Montag, 12.11.2018

|

Betrunkener Autofahrer überschlägt sich bei Winkelhaid

Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle - 17.05.2018 10:45 Uhr

Beim Eintreffen der Streifenbeamten wurde der Fahrzeugführer schlafend am Waldrand aufgefunden. Da der Mann nach Alkohol roch, führte die Polizei vor Ort einen Alkoholtest durch. Sie stellten einen Wert von 1,2 Promille fest. Der 39-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Unfallfahrer wurde Strafanzeige gestellt und sein Führerschein wurde sicherstellt. Der demolierte Audi musste abgeschleppt werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

dob E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Winkelhaid