000 Euro. Hinter dem Unfall bildete sich ein Stau von zehn Kilometern Länge, auch die Umleitungsstrecken waren überlastet.
 

 

  

dpa/nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.